14 Dinge, die du wissen musst, wenn du allein lebst

14 Dinge, die du wissen musst, wenn du allein lebst
Google+
Tumblr
Pinterest

Allein zu leben, hat einen eklatanten Widerwillen: du wirst dich auf absolut alles verlassen müssen. Hier sind 14 Tipps, die dir helfen, das Solo-Leben zu überleben.

Allein zu leben kommt mit seinen Höhen und Tiefen. Auf der einen Seite können Sie jederzeit nach Belieben tun, was Sie wollen. Niemand wird sich beschweren, wenn du um 2 Uhr morgens in deinem Geburtstagskostüm herumstolzieren willst, während du Milch aus dem Karton trinkst.

Andererseits kann es ziemlich einsam sein, wenn niemand da ist teile es mit nach Hause. Alle Reinigungs-, Koch- und Wartungsarbeiten werden dir zur Seite stehen und du wirst niemanden haben, der dir hilft, wenn du kein Glas öffnen oder dein Lieblingssneaker finden kannst.

Wie du überleben kannst, wenn du allein lebst das erste Mal

Wenn du aus dem Nest geflogen bist und angefangen hast, das Solo-Leben zu leben, hier sind einige Tipps, die dir helfen werden, mit all den möglichen Problemen fertig zu werden, die auf dich zukommen könnten.

# 1 Gib jemandem ein Kopie deines Schlüssels. Du wirst niemanden mehr haben, der dir die Tür öffnet, wenn du nach Hause kommst. Aber das kann etwas sein, das du am Ende vergisst, wenn du es nicht gewohnt bist, alleine zu leben. Bevor die Zeit kommt, in der Sie sich selbst ausgesperrt haben, ist es immer eine gute Idee, eine Kopie Ihrer Hausschlüssel bei jemandem zu hinterlassen, dem Sie vertrauen. Es wird auch viel bequemer sein, wenn diese Person in der Nähe lebt.

# 2 Kaufen Sie wichtige Dinge, bevor Sie sie brauchen. Ob Windex, Insektenschutzmittel, ein Stößel oder ein Ersatzblatt, es ist immer eine gute Idee diese Dinge praktisch zur Hand zu haben, bevor Sie sie überhaupt brauchen. Stellen Sie sich vor, wie mühsam es ist, eine verstopfte Toilette ohne Kolben zu benutzen! Sicher, du kannst immer etwas von deinem Nachbarn leihen, aber es ist viel einfacher, wenn solche Dinge schon irgendwo in deinem Haus sind.

# 3 Pfefferminzöl und Lorbeerblätter verwenden, um Schädlinge abzuhalten. Für diejenigen, die zimperlich sind Schädlinge, Sie können eine Panikattacke haben, wenn Sie einen unwillkommenen Besucher in Ihrem Haus finden. Um dies zu verhindern, sprenkeln Sie Pfefferminzöl an Stellen, wo Ratten und Spinnen hingehen könnten. Für Ameisen und Kakerlaken sollten Lorbeerblätter den Trick machen. Vorbeugung ist viel besser als heilen, nein?

# 4 Verwenden Sie eine Schnur, um die Rückseite Ihres Kleides zu schnüren. Die eine Sache, die die meisten Frauen nicht mögen, alleine zu leben, hat niemand, der mit Garderobenproblemen hilft. Anstatt einen Freund anzurufen oder die Reißverschlüsse für immer zu verfluchen, haben wir einen praktischen kleinen Trick. Binden Sie ein Stück Schnur oder einen starken Faden an den Reißverschluss Ihres Kleides und ziehen Sie es hoch. Es wirkt Wunder für diejenigen, die nicht flexibel genug sind, es allein zu tun.

# 5 Halten Sie einen Spiegel in der Nähe einer natürlichen Lichtquelle. Mit niemandem um Ihnen zu sagen, dass es einen Fleck auf Ihrem T-Shirt oder ist dass die Röte auf einer Wange dunkler ist als die andere, musst du auf deine eigenen zwei Augen zählen. Indem du deinen Spiegel an einem Fenster hältst, kannst du sehen, wie andere Leute dich sehen, wenn du rausgehst.

# 6 Benutze Gummibänder für hartnäckige Glasdeckel. Wer hat nicht ein paar Gummibänder herumhängen Zuhause? Wenn Sie ein Glas haben, das sich nicht öffnen lässt, wickeln Sie ein Gummiband auf den Deckel und ein weiteres auf die Flasche. Der zusätzliche Griff sollte Ihnen helfen, den Deckel in kürzester Zeit zu öffnen. Wenn dies nicht funktioniert, können Sie den Griff eines Messers auf den Deckel hämmern, um ihn ein wenig zu lockern.

# 7 Werfen Sie das Handbuch für Ihre Geräte nicht weg. Sie denken vielleicht, dass Sie es verstehen können Sie erfahren, wie Sie ein Gerät selbst bedienen, aber es gibt einige unvorhergesehene Probleme, die Sie möglicherweise nicht lösen können. Dafür ist das Handbuch da. Die meisten Handbücher geben Ihnen einen Überblick über die möglichen Probleme, die Sie möglicherweise haben, sowie eine praktische Anleitung, wie Sie diese lösen können.

Aber was, wenn Sie Ihr Handbuch bereits verloren oder weggeworfen haben? Behalte einfach das Modell deiner Appliance im Hinterkopf und suche online danach. Einige Hersteller haben detaillierte Online-Handbücher, auf die Sie sich beziehen können.

