16 Klare Zeichen, die Sie mit Ihrem Freund trennen sollten

16 Klare Zeichen, die Sie mit Ihrem Freund trennen sollten
Google+
Tumblr
Pinterest

Es ist nie leicht zu sagen, ob sich Ihre Beziehung in einer Sackgasse befindet. Hier geben wir Ihnen die Antworten auf diese brennende Frage: Soll ich mit meinem Freund Schluss machen?

Der Weg zum Jenseits ist mit vielen Hindernissen gespickt. Manchmal muss die Beziehung, in der du dich befindest, viele Kämpfe durchstehen, bevor du schließlich zu der Stufe kommst, wo du sagen kannst, dass du beide glücklich und erledigt bist.

Es wird auch Zeiten geben, in denen die Person mit dir zusammen ist wie groß er ist, ist in Wirklichkeit nicht der richtige für dich. Das beweist nur das Sprichwort, dass du einige Frösche küssen musst, bevor du endlich deinen Prinzen findest.

Allerdings stellt sich die Frage: Woher weißt du, ob er nur ein Frosch ist oder der Prinz du? Ich habe auf dein ganzes Leben gewartet? Woher weißt du, dass dein jetziger Freund es wert ist, trotz all der Schwierigkeiten, die du in der Beziehung durchmachst, zu behalten? Woher weißt du, dass du dich von diesem Kerl trennen musst, damit du endlich mit deinem Leben weitermachen kannst und hoffentlich einen Versuch hast deinen Prinzen eines Tages zu finden?

Soll ich mit meinem Freund Schluss machen?

Dir zu geben Irgendeine Perspektive, hier sind all die Zeichen, die du wissen musst, wenn es Zeit ist, das Handtuch zu werfen und mit deinem Freund Schluss zu machen, um zu grüneren Weiden zu gelangen - und vielleicht sogar dein Glück in der nächsten Kurve zu finden

# 1 Seine Macken machen dich verrückt. Erinnerst du dich, als du es niedlich fandst, dass es ihm egal war, wie er sich kleidet? Schnell vorwärts zu genau jetzt. Schreckt seine schlampige Erscheinung dich jetzt und lässt dich denken: "Warum kleidet er sich nicht besser?"?

Wenn Sie feststellen, dass diese nicht so guten Gewohnheiten von ihm früher nie eine große Sache waren , beginnen jetzt, dir auf die Nerven zu gehen, dass es dich an die Wand kriecht, er ist vielleicht nicht dein Prinz Charming.

# 2 Du streitest die ganze Zeit über alles. Kämpfen kann gesund sein Paare. Zu viel Kampf gegen triviale Dinge ist jedoch schlecht. Ständig streiten und streiten Sie sich über die kleinsten Dinge. Und nicht nur das, aber es ist nicht normal für eine gesunde Beziehung. Als nächstes, bitte.

# 3 Einer von euch hängt immer noch an einem Ex. Ob es dein Ex ist oder sein * oder vielleicht ist einer von euch immer noch aufgelegt und neidisch auf den Ex * des anderen, Was ist dann der Grund, in deiner Hier-und-Jetzt-Beziehung zu sein? Es ist, als hättest du die ganze Zeit ein imaginäres drittes Rad zwischen dir, eine dunkle Wolke, die sich um dich legt und deine Beziehung zerstört. Ihr beide verdient es besser.

# 4 Du wärst lieber woanders. Wenn du das Gefühl hast, du möchtest woanders sein als mit deinem Partner, dann ist das ein deutliches Zeichen. Es ist nicht so, als würdest du ihm aktiv aus dem Weg gehen, aber du bist gerade zu diesem Punkt gekommen, wo du es nicht ertragen kannst, um ihn herum zu sein. Es ist wie in den letzten paar Monaten oder sogar Jahren, du hast unabsichtlich andere Dinge über deinen Partner gewählt.

# 5 Du steckst in einer Spur. Eine Beziehung, die nirgendwohin geht, ist zum Scheitern verurteilt . Wenn also einer von euch ständig die Entwicklung der Beziehung, die Verbindung zueinander oder die Entwicklung von Intimität bremst, dann wird die Beziehung keine Zukunft haben. Ergo, was ist der Sinn?

# 6 Du hast dich zum fünften Mal getrennt und wieder zusammen gebracht. Es ist gut, wenn du einmal oder sogar zweimal zusammenkommst und wieder zusammen kommst, aber mehr als das ist nur emotional entwässernd , dysfunktionaler Zyklus. Und als solche wird die Beziehung nirgendwohin gehen. Beenden Sie das.

# 7 Ihr Leben geht in verschiedene Richtungen. Sie bekommen eine ernsthafte Beziehung mit der Hoffnung, dass Sie und Ihr Freund zusammen eine Zukunft aufbauen. Aber wenn Sie erkennen, dass Ihre Vorstellung von einer "Zukunft"? unterscheidet sich von dem deines Partners, dann wirst du am Ende nur einander zurückhalten. Ihre Prioritäten sind anders, Ihre Visionen sind anders, und in diesem Fall reicht die Liebe nicht aus, um die Beziehung auf lange Sicht funktionieren zu lassen.

# 8 Du bist nicht du selbst. Vielleicht bemerkst du das zunächst nicht, aber höchstwahrscheinlich haben alle, die dir nahe stehen. Jedes Mal, wenn du mit deinem Partner zusammen bist, bist du eine ganz andere Person. Du verlierst deine Vitalität, du siehst gestresst aus, oder du bist wie ein Hund mit seinem Schwanz zwischen den Beinen. Es könnte nur eine subtile Veränderung in deiner Stimme sein oder die Art, wie du ein bisschen gequält bist, wenn du in der Nähe deines Partners bist, aber der Unterschied ist da. Wenn das der Fall ist, bist du besser ohne deinen Mann.

