14 Sexy Vorteile von Nackt schlafen Sie hatten keine Ahnung von

14 Sexy Vorteile von Nackt schlafen Sie hatten keine Ahnung von
Google+
Tumblr
Pinterest

Nackt zu schlafen ist für manche Leute nicht neu, aber wenn du dir das ernsthaft überlegst, solltest du hier alles ausziehen, bevor du ins Bett gehst.

Die Idee, nackt zu schlafen, ist fremd mich; Ich kaufe absichtlich Pyjamas - sie müssen aus einem bestimmten Grund existieren, oder? Sie wegzuwerfen * vor allem, wenn sie ein Viertel meines Gehalts kosten * scheint lächerlich, aber anscheinend bin ich besser ohne sie.

Es ist sowohl schockierend als auch leicht verständlich, weil unsere Vorfahren so vor dem Feigenblatt angefangen haben Mode. Aber hier sind wir und kaufen Nachtwäsche im Wert von Hunderten von Dollars, weil es das ist, was uns beigebracht wurde.

Warum gibt es eine neue Bewegung, die uns sagt, wir sollten auf den Flanell verzichten und unsere Brüste mitten in der Nacht im Trost peitschen unserer Schlafzimmer? Ich meine, ich verstehe, wie stark sich das anfühlt, aber selbst ich brauche vielleicht ein wenig Überzeugungsarbeit.

Ich schlafe seit 26 Jahren in Jammies, also bin ich ein bisschen schwer zu glauben, dass ich meine Lady ausspreche Bits könnten gut für mich sein. Dennoch, nach dem Rat vieler Profis zu urteilen, ist das nackte Schlafen eigentlich gut für unseren ganzen Körper und nicht nur für unsere Privatsphäre.

Warum nackt zu schlafen ist gut für dich

# 1 Lässt deinen Vajjahjay gesünder und sauberer werden. Der Autor von "The Sex Drive Solution für Frauen", ?? Jennifer Landa, MD, sagt, dass Schlafen ohne Höschen auf eine gesündere Umgebung für Ihre Vagina fördern kann. Eine abgeschlossene und zu warme Umgebung ist der perfekte Nährboden für eine Pilzinfektion, so dass eine Auskühlung eine Infektion verhindern kann.

# 2 Je kühler Sie sind, desto besser schlafen Sie. Tragen von Nachtwäsche und einer Tonne Decken kann schlecht für deinen Schlafzyklus sein. Ihre Körpertemperatur sollte sinken, damit Sie in einen optimalen Schlafzustand kommen, was bedeutet, dass Decken und Kleidung Ihre Temperatur erhöhen und Ihren Schlaf stören können. Das ist überhaupt nicht gut, wenn man bedenkt, dass ein Mangel an Z's ungesund ist und einen sehr unangenehmen Morgen bedeutet.

# 3 Sie werden jeden Tag jünger aufwachen! Nun, nicht genau - aber Ihr Alterungsprozess wird erheblich langsamer. Während wir schlafen, geben wir Wachstumshormon (eine natürliche Anti-Aging-Substanz) frei, und wenn der Schlaf durch übermäßige Wärme gestört ist, produzieren wir weniger davon und altern schneller.

# 4 Ihr Stresslevel wird sinken. Schlafen ohne Kleidung ist für unseren Körper angenehmer, wie oben beschrieben. Weil wir gut schlafen, sinkt auch unser Stresshormon Cortisol.

# 5 Es ist ein Vertrauensverstärker. Wenn wir nackt sind, sind wir uns unseres Körpers mehr bewusst - und das ist gut so. Deshalb ist es auch nicht peinlich, nackt im Haus zu gehen. Es fühlt sich sexy und ermächtigend an, was wiederum unser Selbstvertrauen erhöht.

# 6 Bessere Beziehungen. Schlafen nackt nebeneinander erhöht den Oxytocinspiegel. Das nennen Wissenschaftler das "Liebeshormon". ?? Wenn es auf höchstem Niveau ist, fördert es die Paarbindung, was eine wissenschaftliche Art zu sagen ist, dass Sie und Ihr Partner sich mehr mögen.

# 7 Super * und häufiger * Sex. Das ist auch wunderbar Nebeneffekt von erhöhtem Oxytocin. Forscher fanden heraus, dass diejenigen, die mehr Oxytocin freisetzten, tendenziell stärkere Orgasmen erlebten und entschieden einflussreicheres Sexleben hatten. Das bedeutet nicht nur mehr Sex, sondern auch besseren Sex.

# 8 Weniger Wäsche. Genug gesagt.

# 9 Hält die Jungs kühler und gesünder. Bei Männern kühlt der schlafende Nackt die Hoden ab. Dies ist die ideale Umgebung, um Ihr Sperma gesund zu halten. Deshalb ist das Schlafen nackt mit höheren Fruchtbarkeitsraten bei Männern verbunden.

