Kunst der Verführung: 25 verführerische Wege, Sex Appeal zu schwelgen und zu schüren

Kunst der Verführung: 25 verführerische Wege, Sex Appeal zu schwelgen und zu schüren
Google+
Tumblr
Pinterest

Sie wollen die Kunst der Verführung verstehen und die Liebe finden? Diese 25 verführerischen Tipps machen Sie zu einem Experten für schwelenden Sexappeal.

Die Kunst der Verführung scheint für viele geheimnisumwittert. Wir alle wollen zu jenen Menschen gehören, die es meistern, Sexappeal zu schwelgen und zu befriedigen, und die es schaffen, die Menschen zu verführen, die uns gefallen.

In Wirklichkeit ist es schwieriger, die Kunst der Verführung zu beherrschen als es aussieht. Es bedarf einer angemessenen Anstrengung und Übung, um wirklich gut darin zu werden. Es gibt solche da draußen, die scheinbar mühelos und vollkommen natürlich sind, wenn es darum geht, sexy und verführerisch zu sein. Aber es ist definitiv nicht so einfach wie es scheint.

Was Sie über die Kunst der Verführung wissen sollten

Die gute Nachricht ist jedoch, dass die Kunst der Verführung definitiv etwas ist, das gelehrt und gelernt wird. Mit etwas Übung kann jeder lernen, wie man verführerischer wird, wenn man es richtig versuchen will.

Also, wenn Sie ein Meister in der Kunst der Verführung werden wollen, versuchen Sie diese 25 Tipps.

# 1 Be mysteriös. Es ist sehr verführerisch, mysteriös zu sein. Ob Sie als der starke, stille Typ oder nur als eine Dame mit einer geheimnisvollen Luft erscheinen. Es macht das Objekt deiner Begierde verzweifelt, all deine versteckten Geheimnisse zu erfahren.

# 2 Gib lange, verweilende Blicke. Hab keine Angst davor, wirklich Augenkontakt zu halten. Starre nicht, aber lange, verführerische Blicke und ein leichtes Lächeln lassen sie genau die richtige Menge an Nervosität fühlen.

# 3 Körperkontakt. Ein Handpinsel oder sanftes Führen eines Menschen beim Gehen durch Putten Deine Hand auf dem Rücken, oder deinen Oberschenkel neben ihren zu drücken, wenn du Seite an Seite sitzt - diese kleinen Momente des körperlichen Kontakts können sehr aufregend sein.

# 4 Lass sie immer mehr wollen. Sei der der Erste, der weggeht oder das Gespräch oder das Date beendet. Wenn sie mehr wollen, ist das immer ein guter Weg, um sicherzustellen, dass sie immer wiederkommen!

# 5 Sieh immer gut aus. Eine große Verführerin sieht immer gut aus. Du wirst dich in alten Jogginghosen und einem fleckigen T-Shirt nicht so verführerisch fühlen oder wirst du es tun?!

# 6 Frage stellen. Wenn du verführerisch sein willst, musst du charmant und interessiert sein. Achte also darauf, dass du ihnen Aufmerksamkeit schenkst und ihr Ego schmeichelst, indem du ihnen viele Fragen über sie stellst - und natürlich von ihren Antworten fasziniert bist.

# 7 Lach sie . Humor spielt eine unglaublich wichtige Rolle in der Kunst der Verführung, also stellen Sie sicher, dass Sie ein paar Witze im Ärmel haben und Ihren Verstand schärfen.

# 8 Seien Sie intensiv. Machen Sie sich ein wenig unwohl, indem Sie nicht wegschauen oder zuzulassen, dass Stille in Ihrer Konversation vorhanden ist, erhöht die sexuelle Spannung zwischen Ihnen. Du willst nicht, dass es unbeholfen oder gruselig wird - genau die richtige Menge, damit die Schmetterlinge in Bewegung kommen.

# 9 Lass sie sich besonders fühlen. Wenn du jemanden verführen willst, fühle ihn wie einzige Person im Zimmer. Gib ihnen die Aufmerksamkeit, die sie begehren!

# 10 Begleite sie. Schmeichelei bringt dich überall hin, wenn es um Verführung geht. Also, achte darauf, dass du ihnen viele Komplimente zahlst und dass sie wissen, wie sehr du sie anziehst.