# 9 Du fühlst dich, als würdest du nur die Bewegungen machen. Du gehst also auf Verabredungen und küsst einander, bevor du gehst Auf zur Arbeit, Sex haben ... aber am Ende des Tages fühlen Sie sich wie eine Drohne. Du lebst nicht wirklich in der Beziehung. Sobald du zu diesem Roboter geworden bist, der die Bewegungen der täglichen Beziehung durchläuft, ist es an der Zeit, darüber nachzudenken, ob dies wirklich das ist, was du willst.

# 10 Du kämpfst falsch. Auch hier gibt es einen gesunden Weg Kampf und eine ungesunde Art zu kämpfen. Wenn du immer wieder Dreck * aka die Vergangenheit * bei jedem Kampf wirfst, ist etwas nicht in Ordnung. Wenn einer von euch bei jedem Kampf zu schummeln droht, ist das auch furchtbar ungesund. Und was noch schlimmer ist: Wenn einer von euch während eines Kampfes wirklich auf den anderen schummelt. Diesmal wird Make-Up-Sex es nicht schneiden. Du verdienst es besser.

# 11 Du hast das Vertrauen komplett verloren. Wenn du dich ständig misstrauisch und eifersüchtig fühlst, dann ist das eine riesige rote Fahne, dass deine Beziehung bergab geht. Es ist eine Sache, eine gesunde Eifersucht zu haben, aber es ist eine andere Sache, die von deinem Partner verraten wird. Ob du nun chronisch eifersüchtig bist oder dein Partner sich wirklich schüchtern verhält, beide Gründe sind Gründe dafür, genauer hinzuschauen, wohin die Beziehung wirklich geht.

# 12 Du fragst dich, was es sonst noch gibt. Es ist Es ist normal sich zu fragen, was von Zeit zu Zeit da draußen ist, besonders wenn du in einer langfristigen Beziehung bist. Wenn Sie jedoch immer davon träumen, jemanden zu treffen, der erfolgreicher, sensibler, zuverlässiger oder was auch immer ist, dann sollten Sie darüber nachdenken, wo die Löcher in Ihrer Beziehung liegen und ob sie patchbar sind oder nicht.

# 13 Du bist nicht sexuell befriedigt. Erinnerst du dich, als du anfingst, sich zu verabreden, und du deine Hände nicht voneinander trennen konntest? Wo ist das jetzt? Wenn Sie diese Frage in Ihrer Beziehung oft stellen, dann müssen Sie zugeben, dass der Sex irgendwo auf dem Weg zu saugen begann. In der Tat, du hast Glück, wenn du einmal im Monat Sex hast. Sexuelle Befriedigung ist unglaublich wichtig in einer Beziehung, und wenn es sauer wird, dann kann es ein Grund sein, nur in den sauren Apfel zu beißen.

# 14 Sex ist das einzig Gute in deiner Beziehung. Wenn du all das bekämpfst Zeit oder sind nicht wirklich emotional verbunden, aber der Sex ist gut, es hat wirklich keinen Sinn, eine Beziehung zu haben. Während dies ein großartiges Setup ist, wenn Sie einfach nur nach Sex und körperlicher Anziehungskraft sind, können Sie nicht erwarten, dass es für lange Zeit hält.

# 15 Sie setzen auf Ihren Partner zu ändern. Beziehungen sind Eine Investition deiner Zeit, Energie und Emotionen. Wenn du also deinem Partner die Chance gibst, dich zu ändern, damit deine Beziehung besser wird, dann ist es, als würdest du nur auf eine schlechte Investition warten, um sie auf wundersame Weise zu schätzen. Nun, es ist Zeit, Ihre Möglichkeiten zu überdenken und Ihre Verluste zu reduzieren, bevor es zu spät ist.

# 16 Sie lesen diese Funktion auf der Suche nach einem Zeichen. Brauchen wir mehr? Geh voran, befreie dich und lass ihn fallen. Es gibt mehr und besser Fische im Meer.

Sie sind es sich selbst schuldig, sich mit nichts zufriedenzugeben, als Sie verdienen. Das Leben ist zu kurz, um mit jemandem zusammen zu sein, der dir das Gefühl gibt, dass du dich kurzzeitig verändert hast, allein und unglücklich. Während das Beenden einer Beziehung nie einfach ist, muss man den Mut dazu aufbringen, denn nur so kann man vorwärts kommen und wachsen. Schließlich ist es besser alleine zu sein als in schlechter Gesellschaft zu sein. Und wer weiß, vielleicht treffen Sie einfach das jemand, der dich gleich um die Ecke behandeln wird.

Wir hoffen also, dass die obigen Tipps dir helfen können, deine Beziehung zu beurteilen und zu sehen, wohin sie wirklich geht. Es ist jedoch wichtig, zuerst mit deinem Partner zu sprechen, um zu versuchen, alles zu lösen, was in deiner Beziehung eine Delle macht, und wenn die Dinge immer noch nicht funktionieren, dann mach eine saubere Pause.

Die obigen Zeichen sind nur subtile rote Fahnen, auf die du in deiner Beziehung achten solltest. Es gibt jedoch immer noch viele schreiende Gründe, mit deinem Freund Schluss zu machen, wie Missbrauch, Betrug und einfach Unvereinbarkeit. Lass es nicht passieren; gerade auf und gehen. Du verdienst es besser als das.


Interessante Artikel