11 Sexy Wege für Männer, im Bett besser zu werden!

11 Sexy Wege für Männer, im Bett besser zu werden!
Google+
Tumblr
Pinterest

Willst du in die Gedanken einer Frau eintauchen und alles, was sie im Bett begehrt und will, verstehen? Lesen Sie diese 11 erotischen Wege, um sofort dorthin zu gelangen!

Möchten Sie die Bedürfnisse und Wünsche einer Frau besser verstehen?

Zunächst einmal sollten Sie wissen, dass Frauen sich von den seltsamsten Dingen anstecken lassen können.

Und manchmal, durch die kontrastierenden Ideen!

Kein Stil oder Geschlechtsverkehr ist ein für alle passendes Szenario, und nur Erfahrung und Kommunikation können dir helfen zu verstehen, was eine Frau erregt.

Einige Frauen mögen es, wenn Männer im Bett dominant und durchsetzungsfähig sind.

Andere Frauen werden angemacht, wenn ihr Typ gerne die submissive Rolle spielt.

Aber unabhängig von diesen Vorlieben und den Verwirrungen gibt es ein paar Dinge, die fast immer arbeiten, und sie wird einfach nicht in der Lage sein, diesen Bewegungen zu widerstehen!

11 sexy Wege, im Bett besser zu werden

Ob du nur zufällig mit einem Mädchen zusammen bist oder du schon lange zusammen warst Beziehung mit dem gleichen Mädchen für eine Weile, können Sie Dinge zu ihr tun, um sie noch mehr als Sie bereits tun.

Und wenn Sie derzeit nicht da sind Jeder, der sich an diese Neuerungen hält, kann Ihnen dabei helfen, in Zukunft eine sexuell erfüllte Beziehung zu den Ladys zu führen!

# 1 Kompliment. Frauen können sich vor Komplimenten lustig machen, besonders wenn Sie sie während eines Gesprächs sagen besonders gefährdeter Moment * dh wenn sie ihren Geburtstagskostüm vor dir trägt *.

Da du Sex mit ihr haben wirst, findest du sie offensichtlich schon attraktiv. Behalte es nicht im Kopf und lass es sie wissen. Sei spezifisch und drücke deine Gedanken aus, während deine Augen über ihren Körper schweifen. Das würde sie nicht nur anspornen, sondern auch ihr Selbstvertrauen stärken, um mit ihrem Liebesspiel abenteuerlustiger zu werden.

# 2 Sicherstellen, dass sie sich wohl fühlt. Manchmal ist es etwas schwer zu sagen, ob eine Frau fühlt sich wirklich wohl bei dir oder wenn sie nur die Rolle spielt, damit du nicht entmutigt wirst. Oftmals mag der Mangel an Widerstand sich für Männer als Akzeptanz empfinden. Aber nur weil sie nicht nein sagt, heißt das nicht automatisch, dass sie mag, was du ihr antust.

Frag einfach die richtigen Fragen wie "Ist das okay?" ?? oder "Kann ich das machen?" oder "Bin ich zu grob / weich / schnell / langsam / peinlich?" ?? Indem Sie das fragen, können Sie ihr dann klar machen, dass Sie offen für Vorschläge sind und dass Sie bereit sind, mitgeführt zu werden.

# 3 Lernbereitschaft. Sie sind wahrscheinlich kein sexueller Codebrecher kann alle Geheimnisse des weiblichen Körpers freischalten. Das ist in Ordnung, und wir werden es nicht gegen dich halten. Was Frauen gegen dich halten können, ist, wenn du zu starr mit dem bist, was du aus vergangenen Erfahrungen gelernt hast, dass du dich weigerst, deine Bewegungen so zu gestalten, dass sie der Frau gefällt.

Keine zwei Frauen sind sexuell identisch. Jeder hat seine eigenen Besonderheiten. Sie müssen lernen, was sie durch Übung und Erfahrung sind. Erlaube ihr, dir den Weg zu zeigen, dich zu führen, dich auf ihre eigene Weise zu erfreuen. Jede sexuelle Begegnung ist eine Lernerfahrung, die dein Liebesspiel noch ekstatischer macht!

# 4 Zusammen passen. Die Art, wie du aussiehst, wenn du trainierst, ist fast die gleiche wie du, wenn du machst heiße dampfige Liebe. Sie sind alle heiß, verschwitzt und belästigt, und Sie glitzern mit der Anstrengung von jedem Gewicht, das Sie heben. Du wirst bemerken, wie sehr sie die Show genießt, wenn sie mitten im Lift aufhört und lieber zusieht, wie du deine Routine machst.

Zusätzlich zu deinem Aussehen zeigt es auch, dass du deinen Körper gesund halten willst. Und was gibt es für einen besseren Weg, als deine Fitnesszeit mit ihr zu verbinden? Wenn all diese Pheromone draußen sind, wird sie nicht widerstehen können, eine Verabredung im Duschraum zu empfehlen.

# 5 Ein ganzes Arsenal an Positionen. Seien wir ehrlich, Männer, die fit und stark sind, sind in der Lage, eine anstrengendere sexuelle Position einzunehmen als solche, die nicht in Form sind. Du kannst sie hochheben, du kannst akrobatische Positionen genießen, und vor allem hast du die Ausdauer, um das Ganze abzurunden.

