So macht man sich spritzen: 13 Tricks zum Spritzen wie ein Pornostar

So macht man sich spritzen: 13 Tricks zum Spritzen wie ein Pornostar
Google+
Tumblr
Pinterest

Also, willst du deinem Partner ein wenig überraschen, wenn du das nächste Mal Sex hast? Nun, dann ist es an der Zeit, dass du gelernt hast, wie du dich selbst spritzen kannst.

Sicher, es kann ein bisschen unordentlich sein, aber das Gefühl einer extrem feuchten Muschi ist der Traum eines jeden Mannes. Ist es eine Seltenheit in der Sexwelt? Ja. Sie haben offensichtlich von Spritzen gehört, aber Sie kennen wahrscheinlich nicht viele Frauen, die tatsächlich spritzen können. Nun, es ist kein Mythos, tatsächlich ist Spritzen sehr real. Und wenn du einer dieser Leute bist, die wissen wollen, wie man sich spritzen lässt, dann kannst du dir vielleicht selbst beibringen, wie man es macht.

Wie man dich zum Spritzen bringt

Vielleicht beweg ich mich zu schnell . Weißt du was Spritzen ist? Squirting ist weibliche Ejakulation. Der Spritzer kommt von den Skenes Drüsen hinter dem G-Punkt. Antonia Hall, Autor Der ultimative Leitfaden für ein multi-orgastisches Leben, sagt, dass wenn deine Skene-Drüsen anschwellen, sie sich mit Flüssigkeit füllen, die dir das Gefühl gibt, dass du kurz vor dem Orgasmus pinkeln musst.

Wenn Sie den Muskel entspannen, Boom! Squirting passiert. Obwohl das Spritzen nicht pisst, nein, du pinkelst nicht. Es wird Zeit, dass du es ausprobiert hast.

# 1 Du kannst vielleicht nicht spritzen. Du solltest es definitiv versuchen, aber einige von euch werden einfach nicht spritzen können. Sicher, du bist vielleicht völlig entspannt und hast alles bereit, aber dein Körper funktioniert einfach nicht so.

Also, bitte probier es aus, aber erwarte auch, dass du nicht spritzen kannst.

# 2 Pipi vor dem Spritzen. Wenn du dir Sorgen machst, dass du pinkeln wirst, dann pisse vor dem Spritzen. Leeren Sie Ihre Blase, so dass Sie, wenn Sie das Gefühl "Ich muss pinkeln" spüren, wissen Sie, dass es nicht ist, weil Sie tatsächlich pinkeln müssen. Normalerweise ist dies das Gefühl, das wir in der Nähe eines Orgasmus haben.

# 3 Sex ist mental. Sex ist für Frauen völlig mental. Männer müssen nicht unbedingt in der Stimmung sein, eine Erektion zu haben, aber für Frauen, damit wir nass werden können, müssen wir entspannt sein. Sie müssen sich mental entspannen, bevor Sie versuchen zu spritzen.

Drücken Sie sich nicht selbst, sondern sehen Sie es als ein Experiment. Wenn Sie frustriert sind, hören Sie auf. Du wirst es nicht schaffen, wenn du dich aufregtst.

# 4 Kenne deinen G-Punkt. Wenn du versuchen willst, dich selbst zu spritzen, musst du wissen, wo dein G-Punkt ist wie er ist sehr wichtig beim Spritzen. Um Ihren G-Punkt zu finden, suchen Sie ihn, wenn er während dieser Zeit anschwillt, so dass er leichter zu finden ist.

Sie werden einen schwammigen Bereich fühlen, der gerippt ist, wenn Sie ihn berühren. Das ist der G-Punkt. Denk an das Dach deines Mundes, es fühlt sich so an, nur viel weicher und weicher.

# 5 Mach es dir bequem. Wenn dein Partner neben dir steht, während du es versuchst, aber du kannst dich nicht entspannen, Komm, lass sie gehen. Sie müssen sich rundum wohl fühlen, denn Sie brauchen eine Umgebung, in der Sie sich entspannen und Zeit haben, sich selbst zu erkunden. Also, was auch immer du brauchst, um es dir bequem zu machen, tu es.

