12 Zeichen Du bist egoistisch in der Beziehung - de.justinfeed.com

12 Zeichen Du bist egoistisch in der Beziehung

12 Zeichen Du bist egoistisch in der Beziehung
Google+
Tumblr
Pinterest

Es ist schwer für eine selbstsüchtige Person, ihre egoistische Seite zu sehen. Aber diese 12 Zeichen werden dir definitiv sagen, ob du in deiner Beziehung selbstsüchtig bist!

Es ist nie leicht zu wissen, ob du egoistisch bist oder in einer Beziehung gibst.

Du musst diese Selbstsucht schließlich verstehen ist eher eine Perspektive als eine Tatsache.

Fühlen Sie sich mitten in einer Diskussion mit Ihrem Geliebten, als könnten Sie nachgeben, aber wählen Sie, dass Sie nicht aufgeben, nur weil Sie denken, dass es Sie schwach erscheinen lässt?

Glaubst du, dein Partner würde dich leicht nehmen oder über dich treten, wenn du ständig nachgeben würdest, selbst wenn die Konsequenzen des Nachgebens für dich keinen Unterschied machen?

Sind wir nicht alle ein bisschen selbstsüchtig?

Jeder von uns kann manchmal egoistisch sein, besonders wenn wir etwas Schlechtes wollen.

Und es ist definitiv keine schlechte Sache.

Aber wenn dein egoistischer Zug weniger ein gelegentliches Vorkommnis ist und eher eine Verhaltensweise, darauf müssen Sie achten.

In jeder Beziehung gibt es ein Kräftegleichgewicht.

Ein glückliches Verhältnis Die Beziehung hängt von einem perfekten Gleichgewicht ab, und selbst eine leichte Veränderung des Gleichgewichts verändert die Art und Weise, wie einer oder beide Partner die Beziehung betrachten.

Wenn Ihr Partner sich jemals fühlt, als wäre er derjenige, der all das Geben tut. Wenn jemand die ganze Aufnahme macht, ist es nur eine Frage der Zeit, bis die Beziehung beginnt, bergab zu gehen.

Ihre Bedürfnisse und Ihr Egoismus

Vernachlässigen Sie niemals Ihre eigenen Bedürfnisse. Schließlich kannst du deinen Geliebten nur dann glücklich machen, wenn du selbst glücklich bist. In einer Beziehung selbstlos zu sein, ist ein Zeichen bedingungsloser Liebe, aber zu selbstlos zu sein, kann sogar die nettesten Menschen dazu bringen, deine Nettigkeiten als selbstverständlich zu betrachten!

Und manchmal könnte deine selbstlose Natur der Auslöser einer missbräuchlichen Beziehung sein kontrolliere die ganze Zeit von jemandem, der dich überhaupt nicht kontrollieren wollte.

Wie kannst du erkennen, ob du in der Beziehung selbstsüchtig bist?

Egoismus ist ein Zeichen der Selbstbefriedigung. Wenn du zu egozentrisch bist und glaubst, dass deine Bedürfnisse wichtiger sind als die Bedürfnisse aller anderen, bist du wahrscheinlich eine egoistische Person, selbst wenn du das nicht glaubst.

Der erste Schritt, nicht egoistisch zu sein, ist Erkenntnis. Sie müssen erkennen, dass Ihre Probleme so groß oder schwierig sind, wie Ihnen Ihre Probleme erscheinen mögen, oder dass Ihre eigenen Probleme genauso anspruchsvoll oder schwierig erscheinen.

Hat Ihr Partner Ihnen jemals gesagt, dass Sie in der Mitte egoistisch sind? eine Diskussion? Es bedarf einer Menge Anstrengung und wiederholter Vorkommnisse von Egoismus für deinen Geliebten, um eine solche Aussage zu machen.

