14 Unrealistische Erwartungen, die deine Liebe ruinieren können

14 Unrealistische Erwartungen, die deine Liebe ruinieren können
Google+
Tumblr
Pinterest

Wir setzen viele Erwartungen, wenn es um Beziehungen geht. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Enttäuschung einsetzt und wir am Ende in Ungnade fallen.

Nicholas Sparks hat alle Erwartungen enttäuscht, wenn es darum geht, sich zu verlieben. Stoppen Sie genau dort und stellen Sie fest, dass jedes Wort, das in diesen glänzenden Deckblättern, die Liebespaare darstellen, eingekapselt ist, ein Produkt der Phantasie eines romantischen Romanciers ist. Wir leben in der realen Welt und es ist kein schöner Ort.

Die Medien spielen eine große Rolle dabei, uns zu glauben, dass Liebe eine einfache Sache ist. Romantische Komödien, chick lit und sogar Disney Cartoons porträtieren Liebe und Beziehungen in einem ganz anderen Licht als das wirkliche Leben. Wir glauben, dass es einfach ist, sich zu verlieben und eine Beziehung zu pflegen. ABC .

Mehr als die Hälfte der Ehen in den Vereinigten Staaten enden mit einer Scheidung. Viele Faktoren spielen eine Rolle, aber in den meisten Fällen brechen Paare auf, weil sie im Stich gelassen wurden. Sie haben zu spät erkannt, dass die gesetzten Erwartungen unrealistisch und daher unerreichbar sind. Misserfolg ist eine schwierige Sache zu schlucken, und die meisten Paare beschließen, Dinge zu beenden, anstatt realistischere Ziele zu setzen.

Erwartungen können dein Liebesleben ruinieren

Sowohl Männer als auch Frauen sind schuldig, Beziehungen mit Einfachheit zu assoziieren. Sie setzen unrealistische Ziele und erwarten, dass sich alles zu einem T entwickelt. Seien Sie nicht naiv und fallen Sie in diese Falle. Hier sind 14 unrealistische Erwartungen, die dein Liebesleben regelrecht ruinieren können.

# 1 Ich komme zuerst. Viele Menschen bekommen Beziehungen, weil sie denken, dass sie im Leben ihres Partners an erster Stelle stehen. Ständig Nummer eins zu sein, ist ein Mythos. Wir leben in einer anspruchsvollen Welt, in der wir uns auf mehrere Dinge gleichzeitig konzentrieren müssen, nämlich unsere Arbeitsplätze zu behalten, Zeit für uns selbst zu investieren, Zeit in Freunde und Familie zu investieren und den Alltag zu meistern.

Manchmal ist es einfach nicht. t genug Zeit an einem Tag, um auch Ihren Partner zu erfreuen. Sie müssen erkennen, dass es okay ist, immer wieder Zweiter zu werden. So wie du Dinge zu tun hast, so auch dein Partner.

# 2 Kein Kampf. Eine weitere unrealistische Erwartung, die deine Beziehung ruinieren könnte, ist, dass Kämpfe schlecht sind. Sie müssen Ihre Denkweise ändern und erkennen, dass Konflikte nicht das Schlimmste sind, was Ihre Beziehung beeinträchtigen könnte.

Unstimmigkeiten geben Ihnen die Möglichkeit, bestimmte Dinge zu besprechen, die auf lange Sicht für Ihre Beziehung gesund sind. Natürlich müssen Sie wissen, wann Sie die Linie zeichnen müssen. Tägliche Kämpfe sind nie gut und auch keine physischen.

# 3 Keine Notwendigkeit für jemand anderen. Die Idee, dass du niemanden in deinem Leben brauchst, sobald du in einer Beziehung bist, ist ein alberner Mythos. Eine Person wird nicht alle Ihre sozialen Bedürfnisse erfüllen, und je eher Sie es erkennen, desto besser. Du brauchst Leute um dich herum, die Unterstützung anbieten können, die dein Partner nicht kann.

Vernachlässige deine Freunde nicht und denke daran, mit deinen Familienmitgliedern in Kontakt zu bleiben. Je mehr Menschen du in deinem Leben hast, desto mehr wird deine Beziehung bereichert.

# 4 Verstehe meine Gefühle. Dein Partner ist kein Gedankenleser, also erwarte nicht, dass sie wissen, was du bist Denken und Fühlen. Wenn Sie sich nicht ausdrücken, werden sie im Dunkeln gelassen und können nicht reparieren, was auch immer Sie belästigt. Wenn die Kommunikationswege zwischen Ihnen beiden nicht solide sind, ist es nur eine Frage der Zeit, bis Ihre Beziehung scheitert.

# 5 Wir müssen zusammen sein. Es muss nicht 24-7 zusammen sein. Nehmen Sie sich Zeit und investieren Sie in Ihre Freundschaften. Wenn Sie sich gegenseitig erdrücken und keine Zeit verstreichen, werden Sie irgendwann müde und gelangweilt. Es scheint nicht so, als wäre es jetzt möglich, aber geben Sie es ein paar Jahre und Sie werden genau wissen, was ich meine.

# 6 Unsere Beziehung ist einfach. Zu ​​denken, dass deine Beziehung einfach sein sollte, ist eine unrealistische Erwartung. Jeder, der dir sagt, dass ihre Beziehung einfach ist, beschimpft dich. Langjährige Liebhaber werden Ihnen sagen, dass Beziehungen harte Arbeit sind und dass sie auf Kompromiss, Vertrauen und Verständnis aufgebaut sind. Wenn du in eine Beziehung gehst und denkst, dass es ein Spaziergang im Park sein wird, wirst du böse Überraschungen erleben.