# 6 Du wirst erregt werden müssen. Nun, dieser Punkt ist ein offensichtlicher Punkt, aber ich muss es für alle Fälle sagen. Sie müssen sexuell erregt sein, um zu spritzen. Du wirst es auf keinen Fall schaffen, wenn du trocken bist.

Also, mach dich in Stimmung. Schau dir Pornos an, lese etwas Erotisches, benutze ein Sexspielzeug, fantasiere, berühre dich selbst - was auch immer dich anmacht, tu es.

# 7 Probiere verschiedene Techniken aus. Es gibt so viele verschiedene Arten dich zu berühren und zu machen selbst spritzen. Die Art und Weise, die für mich funktioniert, funktioniert möglicherweise nicht für Sie. Probieren Sie verschiedene Techniken aus, bis Sie diejenige finden, die funktioniert. Andererseits kannst du vielleicht nicht spritzen, aber vergiss es nie, bis du es versuchst.

Wie du dich selbst spritzen kannst - Die Techniken, die helfen

# 8 Der Haken. Wenn du es bist allein, das ist eine großartige Technik, um es mit den Händen auszuprobieren. Sie müssen sich auf den Rücken legen und die Handfläche mit zwei Fingern in die Scheide richten. Versuchen Sie es mit dem mittleren und dem Ringfinger.

Dein kleiner Finger und Zeigefinger werden auf beiden Seiten der Vagina auf deinen Arsch zeigen. Dann findest du einfach deinen G-Punkt und massierst ihn, deine Finger haben eine hakenartige Position.

# 9 Die Come-Hither-Technik Dies ist eine der besten Techniken zum Spritzen. Mit Ihrem Mittelfinger führen Sie Ihren Finger über Ihren G-Punkt hin und her. Teste den Druck, der für dich wirkt, da jeder anders ist.

# 10 Der Armschüttler Dieser ist ein wenig komplex und du brauchst etwas Armstärke. Halten Sie Ihre Finger auf Ihren G-Punkt gedrückt * stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Menge an Druck finden, der es stimuliert *. Dann wirst du deinen ganzen Arm benutzen, das ist, wenn das Training praktisch ist. Halten Sie Ihren Arm steif und schütteln Sie ihn dann sehr schnell auf und ab. Hör zu, dieser, dieser bringt dich zum Spritzen.

# 11 Du kannst es mit einem Sexspielzeug ausprobieren. Wenn du lieber mit einem Sexspielzeug spritzen willst, funktioniert das auch. Sie können einen Dildo oder einen Vibrator verwenden, um die gleichen Techniken wie mit Ihrer Hand zu machen. Es gibt keinen richtigen Weg, um dich zum Spritzen zu bringen, also teste alle deine Optionen.

# 12 Lass deinen Partner versuchen, dich zum Spritzen zu bringen. Manchmal sind zwei Hände besser als eine. Mit meinem Freund wollte er, dass ich squirte, also half er mir, indem er derjenige war, der mich zum Spritzen brachte. Ich wusste nicht, wie ich es machen sollte, aber er nahm sich Zeit und probierte verschiedene Handpositionen aus, bis einer von ihnen arbeitete. Wenn dein Partner dir wirklich helfen will, dann lass ihn es versuchen.

# 13 Wenn du nicht spritzen kannst, ist es okay. Es gibt keine wissenschaftlichen Beweise, die beweisen, dass alle Frauen spritzen. Einige von Ihnen können es vielleicht beim ersten Versuch tun, andere nach Monaten des Praktizierens und bei manchen gar nicht. Aber das bedeutet nicht, dass irgendetwas mit dir nicht stimmt, es ist einfach so, dass unsere Körper alle anders gestaltet sind.

Jetzt, da du weißt, wie du dich selbst spritzen kannst, probier es aus. Hör zu, wenn du nicht völlig entspannt bist, kannst du es vielleicht nicht tun. Wenn Sie das erste Mal nicht erfolgreich sind, machen Sie sich keine Sorgen, versuchen Sie es erneut.


Interessante Artikel