Es ist nicht etwas, was die Leute leicht sagen, also wenn dein Liebhaber dir jemals sagt, dass du selbstsüchtig bist, dann denke sehr genau darüber nach. Es gibt wahrscheinlich einen großen Grund, warum sie dir etwas so Schmerzhaftes vorwerfen.

Kommunikation und Egoismus

Wenn dein Partner dir jemals vorwirft, in der Beziehung egoistisch zu sein, hasse sie nicht dafür oder werde wütend Rückkehr. Schließe die Diskussion ab, und wenn die Hitze sich beruhigt, sprich mit deinem Partner und versuche herauszufinden, warum sie glauben, dass du egoistisch bist.

Mach deinen Partner fertig, selbst wenn sie sich entschuldigen oder dir sagen, dass sie das nicht wirklich meinen es. Wenn dein Partner eine solche Anschuldigung herausplappern könnte, gibt es eine gute Chance, dass ein Teil von ihnen glaubt, dass du eine selbstsüchtige Person bist.

Selbstsucht und Aufmerksamkeit suchende Partner

Manchmal, wenn ein Partner dich beschuldigt, egoistisch zu sein, Alles, was sie versuchen, Ihnen zu sagen, ist, dass sie mehr Ihrer Aufmerksamkeit wollen. Wahrscheinlich haben sie versucht, deine Aufmerksamkeit zu bekommen, indem du dir gute Nacht- und Guten-Morgen-Texte geschrieben oder dir Geschenke gekauft oder dich oft rausgeholt hast. Und als Antwort hoffen sie, dass du auch etwas für sie tun würdest.

Sie können dies jedoch nicht erkennen. Und diese einfache Verwirrung könnte dazu führen, dass dein Partner glaubt, dass du egoistisch oder zu egozentrisch bist.

Wenn dein Partner dich egoistisch nennt und dir nicht wirklich erklären kann, sind die Chancen, dass er nur nach deiner Aufmerksamkeit verlangt ! Alles, was Sie hier tun müssen, ist ihre romantischen Gesten mit Ihren eigenen Zeichen der Liebe erwidern.

12 Zeichen, dass Sie egoistisch in Ihrer Beziehung sind

Ihre selbstsüchtige Seite zu erkennen ist nicht die einfachste Sache, aber es gibt ein paar Hinweise, die Ihnen helfen können, die Eigenschaften zu sehen und darüber nachzudenken. Benutze diese 12 Zeichen und finde heraus, ob du in deiner Beziehung egoistisch bist.

# 1 Faulheit. Bist du normalerweise aufgeregt, etwas zu tun, das du genießt? Und wenn es etwas ist, was Ihr Partner tun möchte *, auf den Sie nicht besonders gespannt sind *, werden Sie leicht gelangweilt oder unruhig und versuchen, sich davon zu befreien?

Es könnte etwas so einfaches wie eine lästige Pflicht sein Kleider zusammen. Wenn nur die Dinge, die du magst, dich erregen, aber das Glück deiner Partnerin von den Dingen, die sie genießen, dir egal sind, ist das ein gutes Zeichen, dass du eine ziemlich egoistische Person bist.

# 2 Dein Partner gibt normalerweise nach . Jedes Mal, wenn es eine Diskussion über etwas zu tun gibt oder irgendwohin, wohin du gehst, bekommst du normalerweise Dinge auf deine Art, selbst wenn das bedeutet, deinen Partner traurig oder weniger glücklich zu lassen?

Dein Partner darf geben in jeder Zeit, weil sie dich bedingungslos lieben und dich glücklich sehen wollen. Aber es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie das Gefühl haben, dass ihre Wünsche und Bedürfnisse in der Beziehung nicht angesprochen werden.

# 3 Du glaubst, dass dein Partner dich verarscht. Hast du jemals deinen Partner gefunden, der dasselbe wiederholt? Sie mehrmals, kleine scheinbar unbedeutende Zeilen wie "Können Sie das Handtuch abholen?" ?? oder "Hast du das vergessen ...?"?

