10 Zeichen, dass du das Interesse an deiner Beziehung verlierst

10 Zeichen, dass du das Interesse an deiner Beziehung verlierst
Google+
Tumblr
Pinterest

Es ist schwer zu wissen, ob Sie es durchhalten und durchhalten oder Ihre Verluste reduzieren und weitermachen sollten. So können Sie feststellen, ob Sie bleiben oder gehen sollten.

Viele Beziehungen scheitern. Die meisten von ihnen tun es wirklich. Und das ist keine so schreckliche Sache. Es ist oft das Beste, und so sehr es auch schmerzt, du musst dir die Lektionen aus dem Leben nehmen und weitermachen. Aber das ist eine schwierige Entscheidung. Was ist, wenn Sie nur eine kleine Geschwindigkeitsschwelle getroffen haben und die Beziehung aufgeben, was Sie später bereuen werden?

Manchmal enden die Dinge, weil Sie nur die ganze Zeit kämpfen. Wenn das passiert, ist es offensichtlich, dass es Zeit ist aufzuhören. Aber in vielen Beziehungen fühlt es sich einfach alt an und die Dinge beginnen langweilig zu werden. Alles fühlt sich an wie eine Routine, und Sie haben nicht das Gefühl, dass die Beziehung irgendwo hinführt. Es könnte Zeit sein, sich zu trennen.

Aber auch dieses Gefühl der Langweiligkeit, des Verlusts des Interesses kann irreführend sein. Es könnte auf externe Faktoren zurückzuführen sein, oder es kann nur bedeuten, dass Sie einen Aufruhr der Aufregung brauchen, neue Dinge versuchen und aus der Furche herauskommen. Es kann aber auch bedeuten, dass es an der Zeit ist, Verluste abzubauen und weiterzumachen.

Wie können Sie wissen, ob es nur eine Phase oder das Ende ist?

Wenn Sie das Gefühl haben, das Interesse an Ihrer Beziehung zu verlieren Anderes, hier ist, wie man erkennt, ob es ein vorübergehender Blip ist oder ein Zeichen, dass es Zeit für eine große Veränderung ist.

# 1 Heavy lift. Zeit in einer normalen Beziehung zusammen zu verbringen, sollte sich nicht wie eine lästige Aufgabe anfühlen. Wenn Sie ein leichtes Gefühl der Angst haben, bevor Sie sich mit Ihrem Partner treffen, dann verheißt das nichts Gutes für Sie beide. Auch wenn Sie sich nach einem gemeinsamen Tag erschöpft oder nur geistig ausgelaugt fühlen, ist es Zeit, weiterzugehen. Zeitlose Freizeit miteinander zu verbringen, sollte sich nicht wie eine Verpflichtung anfühlen.

# 2 Bleib auf dem Sofa. Wenn du dich treffen willst und du dich einfach nicht dazu motivieren kannst, zu gehen, ist es an der Zeit, dich zu fragen bin immer noch in der Beziehung. Oftmals werden Sie einfach zum Fernsehen geklebt oder zum fünften Mal auf Ihrer Facebook-Chronik surfen. Du machst nicht einmal Spaß, du gehst einfach durch die Tür. Dies könnte ein Zeichen von Depression sein, aber wenn du dich ansonsten gut fühlst, dann ist es ein Verlust des Interesses an der Beziehung.

# 3 Die Gesellschaft anderer. Deine Freundin oder dein Freund muss nicht sein die erste Person, mit der Sie an einem bestimmten Tag oder einer bestimmten Nacht Zeit verbringen möchten, aber wenn Sie feststellen, dass sie selten oder nie die beste Wahl ist, sollten Sie sich fragen, warum das so ist. Es ist toll, mit deinen Freunden rumzuhängen, und du musst deine Lebensgefährtin nicht immer einladen, aber wenn du es nie willst, gibt es wahrscheinlich keine Zukunft für die Beziehung.

# 4 Ständige Mühe. Du weißt schon wenn du gerade einen schlechten Tag hast, und kleine Dinge, die keine große Sache sein sollten, ärgern dich nur, verdammt nochmal? Nun, eines der Anzeichen dafür, dass du das Interesse an deiner Beziehung verloren hast, ist, dass dein bedeutender anderer dich zunehmend so fühlen lässt. Es ist sogar wahrscheinlich, dass Dinge, die er oder sie die ganze Zeit getan hat, die Sie niedlich oder liebenswert fanden, jetzt die Ursache Ihres Ärgers sind. Es gibt wahrscheinlich keinen Weg zurück von diesem Punkt, wenn Sie sich so fühlen. Zeit für eine Trennung.

# 5 Picking-Kämpfe. Kämpfe sind nicht immer eine schlechte Sache, da sie helfen können, Beziehungen zu stärken, wenn Sie gut kommunizieren und Kleinlichkeit vermeiden können. Aber konstante Argumente sind ein schlechtes Zeichen, und wenn du derjenige bist, der die meisten von ihnen startet, ist es wahrscheinlich aus einem tieferen Grund als den kleinen Dingen, die jeden Kampf begonnen haben.

