Wie man ein Mädchen tröstet: 15 durchdachte Wege, es richtig zu machen

Wie man ein Mädchen tröstet: 15 durchdachte Wege, es richtig zu machen
Google+
Tumblr
Pinterest

Wenn Sie nicht an die Wunder eines Mädchens gewöhnt sind, das sich aufregt, dann wissen Sie vielleicht nicht, wie Sie ein Mädchen richtig trösten können. So mag ein Mädchen getröstet werden.

Mädchen sind wirklich interessante Menschen. Wir sind sensibel und zäh zugleich. Wir kümmern uns gerne um uns selbst, möchten aber auch gerne betreut werden, und wir haben bestimmte Wege, auf denen wir lieber getröstet werden. Es ist wichtig, zu verstehen, wie man ein Mädchen tröstet.

Mädchen unterscheiden sich auf diese Art und Weise stark von Jungs, weil wir Emotionen und Informationen verarbeiten. Leute mögen es, Dinge innerlich zu verarbeiten, wo Mädchen es vorziehen, jemanden zu haben, mit dem sie reden und ihre Sorgen und Ängste auslassen können.

Jungs trösten die Mädchen einfach nicht den richtigen Weg

Es ist nicht unbedingt ein Fehler, wenn er es nicht kann tröste ein Mädchen auf die richtige Weise. Die Wahrheit ist, dass wir nur so verschieden sind, dass das, was einen Jungen tröstet, die Situation für das Mädchen wahrscheinlich verschlimmert. Wir sind nur verschiedene Typen von Menschen!

Viele Leute müssen vielleicht lernen, wie man ein Mädchen auf die richtige Weise tröstet, um zu vermeiden, dass sie auf ihre schlechte Seite kommen und die Sache noch schlimmer machen. Es ist auch wirklich gut, deine Freundin in einer Beziehung trösten zu können, denn das ist Teil deines Jobs als ihr Lebensgefährte!

Wie man ein Mädchen auf die richtige Weise tröstet

Du hast Glück, Jungs! Es gibt keinen Grund mehr, in Panik zu geraten, wenn sich dein Mädchen aufregt - oder sogar irgendein Mädchen in deinem Leben. Du profitierst davon, deinen Schwestern, Cousins ​​oder sogar deiner Mutter zu helfen!

Wenn du ein Mädchen nicht richtig trösten kannst, kann es schwierig sein, eine starke Beziehung zu ihnen aufrecht zu erhalten. Diese Tipps helfen dir zu verstehen, wie man ein Mädchen richtig tröstet, anstatt sie in die falsche Richtung zu trösten und alles noch schlimmer zu machen.

# 1 Hör auf ihre Situation. Und ich meine WIRKLICH, hör zu, dass sie dir von ihren Problemen erzählt. Sitze nicht einfach so, als würdest du dem zuhören, was sie sagt, aber dann verschwinde in deine eigene Welt. Du musst ihre Situation verstehen und versuchen zu verstehen, was sie durchmacht.

# 2 Gib ihr eine Umarmung. Umarmungen machen alles besser für Mädchen - es sei denn, du bist das Problem, natürlich. Ansonsten, geben Sie ihr eine Umarmung und setzen Sie sich für einen Moment oder so in die Umarmung. Durch den physischen Kontakt fühlt sie sich besser und lindert etwas von diesem Stress.

# 3 Sprechen Sie sanft und sanft. Mädchen sind sehr verwundbare Geschöpfe, und wenn wir uns aufregen, erhöht das unsere Emotionen noch viel mehr. Wenn du auf eine harte Art mit ihr sprichst oder aus irgendeinem Grund schreist, bringst du sie einfach wieder los. Benutze einen sanften Ton und es wird beruhigend für sie sein.

# 4 Deine Meinung darlegen. Was auch immer mit ihr vor sich geht, du hast wahrscheinlich eine Meinung. Dies ist, wo Sie vorsichtig sein müssen, aber Sie können ihr definitiv sagen, was Sie darüber denken.

Wenn Sie denken, dass sie überreagieren kann, können Sie ihr sagen, verwenden Sie einfach bessere Wortwahl. Etwas wie sagen: "Bist du sicher, dass es wirklich so groß ist?"

# 5 Gib ihr einen Ratschlag über die Situation, um es besser zu machen. Du kannst ihr sogar einen Rat geben, wie du mit der Situation umgehen kannst wenn du in ihren Schuhen wärst. Stell sicher, dass du ihr sagst, dass es so ist, wie DU damit umgehen würdest und nicht, dass SIE so Dinge tun muss.