# 10 Schlafen ist endlich im Sommer erträglich. Die Mehrheit der bevölkerungsreichen Länder erlebt im Sommer extreme Temperaturschwankungen. Wenn Sie während dieser Zeit weiterhin nackt schlafen, müssen Sie nicht an Hitzewallungen leiden, die bei nicht menopausalen Männern und Frauen nicht auftreten sollten.

# 11 Verbessert den Stoffwechsel. Schlafen in einer kühleren Umgebung ermöglicht Ihrem Körper, gesundes Fett zu produzieren, das Ihren Stoffwechsel steigert. Studienautor Francesco S. Celi, MD, sagt, dass seine Probanden, die in einem kühlen Raum geschlafen haben, mehr braunes Fett produziert haben - ein gesundes Fett, das in Ihrem Nacken gespeichert wird und Ihre Kalorien verbrennt, um Körperwärme zu erzeugen. Schlafen nackt könnte die gleichen Effekte hervorrufen.

# 12 Es stärkt dein Immunsystem. Ununterbrochenen Schlaf zu bekommen, weil du nackt bist, ist auch eine großartige Möglichkeit, dein Immunsystem zu stärken. Wir heilen schneller, während wir schlafen, und wir speichern genug Energie, um unsere gesunden Antikörper in Gang zu halten.

# 13 Sie sind weniger hungrig, wenn Sie aufwachen. Hohe Cortisolspiegel steigern Ihren Appetit. Da nackt schlafen die Menge an Cortisol in Ihrem Körper senkt, sind Sie weniger wahrscheinlich, als ob Sie einen Mitternachtssnack oder eine zusätzliche Portion Dessert in der Mitte des Tages brauchen, um zur Gewichtsabnahme oder Gewichtskontrolle beizutragen.

# 14 Mehr Sex. Nackt schlafen? Das bittet nur darum, von der Steifheit deines Freundes oder dem Mund deiner Freundin geweckt zu werden. Scherz beiseite, Paare haben eher den Drang, gemeinsam zu schlafen, wenn sie nackt nebeneinander schlafen. Oxytocin hoch, Cortisol niedrig. Nichts kann schiefgehen.

So fangen Sie an, nackt zu schlafen

Nun, da Sie davon überzeugt sind, dass Sie im Buff schlafen können * Ich weiß, dass ich * bin, hier sind einige Richtlinien, wie Sie vorgehen sollten.

# 1 Wechseln Sie Ihre Bettwäsche regelmäßig. Sie werden nackt schlafen, so dass alle Arten von Bakterien auf Ihrer Haut festhalten können. Deine Privatsphäre ist zwar sauberer, aber deine Haut wird sicher nicht so sein, wenn du deine Bettwäsche nicht jede Woche wechselst.

# 2 Investiere in einige Vorhänge oder Jalousien. Es sei denn, du siehst deine Nachbarn an dein nackter Arsch, dann überspringe es.

# 3 Schließ deine Türen ab. Gib deinen Mitbewohnern oder Mitbewohnern eine faire Chance. Sie können sich sehr wohl fühlen, wenn Sie nackt in Ihrem Zimmer sind, aber jemand kann kommen, wenn Sie es am wenigsten erwarten. Bevor du das Licht ausschaltest, musst du das Schloss umdrehen.

# 4 Achte darauf, dass sich keine Insekten in deinem Zimmer befinden. Es tut so weh, wenn ein Insekt in deine Gliedmaßen beißt. Stellen Sie sich vor, wenn Sie zu den empfindlicheren Teilen Ihres Körpers kommen.

# 5 Legen Sie Ihre Robe und Schuhe in der Nähe Ihres Bettes. Schlafen nackt ist in Ordnung, aber stellen Sie sicher, dass Sie für einen Notfall wie ein Feuer oder Erdbeben. Du kannst nicht genau nach draußen rennen, ohne etwas zu tragen, oder?

# 6 Lege eine Tüte mit Kleidung in die Nähe deines Bettes. Packen Sie nach Möglichkeit auch eine Notfalltasche. Es kann draußen kalt sein und eine Robe wird dir bei Frost nicht gut tun.

# 7 Shower. Mach das so oft du kannst, denn nackt zu schlafen kann zusätzliche Bakterien auf deinen Körper einladen . Obwohl es sich um einen erheblichen Nachteil handeln mag, kann es leicht mit sauberen Laken und einem Stück Seife behoben werden.

# 8 Befeuchten. Wenn Sie dauerhaft nackt schlafen möchten, achten Sie auch darauf, dass Sie befeuchten. Steigern Sie Ihren Sex-Appeal, indem Sie eine glatte und seidige Haut haben - als Bonus wird die Feuchtigkeitszufuhr auch das Scheuern minimieren.

Jetzt, da Sie wissen, wie Sie effektiv in den Buff schlafen, stellen Sie sicher, dass Sie das Beste daraus machen, indem Sie Ihr "A "?? Spiel: komm rein, komm vorbereitet, und schnarchen bereit!



Interessante Artikel