Sex zum ersten Mal: ​​Der Leitfaden des Teenagers zu einer großartigen Zeit

Sex zum ersten Mal: ​​Der Leitfaden des Teenagers zu einer großartigen Zeit
Google+
Tumblr
Pinterest

Sind Sie bereit, Ihre Jungfräulichkeit zu verlieren? Machen Sie Ihre erste sexuelle Erfahrung nicht zu einer Enttäuschung! Hier erfahren Sie, wie Sie die bestmögliche Erfahrung machen können.

Der Verlust Ihrer Jungfräulichkeit war in der sexuellen Blogosphäre in den letzten zehn Jahren ein großes Thema und in der realen Welt sogar noch länger. Hauptsächlich basierend auf Kultur und persönlichen Überzeugungen haben die Menschen unterschiedliche Meinungen darüber, was richtig ist, oder wann die perfekte Zeit ist, um Ihre Jungfräulichkeit zu verlieren.

Am Ende ist es egal, welches Alter, Geschlecht oder sexuelle Orientierung Sie haben sind - es gibt einfach einige definitive Gebote und Verbote, wenn es darum geht, deine V-Karte zu verlieren.

Denk immer daran, auch wenn du deine besondere Nacht auf ein T vorbereitet hast, wenn der Moment sich nicht anfühlt Wenn du drin bist, mach es nicht! Deine Genitalien sind immer noch da, wenn du den richtigen Moment hast!

Wie du eine schöne Zeit hast, wenn du deine Jungfräulichkeit verlierst

In der Zwischenzeit findest du hier einige Tipps und Tricks, um dir das beste erste Mal zu bieten .

# 1 Mach es mit jemandem, den du liebst. Totales Klischee? Könnte sein. Hat es einen Verdienst? Absolut. Der erste Sex ist weit davon entfernt, wie er auf der großen Leinwand oder in sexy Romanen dargestellt wird. Du wirst wahrscheinlich keine weltbewegenden Orgasmen erleben * meine Damen, ich schaue dich an! *, Aber du kannst ein Band des Vertrauens und der Intimität aufbauen, wenn du es mit jemandem machst, den du liebst.

Besser zu Schau zurück und sag, dass du es mit jemandem gemacht hast, der sich um dich und deine Bedürfnisse sorgte, als gezwungen zu werden, dass du deine Jungfräulichkeit an einen betrunkenen One Night Stand verloren hast!

# 2 Benutze keinen Porno als Lehrmittel. Als jemand, der gerade seine sexuelle Karriere beginnt, könnten Sie versucht sein, Porno als Lehrmittel zu verwenden. Wenn dies Ihre Vorstellung von Bildung ist, müssen Sie möglicherweise einen anderen Weg gehen; Pornografie macht dich eher zu einem egoistischen Geliebten oder zu einem sehr fehlgeleiteten.

Für Männer : Der Porno lehrt viele falsche Lektionen, von der Darstellung, dass Frauen gerne ins Gesicht geschlagen werden * sie nicht * wie sie Deep Throat deinen Penis und weinen ihre Make-up in den Prozess, um die Behauptung, dass Frauen magische Orgasmus Maschinen sind, und alles, was Sie tun müssen, ist hinein und heraus. Wo ist die Klitoris oder das Vorspiel?

Für Mädchen : Während es für Mädchen Pornos gibt, ist die Welt des Erwachsenenfilms immer noch weitgehend von Männern dominiert, was bedeutet, dass Sie nicht viel auf dem Weg finden werden Frauen, die sich am Film amüsieren. In der Tat wird es dir schwer fallen, Pornos zu finden, in denen ein Typ für mehr als ein oder zwei Minuten auf ein Mädchen herunterfällt. Pornografie dreht sich um Winkel, keine echten Tipps für Zufriedenheit.

Anstatt auf Erotik-Websites zu gehen, versuch echte Sex-Beratung über YouTube von Kanälen wie Sexplanations oder Sex + mit Laci Green.

# 3 Sprich vorher darüber. Wollen Sie Ihre Nacht mit Kerzen und Musik planen und richtig Stimmung machen? Wo wirst du die Tat machen? Wer bietet den Schutz? Dies mag den Anschein haben, als würde es die Situation aus der Welt schaffen, aber Sie werden feststellen, je offensichtlicher Sie mit Ihrem Partner über Ihre Erwartungen sind und was Sie antreibt, desto fantastischer wird Ihr Sexualleben!

# 4 Stress dich nicht selbst. Es ist normal, nervös zu sein, wenn es darum geht, es zum ersten Mal zu machen. Selbst wenn du dich gegenseitig masturbiert hast oder Oralverkehr hast, gibt es nichts Besseres als den vollen Monty, der dir wirklich zeigt, worum es geht. Vor allem für Jungs kann die Betonung des ersten Trainings den Prozess behindern. Wenn Sie sich über Sex aufregen, könnten Sie am Ende nicht in der Lage sein, hart zu werden. Sexuelle Ängstlichkeit ist zum ersten Mal üblich, aber versuche zu bedenken, dass Sex Spaß machen soll!

# 5 Lass die Stimmung zählen. Lass uns zur Grundlinie kommen: der Sex wird wahrscheinlich schlecht sein, aber die Atmosphäre muss nicht sein! Soweit es den physischen Aspekt deines ersten Mals betrifft, erwarte kein Feuerwerk und Magie - besonders wenn du ein Mädchen bist. Jungs werden wahrscheinlich in ihrem ersten Mal zu aufgeregt, und am Ende können sie ihre Nuss schneller zerschlagen, als es dauern wird, um das Mädchen "dort" zu bekommen. Darüber hinaus können Mädchen, die noch nie etwas in ihre Vagina eingeführt haben empfinde überhaupt nicht viel Empfindung.

