11 Entschlossene Wege, um eine Trennung zu überwinden, die du verursacht hast

11 Entschlossene Wege, um eine Trennung zu überwinden, die du verursacht hast
Google+
Tumblr
Pinterest

Das Aufbrechen ist hart genug - aber was ist, wenn du es verursacht hast? Wir haben 11 Schritte zusammengestellt, um mit der Heilung zu beginnen und die Schuld zu überwinden, nachdem du eine Trennung verursacht hast.

Gehe online und du wirst überflutet mit Ratschlägen, wie du eine Trennung überwinden kannst. Wie aber kommst du über eine Trennung hinweg, die du verursacht hast? Die Leute denken, wenn du derjenige bist, der danach gefragt hat, wird es einfacher sein, darüber hinwegzukommen - aber im Gegenteil, je nach Situation ist es vielleicht viel schwieriger zu tun.

Was einige Leute nicht verstehen, ist dass es viele Schichten zu einer Trennung gibt. Wer, was, warum, wann und wie sind äußerst wichtig und jede dieser Fragen wird entscheiden, ob beide Parteien nach der ganzen Erfahrung unbeschadet davonkommen werden. Es besteht die Möglichkeit, dass du glücklich wie eine Muschel wirst, nachdem du dich getrennt hast, aber, wie ich sagte, es hängt ganz von der Situation ab.

Ob du betrogen und erwischt wurdest, beschloss, die Dinge für dein eigenes Wohlbefinden zu beenden entschieden, dass Beziehungen nicht für dich sind, es ist wirklich egal. Ich bin mir sicher, dass Sie Ihre eigenen Gründe haben, nach einer Trennung zu fragen, und trotz der Meinung der Leute wird es kein leichter Weg zur Genesung sein. Sich auf die Beine zu stellen und eine eigene Identität zu entwickeln * vor allem, wenn du gerade aus einer langfristigen Beziehung herausgekommen bist * ist eine der schwierigsten Aufgaben.

Vorwärts und aufwärts - Über deine Ex nach dem Ablegen kommst du

Wenn du keine Ahnung hast, was als nächstes zu tun ist, gibt es 11 Möglichkeiten, um eine Trennung, die du verursacht hast, zu überwinden.

# 1 Lerne zu genießen, alleine zu sein . Es wird dringend empfohlen, dass Sie nicht in eine andere Beziehung eintauchen, sobald Ihre vorherige beendet ist. Du willst nicht nur vermeiden, wie ein unsensibler Hintern zu wirken, du brauchst auch Zeit, um wieder zu erkennen, wer du als Single bist. Wenn Sie eine Menge Rebound-Sex haben wollen, gehen Sie bitte weiter, aber seien Sie sicher, dass Sie wissen, wo Sie die Linie ziehen können. Es ist ungesund, von einem Partner zum anderen zu springen, ohne zwischendurch etwas Luft zu haben.

Es ist auch nichts falsch daran, Zeit alleine zu verbringen. Ob Sie einen Nachmittag in stiller Kontemplation in einem Park verbringen oder alleine frühstücken, zu Mittag oder zu Abend essen, Sie werden vielleicht Frieden in der Einsamkeit finden.

# 2 Achten Sie auf . Sie müssen daran denken, sich Ihrer Handlungen bewusst zu sein. Da du derjenige bist, der nach der Trennung gefragt hat * und ich bin mir sicher, dass du einen guten Grund dafür hast *, es gibt keinen Grund zu leugnen, dass du von jedem, den du kennst, verurteilt wirst.

Die Leute lieben eine gute Geschichte und das ist nichts Die Gerüchteküche wird mehr als eine gute Trennungsgeschichte machen. Achte auf die Dinge, die du online poste, auf das, was du Leuten erzählst, und darauf, wie du reagierst, wenn du nach deinem Ex gefragt wirst und was passiert ist. Denken Sie daran, neugierige Fragen mit Eleganz und Achtsamkeit anzugehen. Sie werden feststellen, je weniger Sie den Klatschern anbieten, desto besser können Sie davon entkommen.

# 3 Übernehmen Sie die Verantwortung . Dies ist wahrscheinlich das Schwierigste, was Sie tun müssen, aber Sie werden die Verantwortung für Ihre Handlungen übernehmen müssen, wenn Sie weitermachen wollen. Je nachdem, was passiert ist und wie es gelaufen ist, wird es wahrscheinlich eine ganze Menge Leute geben, die mit dem, was du getan hast, unzufrieden sind. Von Eltern zu Freunden, von Kollegen zu Putzfrau, jeder wird eine Meinung darüber haben, was passiert ist.

Hab keine Angst, Verantwortung für das zu übernehmen, was du getan hast. Halten Sie den Kopf hoch, aber vergessen Sie nicht, Reue für Ihre Taten zu zeigen. Ich weiß, dass du dich nicht darum kümmern solltest, was die Leute denken, aber wenn du etwas falsch gemacht hast, ist es das Beste, es zuzugeben, mit den Konsequenzen fertig zu werden und weiterzumachen.