# 11 Flüstere ihnen ins Ohr. Flüstern bedeutet, sich zu nähern und das Gefühl, dass deine Lippen gegen ihr Ohr streichen und dein Atem an ihrem Hals lässt einen Gänsehaut über ihre Wirbelsäule kommen.

# 12 Geh irgendwo hin, romantisch. Die Kunst der Verführung besteht darin, das perfekte Ambiente zu schaffen, also stell sie irgendwo romantisch hin. Irgendwo gemütlich, ruhig, mit schummrigem Licht und flackernden Kerzen sollte es reichen. Oder machen Sie einen Spaziergang im Mondschein entlang eines Strandes unter den Sternen. Die Welt ist deine Auster, aber vergiss nicht, du machst es dir schwerer, wenn du dich irgendwo überfüllt, hell und laut aussiehst.

# 13 Sei verspielt. Die Kunst der Verführung ist nicht nur ernst gemeint und geheimnisvoll jedoch! Sei auch verspielt und kokett.

# 14 Nicht verfügbar sein. Menschen wollen immer, was sie nicht haben können. Leider scheint dies fast ein Naturgesetz zu sein! Du musst nicht völlig distanziert sein, aber dich nicht auf einem Teller anbieten, sondern dafür sorgen, dass du dafür umso nützlicher bist.

# 15 Sei zuversichtlich. Stark verführerisch zu sein ist alles über das Vertrauen, dies zu tun. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht nervös oder stotternd sind. Glaube an dich selbst und deine Verführungskünste und das ist schon die halbe Miete gewonnen!

# 16 Andeutend sein. Um verführerisch zu sein, musst du in Ordnung sein, Dinge auf eine suggestivere und sexuellere Ebene zu bringen. Haben Sie keine Angst davor, aber denken Sie daran, nichts zu schieben oder sich unwohl zu fühlen.

# 17 Verwenden Sie Ihre Körpersprache effektiv. Mit Ihrer Körpersprache können Sie Vertrauen und Attraktivität ausstrahlen. Es macht Sie attraktiver und ergänzt Ihre Verführungsroutine.

# 18 Seien Sie geduldig . Merken Sie sich vor allem Geduld! Wenn du aufdringlich wirst, wechselst du sofort von verführerisch zu bedürftig oder überheblich - und das ist eine komplette Abzweigung.

Was man in der Verführung nicht machen sollte

Natürlich gibt es beim Erlernen der Kunst der Verführung nicht so viele Dinge zu merken Dinge tun, an die man sich erinnert. Wenn du nie verführerisch sein willst:

# 19 Sei bedürftig. Niemand mag es, wenn jemand sich an sie klammert oder um ihre Aufmerksamkeit kämpft.

# 20 Sei aufdringlich. Drücke niemals zu stark . Erfahren Sie, wie Sie Nein für eine Antwort nehmen können. Selbst die Meisterverführer werden manchmal abgelehnt!

# 21 Sei aggressiv. Werde nicht aggressiv oder wütend, wenn jemand nicht auf deine Reize hereinfällt.

# 22 Sulk. Erneut einen Zischen werfen fit oder schmollend, weil die Dinge nicht so funktionieren, wie du es dir erhofft hast, ist extrem unattraktiv und lässt dich unreif und ein wenig erbärmlich aussehen! Akzeptiere, dass du sie nicht alle gewinnen kannst und gehe zum nächsten.

# 23 Mach es dir bequem . Wenn du die Kunst der Verführung am Leben erhalten willst, werde nie zu behaglich und praktiziere einfach weiter.

# 24 Nimm jemanden als gegeben hin. Wenn du jemanden als selbstverständlich hinstellst, verlierst du jeden Anreiz, sie zu verführen. Also, erinnere dich daran, warum du dich von Anfang an zu ihnen hingezogen fühlst.

# 25 Gib zu viel zu früh. Denk daran, dass es immer eine gute Idee ist, etwas zurück zu behalten. Es ist ein Geheimnis und eine Intrige, die uns stark an andere Menschen anzieht, also stell sicher, dass du nicht beim ersten Date deine ganze Lebensgeschichte herausplapperst!

Diese 25 Dos und Don'ts helfen dir dabei, die Kunst zu beherrschen Verführung funktioniert so gut. Wenn du dich wirklich konzentrierst und lernst, wie du dein Verhalten ändern kannst, und dich wirklich anstrengst, um zu üben, wirst du definitiv besser darin sein, so selbstbewusst und sexy zu wirken.


Interessante Artikel