# 7 Disney hat Recht. Kritiker haben unzählige Artikel darüber geschrieben, wie der Weg von Disney gestört wird projizierende Beziehungen sind. Bis zu einem gewissen Grad sind sie in Ordnung. Das wirkliche Leben ist nichts wie Disney. Prinzen und Prinzessinnen verlieben sich nicht einfach und leben glücklich bis ans Ende ihrer Tage.

Jeder ist fehlerhaft, und Sie müssen verstehen, dass wir in der realen Welt leben und nicht in einer 2D-Cartoon-Welt. Je schneller du die Erwartungen von Disney verlässt, desto schneller kannst du anfangen, an deiner echten Beziehung zu arbeiten.

# 8 Mach mich glücklich. Es ist unrealistisch zu erwarten, dass dein Partner dich jede Minute glücklich macht . Sie haben ein Leben zu leben und haben keine Zeit, um sich um jeden Geschmack zu kümmern. Vergiss nicht, dass es eine Einbahnstraße ist. Wenn du willst, dass dein Partner dich glücklich macht, musst du hart arbeiten, um das Gleiche zu tun.

# 9 Mein Weg ist richtig. Denke nicht dass dein Weg der richtige und einzige Weg ist. Du bist in eine Beziehung mit einem anderen Menschen geraten und nicht mit dir selbst, also ist es normal, dass sie ihre eigene Art und Weise haben, Dinge zu tun. Alles, wie sie mit Konflikten umgehen und wie sie die Toiletten reinigen, kann anders sein, also lerne die Unterschiede zu akzeptieren und nicht zu kritisieren.

# 10 Wir haben einen gemeinsamen Nenner. Du hast vielleicht einen Partner gefunden zu halten, aber Sie teilen keine Meinung. Verstehen und akzeptieren Sie, dass Ihr Partner unterschiedliche Meinungen und Überzeugungen hat. Bei dir zu sein wird nicht ihre politische Präferenz ändern. Es wird sie nicht dazu bringen, sich aus ihrer Religion zu bekehren, und es wird sie sicherlich nicht dazu bringen, auf ihre Freunde und Hobbys zu verzichten.

Wenn du alles auf deine Art haben wolltest, solltest du dich einfach klonen und daten. Nimm deine Unterschiede auf und schwelge darin, wie wir in einer Welt der Vielfalt leben.

# 11 Ich werde immer zufrieden sein. Es ist unrealistisch zu glauben, dass du in deiner Beziehung zu 100 Prozent zufrieden bist, besonders wenn du es bist arbeite nicht daran. Wie eine Zimmerpflanze brauchen Beziehungen Nahrung, Liebe und Fürsorge.

Wenn du nicht bereit bist, Zeit und Arbeit darauf zu verwenden, wirst du nicht lange zufrieden sein. Rifts werden zwischen euch wachsen, Kämpfe werden eskalieren, und bevor du es weißt, wirst du allein sein.

# 12 Der Sex wird für immer großartig sein. Es ist ein Trugschluss zu glauben, dass der Sex bis zum Ende fantastisch sein wird Ende der Zeit. So explosiv wie es jetzt ist, es ist nur eine Frage der Zeit, bis Sie beide sexuelle Tricks auslassen, um sich gegenseitig zu beeindrucken. Sex wird zur Routine und du wirst abgestumpft sein. Das ist die Sache der Monogamie.

Also, was machst du? Sie bemühen sich, Dinge aufzupeppen. Es gibt viele Wege hier, also knacken Sie!

# 13 Jeder wird meinen Partner lieben. Eine weitere unrealistische Erwartung, auf die Sie achten müssen, ist der Glaube, dass jeder lieben wird, wer Sie sind Datierung. Im Gegenteil, es gibt eine Chance, dass jemand, der dir wichtig ist, deinen Liebhaber nicht besonders schätzt.

Ob es dein Vater, dein bester Freund, deine Kollegen oder am schlimmsten ist, alle, die du kennst, müssen es wissen wie man damit umgeht, ohne deinen Partner und die, die dir wichtig sind, zu entfremden.

# 14 Die Macht ist geteilt. Jeder nimmt an, dass es in ihrer Beziehung keinen Machtkampf geben wird. Sie sind absolut falsch, weil genau wie alles andere ein Führer benötigt wird. In den meisten Fällen liegt die Macht in der Person, die in der Beziehung mehr Geld verdient.

Das ist sehr subjektiv, und glücklicherweise gilt das in einigen Fällen nicht. Es gibt viele Ehepaare, die es trotz ihrer Einkommensunterschiede geschafft haben, das empfindliche Gleichgewicht zwischen ihnen aufrechtzuerhalten.

Damit Ihre Beziehung den Test der Zeit bestehen kann, müssen Sie unrealistische Erwartungen loslassen. Sie setzen viel zu viel unnötigen Druck auf Sie und Ihren Partner; Sie verunstalten, was Sie haben, und setzen Sie dann auf eine Mission, die auf falsche Ziele hinarbeitet.

Wenn Sie wirklich wollen, dass Ihre Beziehung erfolgreich ist, seien Sie sich bewusst, was in der realen Welt vor sich geht und realistische Erwartungen setzt, und Ihre Beziehung wird blühen deswegen.



Interessante Artikel