# 4 Lass deinen Ex allein . Dies kann für einige von Ihnen schwierig sein, aber bitte lassen Sie Ihren Ex in Ruhe. Weine nicht und weine und bettle, dass du zurückgenommen wirst. Senden Sie nicht "Es tut mir leid" ?? Nachrichten, E-Mails, Blumen oder Geschenke. Stalk sie nicht auf Facebook und höre auf, alles zu mögen, was sie posten. Du hast etwas getan, um die Trennung zu provozieren. Du hast danach gefragt. Jetzt gehst du damit um. Lass deinen Ex alleine und lass ihn heilen, während du dasselbe tust.

# 5 Reisen . Ich bin ein großer Befürworter des Reisens. Ich rate Menschen zu reisen, wenn sie glücklich sind und wenn sie traurig sind. Ich glaube, dass Reisen, egal in welchem ​​Lebensabschnitt man ist, die Dinge nur verbessern kann. Es wird Ihren Horizont erweitern und Ihnen die Möglichkeit geben, etwas ganz Neues zu denken, zu fühlen, zu atmen und zu schmecken. Manchmal ist das alles, was wir brauchen. Ob es sich um eine lebensverändernde freiwillige Exkursion handelt, um syrischen Flüchtlingen zu helfen, oder um nach Koh Tao für einen Strandurlaub zu fahren, tun Sie es einfach.

# 6 Sprechen Sie darüber . Ob es sich um Verlegenheit, Angst oder Schuld handelt, verstecken Sie sich nicht hinter dem, was passiert ist. Was passiert ist, ist passiert und du musst es zugeben. Mach dich nicht verrückt und sei besorgniserregend extrem. Wenn es dir peinlich ist, mit einem Freund zu sprechen, weil du dir Sorgen machst, verurteilt zu werden, dann solltest du dich an einen Berater oder Therapeuten wenden. Du musst eine Last von deiner Brust bekommen, wenn du diese Trennung, die du verursacht hast, überwinden willst.

# 7 Konzentriere dich auf dein Leben . Jetzt ist vielleicht die beste Zeit für Sie, sich auf Ihr Leben zu konzentrieren. Warum nicht Dinge tun, die Sie schon immer tun wollten? Stürze dich in interessante Projekte und Hobbies und beobachte, wie deine Bemühungen in die Luft fliegen. Setzen Sie eine Menge Ziele und tun Sie Ihr Bestes, um auf sie hinzuarbeiten. Wenn Sie versuchen, die beste Version von sich selbst zu sein, werden Sie feststellen, dass Sie das können und wollen.

# 8 Machen Sie sich keine Gedanken darüber . Egal, was passiert ist, wenn du derjenige bist, der die Trennung verursacht hat, besteht eine sehr gute Chance, dass du dich schuldig fühlst. Wenn du deine Einstellung nicht änderst, wird dich die Schuld am Leben auffressen. Dein Verstand wird auf jeden Fall anfangen, dir Streiche zu spielen, und du wirst total verrückt vor Schuld werden. Versuchen Sie Ihr Bestes, sich nicht darum zu kümmern, was passiert ist und, obwohl Sie die Verantwortung für das Geschehen übernehmen müssen, lassen Sie es dabei und gehen Sie weiter.

# 9 Trennen Sie sich von sozialen Medien . Trennen Sie sich während dieser Zeit der Trauer von den sozialen Medien. Es wird nur die Dinge verschlimmern. Die Leute werden dich verfolgen, eine Ladung Fragen stellen und "stochern" ?? Sie, bis Sie die Bohnen verschütten. Außerdem musst du dich mit deinem Ex und seinen Freunden beschäftigen, die dich auf Facebook schlecht machen. Warum mit diesem Drama umgehen? Entschuldigen Sie sich, bis das Chaos erlischt.

# 10 Schwitzen Sie es aus . So viel wie du in diese Wanne mit Rum und Rosineneis tauchen willst und dort für immer lebst, solltest du nicht. Achten Sie darauf, den mentalen Schmerz, den Sie empfinden, in Schmerz zu versetzen, den Sie von Ihren Muskeln spüren. Trainiere wann immer du kannst und wenn du wie ich bist und nicht gerne trainierst, empfehle ich Yoga. Es ist großartig, weil es die Komplexität des geistigen und körperlichen Wohlbefindens ausgleicht.

# 11 Plan für die Zukunft . Unterbrechungen bedeuten, dass die Pläne, die du so sorgfältig mit deinem Partner angelegt hast, vom Wind verschwunden sind. Es ist Zeit für Sie, für die Zukunft zu planen, und Sie müssen keine Angst haben, allein zu gehen. Setzen Sie sich kurzfristige Ziele, wenn Sie sich nicht weit in die Zukunft planen können. Etwas ist besser als nichts.

Am Ende des Tages musst du erkennen, dass die Zeit alle Wunden heilt. Du denkst vielleicht, dass du dir nie vergeben wirst, weil du deinem Ex weh getan hast, und ehrlich gesagt kann ich dir nicht versprechen, dass du es willst - aber du musst es zumindest versuchen.

[Beichte: Was ich dem Herzensprediger sagen möchte Ich brach]

Es gibt viele Dinge, die du tun kannst, um eine Trennung zu überwinden, die du verursacht hast. Es wird nicht einfach, aber denken Sie immer daran, dass Sie trotz allem, was passiert ist, die Mühe wert sind. Benutze die obigen 11 Werkzeuge, vergib dir selbst, liebe dich selbst und gehe weiter.



Interessante Artikel