Es ist vielleicht nicht einmal eine bewusste Sache. Sie werden vielleicht nicht erkennen, dass Sie es tun, weil Sie aus der Beziehung wollen. Das ist eine schlimme Situation und unfair gegenüber deinem Partner. Wenn die Kämpfe schlimmer und häufiger werden, ist es an der Zeit darüber nachzudenken, den Kampf zu beenden.

# 6 Intimität verloren. Umarmungen und Küsse sind einer der ersten Verluste, wenn jemand das Interesse an ihrer Beziehung verliert. Die kleinen, intimen Dinge, die zu Beginn immer da waren, passieren nicht mehr so ​​oft. Es könnte der Gute-Nacht-Kuss, die Handhaltung oder die Umarmung sein, wenn man sich nach einem langen Arbeitstag sieht. Wenn dir die Beziehung langweilig wird, ist das Fehlen dieser Dinge ein großes Werbegeschenk.

# 7 Schlafzimmer langweilen. Das scheint ziemlich offensichtlich zu sein, und der Verlust des Interesses im Schlafzimmer ist oft ein Zeichen dafür, dass du es bist verliere das Interesse. Aber die Sexualtriebe der Menschen können aus einer Reihe von Gründen nach oben oder unten gehen, von der Gesundheit bis zu äußerem Stress, also ist dies einer, mit dem du vorsichtig sein solltest.

Oft ist es einfach zu routinemäßig, dass du keinen Sex willst so viel wie du es früher getan hast. Versuchen Sie, Dinge im Schlafzimmer zu ändern. Bringen Sie Rollenspiele oder schmutziges Gespräch mit, erkunden Sie Ihre Fantasien und Knicke. Wenn das alles nicht funktioniert, dann könnte es ein größeres Problem mit der Beziehung selbst sein.

# 8 Augen für andere. Ein sehr häufiges Zeichen für eine müde und abgestandene Beziehung sind wandernde Augen - wenn du anfängst, andere zu betrachten Männer oder Frauen, oder phantasieren über einen Mitarbeiter. Dies sind nicht unbedingt schlechte Dinge zu tun, aber wenn es konstant wird, und du hörst auf, deinen Partner in einem sexuellen Licht zu denken, dann ist es Zeit für eine Selbstüberprüfung. Sie müssen nicht nur Augen für Ihren Partner haben, aber Sie sollten sie mindestens haben.

# 9 Geheimhaltung. Zu ​​Beginn einer Beziehung beginnen Sie, a vertraut zu machen viel in deinem Lebensgefährten. Das muss nicht unbedingt deine tiefen, dunklen Geheimnisse sein. Es könnte nur ein Problem sein, das Sie mit Ihrem Chef hatten oder ein Streit mit einem Familienmitglied. Es könnte sogar eine lustige Geschichte sein, die ein Mitarbeiter erzählt hat, oder einfach nur deinen Tag im Allgemeinen. Wenn du aufhörst, diese scheinbar banalen, aber entscheidenden Dinge zu teilen, könnte es daran liegen, dass du die Beziehung satt hast.

# 10 Eine Langeweile. Manchmal kommt ein Punkt in der Beziehung, in dem du dich gerade gelangweilt fühlst . Es ist wichtig, zwischen Langeweile in der Beziehung und allgemeine Langeweile in deinem Leben zu unterscheiden. Denken Sie darüber nach: Wenn Sie sich trennen würden, würden Sie sich dann mehr oder weniger gelangweilt fühlen? Möglicherweise müssen Sie nur mit Ihrem Partner zusammenarbeiten, um Wege zu finden, aus Ihren Routinen auszubrechen. Probieren Sie neue Dinge aus, gehen Sie neue Orte und peppen Sie Ihr Sexleben auf. Aber wenn du das Gefühl hast, dass eine Trennung die Langeweile heilen würde, dann solltest du das tun.

Es gibt normalerweise kein Zurück mehr, nachdem du dich entschieden hast, deine Beziehung zu beenden, also denke lange und intensiv nach, bevor du es tust. All diese Zeichen sind ein guter Hinweis darauf, dass die Zeit für Sie aus ist, aber die meisten von ihnen könnten eine andere Ursache haben.

Menschen haben viel Stress in ihrem Leben, von der Arbeit über Familienprobleme bis hin zu Gesundheitsproblemen. Es kann nur sein, dass einer oder beide von euch durch eine schwierige Phase gehen, die vorübergehen wird. Aufbrechen ist eine große Entscheidung, sogar in einer ziemlich neuen Beziehung. Es ist nicht einer, der auf die leichte Schulter genommen werden sollte. Aber manchmal ist es etwas, das getan werden muss.

Denken Sie darüber nach, aber wenn einige der Punkte auf dieser Liste für Sie eine Glocke läuten, besteht eine ziemlich gute Chance, dass Ihr Verlust des Interesses an Ihrer Beziehung schließlich führen wird zu einer Trennung.



Interessante Artikel