Sollten wir uns trennen? 17 Zeichen Du bist hinter dem Punkt, an dem es keine Rückkehr mehr gibt

Sollten wir uns trennen? 17 Zeichen Du bist hinter dem Punkt, an dem es keine Rückkehr mehr gibt
Google+
Tumblr
Pinterest

Du sitzt vielleicht neben deinem Partner, siehst dir einen Film an und denkst darüber nach, ob wir uns trennen sollten? Aber woher wissen Sie, dass das nicht eine Phase oder ein echtes Geschäft ist?

Beziehungen sind nie einfach. Alles, was zwei Personen betrifft, ist eine Herausforderung. Wenn Sie in einer Beziehung sind, wissen Sie nie wirklich, was die andere Person denkt. Aber durch Handlungen sehen Sie, wenn jemand die Beziehung nicht spürt und denkt, sollten wir uns trennen?

Sollten wir uns trennen? 17 Wege deine eigene Antwort zu finden

Wer hat gesagt, dass das Auflösen einfach war? Aber es gibt Zeichen. Ich liebe es zu analysieren, was mich normalerweise in den Arsch beißt. Aber jetzt sehe ich die Zeichen eine Meile entfernt. Vergiss nicht, du musst auch die Zeichen in dir sehen.

Also, wenn du dich fragst, sollten wir uns trennen? Frage dich selbst, warum diese Frage immer wieder auftaucht.

# 1 Die Kommunikation ist gestorben. Es gibt keine Kommunikation zwischen Ihnen. Ihr Partner hat heute Abend eine Weihnachtsfeier? Du hast es nicht einmal gewusst. Ja, nun, es ist nicht so, weil sie vergessen haben, es dir zu sagen. Nun, sie taten es, aber das ist, weil sie nicht das Bedürfnis haben, es dir zu sagen. Es ist nicht so, als wollten sie, dass du mit ihnen gehst.

# 2 Keine sexy Zeit mehr. Wenn es keinen Sex mehr gibt, bist du in die Bruder- und Schwesterphase der Beziehung übergegangen, oder wie ich es gerne anrufe es Mitbewohner. Sie sind jetzt Zimmergenossen, die sich gelegentlich beim Essen anschauen. Das ist es.

Versteh mich nicht falsch, Paare erleben Phasen; Aber irgendwann müssen Sie sich fragen - ist das eine Phase oder ein permanenter Übergang?

# 3 Sie finden mehr Vergnügen, als Sie auf eine Lampe starren. Wenn Sie mehr Glück haben, die Tauben auf Ihrem Balkon zu füttern, ist es Zeit sich hinsetzen und Ihre Beziehung bewerten. Beziehungen haben ihre Tiefen, aber sie sollen dir Freude und Glück bereiten. Wenn du nichts Positives aus der Beziehung gewinnst, dann sieh es dir genau an.

# 4 Du kämpfst um minimale Dinge. Yeah, deinen Partner anschreitend, weil sie die Ketchupflasche draußen gelassen haben, versteckt sich offensichtlich ein tiefes Problem. Untersuchen Sie, was Sie dazu bringt, sich zu zanken. Es sind nicht die kleinen Dinge, dahinter verbirgt sich etwas Großes.

# 5 Du hörst auf, über die Zukunft nachzudenken. Du hast immer davon gesprochen, zusammen zu ziehen. Das ist ein Thema, das nie auftaucht. Was ist mit den Zielen passiert, die du zusammen gemacht hast? Ohne gemeinsame Ziele, wie wird die Beziehung voranschreiten?

# 6 Keine Berührungen mehr. Menschen gehen im Schlafzimmer durch eine trockene Stelle, behalten aber Zuneigung. Wenn dein Partner aufhört dich zu umarmen oder deine Hand zu halten, stimmt etwas nicht. Zuneigung ist für eine Beziehung notwendig. Ich würde sagen, es ist noch wichtiger als Sex.

