Wie man sich besser fühlt: 22 Wege, einem traurigen Freund zu helfen

Wie man sich besser fühlt: 22 Wege, einem traurigen Freund zu helfen
Google+
Tumblr
Pinterest

Es ist schrecklich, wenn jemand, den Sie kennen - Ihr Freund, Partner oder Verwandter - traurig ist. Wenn du ihnen helfen willst, hier ist, wie du dich in kürzester Zeit besser fühlen lässt!

Wenn dich jemand, der dich interessiert, traurig oder deprimiert fühlt, ist das ein hilfloses Gefühl. Wenn du dir nicht sicher bist, was du tun sollst, um zu helfen, zeigen dir diese 22 durchdachten Wege, wie du dich besser fühlen kannst,

22 Wege, jemanden aufzuheitern

# 1 Sprich mit ihnen. Natürlich ist es das Offensichtlichste und Wichtigste, jemandem zu helfen, der sich traurig fühlt, mit ihnen zu reden. Setzen Sie sich hin und sagen Sie ihnen, dass Sie hier sind, um auf sie zu hören und ihnen zu helfen, durch das zu reden, was sie aufregt. Manchmal ist es einfach nur ein guter Zuhörer zu sein.

# 2 Kauf ihnen ein Geschenk. Ein nachdenkliches Geschenk für jemanden zu kaufen, wenn sie sich in den Müllhalden fühlen, ist eine süße Art, sie wissen zu lassen, dass du es bist an sie denken. Es könnte etwas Lustiges und Dummeres sein oder etwas, das sie immer wollten, aber ein Geschenk zu bekommen, wenn sie traurig sind, bewirkt Wunder, dass sie sich wieder besser fühlen!

# 3 Nimm sie an einem Freundschaftsdatum. Verwöhne sie wirklich Nehmen Sie sie für eine Nacht in der Stadt, zu einem Spa für einige verwöhnen, oder einfach nur zum Abendessen. Einen Abend draußen zu verbringen hilft, sie von allem, was sie beunruhigt, abzulenken und ihre Gedanken wirklich von den Dingen abzulenken. Es erinnert sie daran, dass sie immer noch Spaß haben können!

# 4 Sende ihnen einen süßen Text. Wenn du sie per Text erreichst, kannst du schnell und einfach überprüfen, ob sie in Ordnung sind und sie aufheitern. Nur zu wissen, dass Menschen an sie denken und dass sie sich um sie kümmern, hilft jemandem, eine schwere Zeit durchzustehen.

# 5 Schicke ihnen Blumen. Wenn du dich fragst, wie du dich besser fühlen kannst, wenn du es nicht bist Um sie herum sind Blumen ziemlich garantiert, um irgendjemanden aufzuheitern. Finden Sie heraus, was ihre Favoriten sind und schicken Sie ihnen einen Haufen. Die schönen Blüten bringen jeden Raum zum Jubeln und sorgen dafür, dass sie sich trotz allem, was passiert ist, positiv fühlen.

# 6 Betrinke dich mit ihnen. Okay, das könnte ein Erwachsener sein. Wenn du jemandem das Gefühl geben willst, dass du dich besser fühlst, dann gehst du manchmal für eine gute Nacht aus und ein paar Drinks ist der perfekte Weg, um es wirklich aus seinen Sorgen zu bringen!

# 7 Seid ruhig. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Menschen manchmal nicht reden wollen. Sie brauchen nur jemanden, der schweigend bei ihnen sitzt. Wenn das, was sie durchmachen, wirklich hart ist, dann könnte es einfach keine Worte geben, um sie zu trösten. In diesem Fall zeigt das Zusammensein mit Ihnen, dass Sie dort sind, ohne sie zu zwingen, zu sprechen, wenn sie nicht wollen.

# 8 Machen Sie einen Spaziergang. Es ist wirklich hilfreich, an die frische Luft zu gehen und Bewegung zu bekommen Dinge relativieren. Wenn man irgendwo schön geht, hebt man sofort seine Stimmung. Es ist eine gute Art zu reden und die Übung gibt Endorphine frei, die sie natürlich auch besser fühlen lassen!

# 9 Zeige ihnen, dass du sie unterstützt. Manchmal brauchen deine Freunde und deine Familie dich nur, um sie zu unterstützen. Vielleicht sind sie traurig, weil sie sich wie ein Versager fühlen oder nicht wissen, was sie mit ihrem Leben machen. Hier kommst du zu ihrem größten Fan. Zeigen Sie ihnen, wie sehr Sie sie bei allem, was sie tun, unterstützen!

# 10 Schreiben Sie ihnen einen Brief. Wenn Sie nicht in der Lage sind, tiefe und bedeutungsvolle Gespräche von Angesicht zu Angesicht zu führen, dann schreiben Sie ihnen einen Brief. Zeigen Sie ihnen wirklich, wie sehr Sie sich interessieren, und lassen Sie Ihre Gefühle bekannt werden.