# 8 Verwenden Sie Windex beim Verschieben von Geräten. Ändern Sie das Layout Ihres Hauses neu? Oder haben Sie etwas Wichtiges hinter dem Kühlschrank fallen gelassen? Was auch immer Sie für das Bewegen von schweren Geräten haben mögen, wir können uns alle einig sein, dass es nicht das Einfachste auf der Welt ist. Aber indem Sie etwas Windex unter Ihre Geräte sprühen, während Sie sie bewegen, schaffen Sie ein nettes Schmiermittel, um Ihre Arbeit zu erleichtern. Der beste Teil ist, dass es keine klebrigen Rückstände hinterlässt.

# 9 Bereiten Sie einen Aufräumplan vor. Sie können sich nicht darauf verlassen, dass jemand die Reinigung für Sie erledigt. Sie müssen lernen, es selbst zu tun. Es ist üblich für viele fleißige Leute, die Reinigung aufzugeben, bis der Gestank oder der Schmutz schon unerträglich ist. Um dieses Problem zu vermeiden, sollten Sie einen Tages- und Wochenplan haben.

Zum Beispiel können Sie die Unordnung aus Ihrem Schlafzimmer entfernen und den Abwasch erledigen. Mahlzeiten können alle zwei Tage in großen Mengen zubereitet werden. Größere Aufgaben wie das Staubsaugen und das Wechseln der Bettwäsche können zweimal im Monat erledigt werden.

# 10 Machen Sie es sich zur Gewohnheit, alles zu überprüfen, bevor Sie das Haus verlassen. Es gibt niemanden, der hinter Ihnen herläuft, wenn Sie Ihre Schlüssel hinterlassen haben oder dein Telefon. Das Beste, was Sie tun können, ist, einen letzten Check zu machen, bevor Sie die Tür verlassen. Ihre Schlüssel, Ihr Telefon und Ihr Geldbeutel sollten an gut sichtbarer Stelle in Ihrem Zimmer aufbewahrt werden, damit Sie sie nicht vergessen.

Sie sollten auch Ihre Geräte überprüfen, bevor Sie gehen. Stellen Sie sicher, dass die Geräte, die getrennt werden sollen, tatsächlich getrennt sind. Überprüfen Sie, ob Sie das Gas angelassen haben. Und zuletzt, überprüfen Sie, ob Sie den Wasserhahn vor dem Verlassen ausgeschaltet haben. Sie möchten nicht, dass Ihre Rechnungen wegen Fahrlässigkeit aufgehen!

# 11 Vorhänge für Privatsphäre aufhängen. Das Wunderbare am Leben alleine ist, dass Sie tun können, was immer Sie wollen, wann immer Sie wollen. Du kannst in deiner Unterwäsche abhängen oder nach Herzenslust tanzen. Das Problem ist jedoch, dass Sie vielleicht vergessen, dass Sie das Fenster offen gelassen haben und Ihrem Nachbarn eine Show geben!

Außerdem könnten einige Schlingpflanzen lernen, dass Sie alleine leben und auf Sie abzielen. Um zu vermeiden, dass du der Welt, in der du allein lebst, verkündigst, hängst du einige Vorhänge oder Jalousien auf, um neugierige Augen abzuwehren.

# 12 Lerne zu kochen. Es kann sehr teuer werden, Essen zu bestellen oder zu essen. Plus, die Kalorien, Konservierungsstoffe und andere Zusatzstoffe, die Sie aus diesen Lebensmitteln konsumieren, sind möglicherweise nicht die gesündeste Wahl. Deshalb müssen Sie schließlich lernen, zu kochen, selbst wenn es so einfach ist wie Rühren braten. Es gibt Tonnen von Tutorials online, die Ihnen die einfachsten Arten zu kochen, ohne die Verwendung von ausgefallenen Zutaten oder Gadgets lehren.

# 13 Haben Sie Hobbys, um Sie davon abzuhalten, verrückt zu werden. Wenn Sie mit der Ruhe in gelangweilt sind dein Zuhause, ist es vielleicht nicht gesund, deine Lieblingsserie auf Netflix anzuschauen. Stattdessen ist es eine gute Idee, aus dem Internet zu gehen und einige altmodische Hobbys zu machen. Ob du strickst, ein Buch liest oder Leute draußen beobachtest, du bist sicher, den Blues abzuschütteln, der mit dem Leben allein einhergeht.

# 14 Nimm dir Zeit für Kontakte. Es kann ziemlich langweilig sein, wenn du es hast niemand, mit dem man zu Hause reden könnte. Deshalb ist es immer eine gute Idee, von Zeit zu Zeit den sozialen Zähler gefüllt zu halten. Ihre psychische Gesundheit hängt davon ab! Dies ist noch wichtiger für Menschen, die von zu Hause aus arbeiten, da die Abwesenheit von Sozialisation Sie dazu bringen kann, die Langeweile zu empfinden, so viel tiefer zu leben.

Auch die Leute, mit denen Sie abhängen, sind vielleicht die Ersten Anzeichen von Ärger. Wenn Sie plötzlich von ihrem Radar verschwinden, kann es ein Zeichen dafür sein, dass Sie nicht gut sind. Das kann sie dazu bringen, dich anzurufen oder zu besuchen, nur um zu überprüfen, ob es dir gut geht.

Allein zu leben ist ein Kinderspiel, wenn du dich daran gewöhnt hast, dass niemand mehr da ist, der dir hilft . Wenn Sie diese Überlebenstipps auswendig können, können Sie sich auf die Schulter klopfen, um der völligen Unabhängigkeit einen Schritt näher zu kommen!



Interessante Artikel