# 6 Sag ihr niemals, dass sie sich "beruhigen" soll. Das ist das Schlimmste, was man je sagen kann zu einem Mädchen, wenn sie aufgebracht ist. Wir nehmen das als "Du bist verrückt und unvernünftig", selbst wenn du das nicht so meinst. Vermeiden Sie dies um jeden Preis, wenn Sie von ihr völlig intakt gehen wollen.

# 7 Sag ihr, wie stark sie ist. Nein, nicht, dass sie ein Loch durch ein Backsteingebäude schlagen könnte, sondern eher, dass sie emotional stärker ist als das Problem. Sag ihr, dass sie Schlimmeres durchgemacht hat, und sie kann es durchstehen, egal was und das du glaubst, dass sie es kann.

# 8 Achten Sie darauf, ihre Seite zu nehmen. Nehmen Sie nie die gegnerische Seite, wenn ein Mädchen verärgert ist. Egal, was Sie wirklich denken, wenn Sie ein Mädchen auf die richtige Weise trösten wollen, nehmen Sie ihre Seite. Wenn du es nicht tust, wird sie einfach denken, dass du versuchst, mit ihr zu streiten, und das bringt sie zum Wagnis.

# 9 Mache keine schnellen Urteile. Wenn du wissen willst, wie man ein Mädchen tröstet auf die richtige Weise, nimm niemals sofort Dinge an. Wenn du sie unterbrichst und hörst, als würdest du sie verurteilen, wird sie wirklich wütend auf dich sein. Sie wird noch mehr verärgert sein. Um ihr Recht zu trösten, kannst du nicht beurteilen, was sie durchmacht.

# 10 Bring sie zu ihrem Lieblingsplatz zum Essen. Nahrung tröstet so ziemlich jeden. Wenn du hörst, dass sie verärgert ist, biete ihr an, sie zu ihrem Lieblingsplatz zum Essen zu bringen, während ihr beide darüber redet, was sie durchmacht. Die Vertrautheit ihres Lieblingsortes hebt ihre Stimmung und deine Gesellschaft wird sie trösten.

# 11 Sprich über gute Erinnerungen. Dies ist eine Taktik, die mehr von ihr ablenkt als alles andere. Wenn Sie diese Erinnerungen auf ihre aktuellen Probleme beziehen, ist es noch besser. Gute Erinnerungen zu sammeln hilft, ihre Laune zu lockern und sie glücklicher zu machen.

# 12 Gib ihr besondere Aufmerksamkeit. Sie könnte während dieser Zeit mehr Aufmerksamkeit brauchen als sonst. Sie wird noch mehr Umarmungen, Küsse und noch mehr Komplimente von dir erwarten. Also geh direkt vor und gib sie ihr. Wohlfühl- und geliebtes Wohlbefinden jedes Mädchen, egal was sie macht.

# 13 Erinnere sie an ihre Probleme. Ablenkung ist fantastisch darin, ein Mädchen zu trösten! Auch wenn es sich nicht direkt mit dem vorliegenden Problem befasst, bringt es sie in eine bessere Einstellung, sich mit diesen Problemen auseinanderzusetzen, wenn sie ihre Gedanken durch das Ausgehen und den Spaß gewinnt, und sie wird es Ihnen danken, dass es passiert ist.

Also nimm ihr Bowling. Nimm sie, um einen tollen neuen Film zu sehen. Nehmen Sie ihr Minigolf. Nimm sie einfach raus, um etwas Spaß zu machen, damit sie die Probleme, vor denen sie steht, komplett vergisst.

# 14 Bring sie zum Lachen. Sei lustig! Wenn du ein Mädchen zum Lachen bringen kannst, tröstest du es fast sofort. Erzählen Sie Witze, seien Sie doof, und fallen Sie sogar oder verletzen Sie sich leicht, um sie zum Lachen zu bringen. Wenn du sie aufheiterst, indem du sie zum Lachen bringst, tröstest du sie auf die richtige Art.

# 15 Lass sie wissen, dass du immer für sie da bist. Mädchen wissen gerne, dass sie in ihren Problemen nicht allein sind. Wenn du sie wirklich trösten willst, vergewissere dich, dass sie weiß, dass sie für Probleme in ihrem Leben, ob groß oder klein, zu dir gehen kann.

Zu ​​wissen, dass sie jemanden hat, der sich darum kümmert, ist ein so beruhigendes Gefühl für Mädchen

Ein Mädchen zu trösten kann eine Herausforderung für diejenigen sein, die mit Mädchenproblemen nicht vertraut sind. Wenn du es bist, ersparen dir diese Tipps den Kampf mit einem verärgerten Mädchen!



Interessante Artikel