# 7 Deine Augen schweifen. Hör zu, ich erkenne einen gut aussehenden Mann, wenn ich einen sehe. Aber ich gebe ihm nicht meine Nummer oder gebe ihm wahnsinnigen Blickkontakt, wenn ich in einer Beziehung bin. Ich brauche ihn nicht. Aber wenn du es bist, dann bist du eindeutig auf der Suche nach etwas Neuem.

# 8 Die Therapie funktioniert nicht. Du hast Paare beraten und alles, was dein Therapeut dir sagt, geht in ein Ohr und aus das andere. Beziehungen sind harte Arbeit, also, wenn du nicht bereit bist, die Arbeit zu machen, sind sie es dir vielleicht nicht genug wert.

# 9 Du bist untreu. Wenn du deinen Partner betrogen hast Sie müssen sich fragen warum. Der Satz, einmal ein Betrüger, immer ein Betrüger, ist etwas, an das ich nicht glaube. Es gibt zahlreiche Gründe, warum Leute betrügen. Vielleicht sind sie nicht die richtige für dich.

# 10 Es ist das Schuldspiel. Wenn du kämpfst, übernimmt keiner von euch den Besitz für deine Seite des Kampfes. Dies zeigt Unreife in Ihrem Mangel an Verantwortung übernehmen. Jetzt ist auch dein Partner schuldig. Wenn Sie sich ständig die Schuld geben, ist das keine reife Beziehung.

# 11 Du lebst dein eigenes Leben. Obwohl du zusammen leben kannst, sieht es sicherlich nicht so aus. Sie haben Glück, wenn Sie Ihren Partner einmal in der Woche sehen. Ich meine, zwischen Yoga-Stunden und Ausgehen mit Freunden, wie wirst du sie in deinen Stundenplan einbauen? Wenn das so ist, dann solltest du dich beide überdenken.

# 12 Nichts mehr zu sagen. Du hast immer am Tisch gesessen und alles Mögliche besprochen. Nun, du hast Glück, wenn dein Partner dich nach deinem Tag fragt. Was ist mit der verbalen Kommunikation zwischen Ihnen beiden passiert?

# 13 Sie finden Auswege. Wenn Sie nach Jobs im ganzen Land suchen, nur um sich von Ihrem Partner zu entfernen, ist das kein gutes Zeichen. Du solltest niemals einen Ausweg aus einer Beziehung finden, außer du denkst nicht, dass du darin sein solltest.

# 14 Kein Lachen mehr. Lachen ist ein großer Teil der Beziehung. Es zeigt die emotionale Verbindung, die Sie zusammen haben. Wenn es kein Lachen mehr gibt, sieht es so aus, als ob die Verbindung zwischen dir und deinem Partner schwindet. Jetzt können Sie das beheben - wenn Sie wollen.

# 15 Sie denken immer daran, sich zu trennen. Wenn Sie offen darüber sprechen, mit Ihrem Partner mit Ihren Freunden Schluss zu machen, sind Sie bereits über den Punkt hinaus keine Rückkehr. Ich meine, darüber nachzudenken, wenn man sich streitet, ist eine Sache, aber ständig darüber nachzudenken, bis es beworben wird, ist eine andere.

# 16 Du fühlst dich gefangen. Wenn du dich fühlst wie du ' in einem Labyrinth gefangen und kann nicht atmen, das ist nicht das Gefühl der Liebe. Das ist verloren und erstickt mit negativen Emotionen. Beziehungen sollten nicht das Gefühl haben, dass du mit einem Kissen erstickt bist. Sie sollen dir das Gefühl geben, zu fliegen.

# 17 Kennst du es tief? Hör zu, wenn du bereits fragst, was du tun sollst, dann hast du schon das Gefühl, dass etwas nicht stimmt. t richtig. Es ist Zeit, ehrlich zu dir selbst zu sein und dich zu fragen, ob es sich lohnt, diese Beziehung zu retten.

Ich weiß, dass es schwierig ist, sich auseinander zu brechen, und es ist schwieriger, über die Frage "sollten wir uns trennen" nachzudenken. Aber je schneller du anfängst, die Kontrolle zu übernehmen und aufzuhören, in Verleugnung zu leben, desto leichter wird es sein. Vertrau mir, du kannst es tun.



Interessante Artikel