# 11 Übernachten Sie. Warum haben Sie nicht einen guten, altmodischen Spaß mit einer Übernachtung? Holen Sie sich Ihre Bettdecken ins Wohnzimmer, bestellen Sie Pizza, halten Sie Popcorn bereit und schauen Sie sich Filme an, chatten Sie und entspannen Sie sich!

# 12 Kochen Sie für sie. Kochen sie Abendessenshows, die Sie sich anstrengen Sie fühlen sich besser und ermutigen sie. Sie werden es sicher zu schätzen wissen!

# 13 Gib ihnen eine Umarmung . Manchmal hilft eine gute Umarmung jemandem, sich traurig zu fühlen, mehr als du dir vorstellen kannst. Wenn du weißt, dass sich jemand traurig fühlt, ist es wirklich beruhigend, es zu umarmen. Oder leg einfach deinen Arm um sie oder halte ihre Hand. Körperkontakt kann sehr beruhigend sein.

# 14 Schauen Sie ihnen ins Auge. Achten Sie darauf, dass wenn Sie mit Ihnen sprechen, Sie ihnen in die Augen schauen. Direkter Blickkontakt ist wichtig, um zu zeigen, dass Sie sie wirklich hören. Das Schlimmste, was ein trauriger Mensch empfindet, ist, als ob er ignoriert wird.

# 15 Verzeih ihnen. Wenn dein Freund traurig ist, weil du einen Streit hattest, ist es vielleicht an der Zeit, ihnen zu vergeben Make up!

# 16 Unterbrechen Sie nicht. Wenn sie sich für Sie öffnen, denken Sie daran, sie sprechen zu lassen, bis sie fertig sind. Sie könnten das Bedürfnis verspüren, zu unterbrechen, aber versuchen Sie es nicht. Sie müssen nur ihre Gefühle ausdrücken und gehört werden. Stellen Sie sicher, dass Sie sie nicht unterbrechen, bis sie fertig sind.

# 17 Stimmen Sie ihnen zu. Obwohl Sie vielleicht nicht mit allem einverstanden sind, was sie sagen, brauchen die Leute manchmal jemanden, der ihnen zustimmt. Selbst wenn sie irrational sind! Nicken Sie einfach und stimmen Sie zu. Auf diese Weise zeigst du ihnen Empathie und Verständnis, die sie schätzen.

# 18 Lach sie. Wenn du jemanden besser fühlen lassen willst, erinnere dich daran, dass es kein besseres Gegenmittel gegen Traurigkeit als Lachen gibt, also erzähle ihnen viele Witze . Mach diesen albernen Tanz, der sie kaputt macht, oder tu was immer du tun musst, um sie wieder zum Lachen zu bringen!

# 19 Mach gemeinsam eine Herausforderung. Wenn sie sich ein bisschen verloren fühlen, dann melde dich doch für eine Herausforderung an zusammen? Wenn dies nicht Ihre Sache ist, stellen Sie einige Ziele und Ziele auf, die Sie gemeinsam erreichen können. Es hilft ihnen, wieder in die Spur zu kommen.

# 20 Nimm ein Hobby auf . Ablenkung ist ein ausgezeichneter Weg, jemanden davon abzuhalten, sich in ihrem Elend zu wälzen. Warum versuchst du nicht, ein Hobby zusammen zu nehmen und zu sehen, ob das ihre Gedanken von ihren Problemen ablenkt?

# 21 Rache eine Rache . Wenn der Grund, warum sie traurig sind, der ist, dass jemand sie verletzt oder verärgert hat - ein Kollege, ein Freund, ein Partner -, warum sitzt man dann nicht bei ihnen und plant Rache? Du musst natürlich nicht darauf reagieren, aber es zuzulassen, dass sie manchmal ein bisschen wütend anstatt traurig werden, hilft manchmal!

# 22 Sei ehrlich. Ehrlichkeit ist manchmal die beste Politik. Denken Sie daran, mit Ihrem Freund ehrlich zu sein und ihnen zu helfen, die Dinge klar zu sehen. Manchmal ist Ehrlichkeit hart, wenn sie traurig sind. Aber dadurch können sie ihre Probleme viel schneller überwinden. Du bist weiterhin die Person, an die sie sich immer wieder wenden, um ehrlich zu beraten!

Es ist so wichtig, für jemanden da zu sein, der eine schwere Zeit durchmacht! Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Lieben unterstützen. Wenn sie sich blau anfühlen, versuchen Sie diese 22 Tipps, wie Sie sich besser fühlen können, und lächeln Sie noch einmal auf ihr Gesicht!


Interessante Artikel