Wegen dieses Mangels an orgiastischer Glückseligkeit wirst du sicherstellen wollen, dass deine Umgebung erstklassig ist. Hier ein paar Tipps, wie Sie Ihre Atmosphäre lohnen können:

A. Stelle sicher, dass du allein bist. Wenn du bei deinen Eltern lebst, kann es etwas schwieriger werden, aber wenn es möglich ist, achte darauf, dass du das erste Mal in einem leeren Haus oder in einem Hotel verbringst. Dadurch werden Sie beide viel bequemer und Sie können sich während Ihrer Sitzung so viel Zeit nehmen, wie Sie möchten. Bonus-Bonus? Allein zu sein erlaubt es Ihnen, so laut zu sein wie Sie wollen!

B. Erstellen Sie ein Ambiente . Ob Sie Musik spielen, Kerzen anzünden oder eine große Massage vor der Tat abhalten möchten, stellen Sie sicher, dass Ihre Umgebung Sie vollkommen in den Moment eintauchen lässt.

C. Genieße dich gegenseitig. Bist du beide super aufgeregt wegen deiner bevorstehenden Nacht? Genial! Aber hetze nicht bis zur Ziellinie. Wenn ich auf mein erstes Mal zurückblicke, denke ich nicht darüber nach, ob ich gekommen bin oder nicht, oder welche Technik er benutzt hat. Stattdessen erinnere ich mich, wie süß mein Lover Boy war, wie besonders er die Nacht gemacht hat und wie gut er mich während der ganzen Tortur behandelt hat.

Nimm dir Zeit, um einander zu genießen, zu küssen und in den Moment zusammen zu kommen. Entspann dich - du wirst weh tun, also warum rushst du?

# 6 Vorspiel ist ein Muss. Wenn du bereit bist, die große Tat mit deinem Partner zu machen, hast du wahrscheinlich schon die sexuelle Kette von Befehl: Küssen, schweres Streicheln, trockenes Hüpfen, Berühren der Genitalien des anderen, Oralsex, und jetzt bist du bereit für den Großen. Aber denken Sie daran: Nur weil Sie Geschlechtsverkehr haben werden, heißt das nicht, dass das ganze leckere Vorspiel ignoriert werden sollte!

Necken und spielen Sie vorher miteinander. Dies ist besonders wichtig für die Frau, da sie eine Stimulation der Klitoris benötigen wird, um einen Orgasmus zu erreichen und um ausreichend geschmiert zu werden.

# 7 Tu es nicht vor. Ladies, egal wie viel du willst um deinem Mann zu gefallen und ihn denken zu lassen, dass er dich dort hat ... es ist zwingend notwendig, dass du es nicht mit deinem Typen vortäuschst. Es beim ersten Mal zu fälschen, ist nur ein Präzedenzfall für Sie, um es weiter zu fälschen. Anstatt ihm eine Show zu geben, zeig ihm den wahren Deal und lass ihn lernen, was du brauchst, um dich zu kommen.

Ich kann dir versprechen, dass er so viel zufriedener mit sich selbst sein wird, wenn er weiß, dass er dir einen echten Orgasmus gegeben hat , anstatt sich zu fragen, ob deine Leistung "ein bisschen viel" war. Ob Sie ein Mann oder eine Frau sind, tun Sie sich einen Gefallen und täuschen Sie es nie vor. Du verdienst echte Orgasmen!

# 8 Lube it up. Schmierung ist ein absolutes Muss für Anfänger. Frauen, die übermäßig nervös sind, können es schwer haben, natürlich geschmiert zu werden. Die Zugabe von ein wenig KY wird Beschwerden während des Einführens des Penis erleichtern sowie ein angenehmes Gleit- und Gleitgefühl ermöglichen!

# 9 Benutze Schutz. Stelle das Muster für viele Jahre Sex ein durch Schutz. Wenn Sie eine Frau auf Geburtenkontrolle sind, beginnen Sie eine tolle Straße von Safer Sex! Bei richtiger Anwendung hilft die Antibabypille, eine Schwangerschaft zu verhindern, schützt aber nicht vor sexuell übertragbaren Krankheiten oder Geschlechtskrankheiten.

Wenn Sie ein Mann sind, werden Sie wahrscheinlich in Kondome mit Gleitmittel investieren wollen. Wenn sie effektiv verwendet werden, verhindern Kondome eine Schwangerschaft und sind die "einzige" Methode der Geburtenkontrolle, die einen signifikanten Schutz gegen sexuell übertragbare Infektionen bietet.

Doppelter Schutz ist der beste Weg zu gehen. Dies bedeutet, dass das Weibchen bei der Geburtenkontrolle * wie "die Pille" oder das Verhütungspatch * ist, während das Männchen ein Kondom benutzt. Beide Partner sollten für Geburtenkontrolle und STI-Prävention verantwortlich sein.

Es gibt so viele Möglichkeiten, sicherzustellen, dass Ihr erstes Mal etwas Besonderes und Befriedigendes ist. Nehmen Sie sich also Zeit, um herauszufinden, was Sie und Ihren Partner sowohl physisch als auch psychisch zufriedenstellen wird während deiner ersten Zeit!



Interessante Artikel