Allerdings brauchst du nicht notwendigerweise einen superhero-ähnlichen Körper in der Lage, eine breite Palette von Positionen zu ziehen. Ich weiß nur mehr als die grundlegende Missionar, Doggy Style, Löffel und Frau an der Spitze. Wenn du alle diese Positionen mehr als zehn Mal mit deinem Partner ausprobiert hast, hast du mehr Möglichkeiten, wie die Schubkarre und die Oberschenkelhochzeit auszuprobieren!

# 6 Verschiedene Kusstechniken. Das weißt du Küssen Sie Ihren Titel als guter Küsser in der High School? Nun, das wird es nicht schneiden, Kumpel. Du brauchst mehr als nur einen Signaturenkuss, um dein Mädchen zu werben.

Du kannst nicht immer die Zunge herauspeitschen, wenn du sie am Ende des Dates nur küsst, und du kannst nicht einfach fortwährend den Buchstaben buchstabieren Alphabete mit deiner Zunge, wenn du ein Vorspiel machst.

Es gibt Unmengen verschiedener Techniken, die du lernen kannst, wenn es ums Küssen geht. Versuchen Sie spielerisch, an der Unterlippe zu beißen oder zu saugen, wenn Sie mit dem Vorspiel beginnen. Übe eine Spur von Schmetterlingsküssen auf ihrer Haut, während du dich nach Süden arbeitest. Wir sind sicher, dass sie mehr als glücklich sein wird, mit dir zu üben.

# 7 Achte auf ihre erogenen Zonen. Viele Männer sind so: Kussmund, Kussbrüste, Penetration. Das ist einfach nicht so wie du es tust! Der beste Weg, sie für das Hauptevent vorzubereiten, ist das sinnliche Berühren empfindlicher Bereiche, die nicht ihre Brüste und ihre Vagina sind.

Die häufigsten erogenen Zonen für Frauen sind der Nacken, die Rückseite der Ohren, ihre inneren Oberschenkel und ihr Hintern. Versuchen Sie von einer kaum vorhandenen Berührung der Finger zu einem feurigeren und leidenschaftlicheren Kneten überzugehen. Hab keine Angst, deine Lippen, deine Zunge oder sogar deine Nase zu benutzen, um ihre erogenen Zonen vollständig stimulieren zu lassen, damit sie bereit ist, dich zu empfangen.

# 8 Sie fragt, was ihre sexuelle Fantasie ist. Alle Frauen haben eine sexuelle Fantasie, obwohl einige kreativer sind als andere. Frag sie, was sie ist, und du wirst zwei sehr wichtige Dinge erreichen. Zuerst wirst du sie ihre Fantasie visualisieren lassen, um dir davon zu erzählen. Das kann bereits eine Selbstverständlichkeit sein.

Zweitens zeigt es, dass Sie interessiert sind und dass Sie vielleicht dafür bereit sind. Sie wird froh sein, dass du gefragt hast, und wenn deine sexuellen Phantasien übereinstimmen, dann Bingo! Du hast einen Gewinner!

# 9 Wissen, wo alles ist. Manchmal wünschten wir, du hättest in der Sex Ed-Klasse viel mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Es ist so schade, dass es immer noch Männer gibt, die keine Ahnung haben, wo die Klitoris ist. Irgendwie nehmen sie an, dass, wenn ihre Hand oder ihr Penis da unten ist, sie es schlagen werden, wenn sie hart genug stoßen.

Jetzt sind der G-Punkt und die Klitoris zwei der wertvollsten Schlüssel zum Orgasmus einer Frau. Wenn du überhaupt keine Ahnung hast, wo diese beiden sind oder wie du sie findest, lerne, wie du sie mit deinen Fingern finden kannst. Danach entschuldige dich bei deinem Mädchen, dass sie ihre Zeit verschwendet hat und versprich ihr, dass du weißt, was du ab jetzt machst!

# 10 Ihr Vergnügen ist eine Priorität. Sex ist kein Spiel für Männer. Es endet nicht, wenn der Mann fertig ist. Stellen Sie sich vor, dass Ihr Orgasmus beim Sex optional wird. Wir wissen, dass einige Männer damit einverstanden sind und viele Frauen haben sich über die Jahre daran gewöhnt. Aber es sollte nicht so sein!

Eine der größten Herausforderungen für Frauen ist es zu wissen, dass der Mann, mit dem sie zusammen ist, sich auch dafür interessiert, dass sie das Vergnügen von Vorspiel und Sex hat. Vertrau uns, wenn wir sagen, dass sie um mehr betteln wird, wenn du mit ihr liebst, als ob dein Orgasmus von ihrem Vergnügen abhängt!

# 11 Einwandfreie Hygiene. Das ist selbstverständlich. Duschen Sie regelmäßig, schneiden Sie Ihre Nägel, tragen Sie etwas Deo und kümmern Sie sich um das Gebüsch dort unten. Dies sollte eigentlich als Voraussetzung bezeichnet werden als als Einschalten.

Wir hoffen, Sie haben Ihre Reise in den Kopf der Frau genossen. Da du jetzt weißt, was ihre sexuellen Knöpfe antreibt, hoffen wir beide, dass du ein erfüllenderes und orgastischeres Sexualleben hast.

Behalte jetzt diese 11 sexy Wege, damit du in deinen Gedanken besser im Bett wirst, und geh raus und fange an, deine Züge zu üben!



Interessante Artikel