Es könnte ärgerlich sein zu hören, dass dein Partner dich die ganze Zeit ärgert, aber jedes Mal, wenn sie nerven, musst du erkennen, dass sie nicht versuchen dich zu nerven, sie ' Sie tun es nur, weil Sie ihnen nicht zuhören. Es gibt keine Nörgler in glücklichen Beziehungen, weil beide Liebende versuchen, sich gegenseitig glücklich zu machen, auch wenn es bedeutet, dass sie hin und wieder aus dem Weg gehen.

# 4 Du glaubst, was du im Leben machst, ist sinnvoller und lohnender Vielleicht haben Sie einen besseren Job oder einen größeren Gehaltsscheck, aber das bedeutet nicht, dass Sie in der Beziehung bevorzugt behandelt werden sollten. Wenn du wirklich glaubst, dass du wichtiger bist und deine Meinung wichtiger ist, bist du eingebildet und selbstsüchtig.

# 5 Dein Partner ist fehlerhaft. Du siehst deinen Partner als fehlerhaft und erwartest, dass er sich für dich verändert * wahrscheinlich, weil du glaubst, dass sie nicht gut genug für dich sind *. Selbst wenn Sie selbst die gleichen Fehler haben, glauben Sie, dass diese Fehler in Ihrem Fall nicht so wichtig sind.

Ein gutes Beispiel ist die Gewichtszunahme. Sie möchten vielleicht, dass Ihr Partner abnimmt, weil Sie glauben, dass sie im Moment weniger als attraktiv aussehen. Auf der anderen Seite sind Sie vielleicht fettleibig, und Sie glauben vielleicht nicht, dass Sie Ihren Partner ändern oder besser aussehen müssen.

# 6 Sie wollen es auf Ihre Art. Sie tun immer gerne etwas auf Ihre Art oder zu Orten gehen, die du magst, auch wenn dein Partner etwas anderes machen möchte. Wenn dein Partner dich dazu bringt, etwas anderes zu tun oder an einen anderen Ort zu gehen, schmollt oder schmollt du die ganze Zeit. Und sobald dein Partner deinem Gebot nachgibt und tut, was du sagst, machst du dich sofort auf und legst dich mit deinem Partner zusammen.

Dein Partner mag sich in diesem Moment gut fühlen, wenn du ihm deine Zuneigung zeigst, aber auf der Im Inneren denken sie nur daran, wie viel von einem verwöhnten Bengel du bist!

# 7 Euer Ego. Du glaubst, dass das Verlieren eines Arguments ein Zeichen von Schwäche ist. Und du magst es einfach nicht, einen Streit zu verlieren oder eine Diskussion zu beenden, die deinem Weg widerspricht. Das ist etwas, was du tust, nicht nur in deiner Beziehung, sondern in jedem Teil deines Lebens.

# 8 Du kannst deinem Partner nicht leicht vertrauen. Du liebst deinen Partner, aber du bist immer vorsichtig im Vertrauen Sie vollständig, weil Sie ernsthaft glauben, dass Sie der einzige sind, der jemals Glück für sich selbst erreichen kann. Selbst wenn du mit einem großartigen Kerl oder Mädchen zusammen bist, schaust du immer zuerst auf dich selbst, bevor du dich um die Bedürfnisse deines Partners kümmerst, weil du denkst, dass dein Partner das sowieso tun würde!

# 9 Sie können nicht selbstlos sein. Sie können versuchen, die Bedürfnisse Ihres Partners vor Ihre zu stellen oder versuchen, nett zu ihnen zu sein und sie bedingungslos zu lieben, aber Sie können sich einfach nicht dazu bringen. Sie finden ständig, dass Sie versuchen, sich in allem, was Sie mit Ihrem Geliebten machen, einen besseren Deal einzuhandeln, sei es mit dem besseren Stück Huhn oder dem größeren Stück Pizza, oder sogar etwas größerem, als die Reiseroute für einen Urlaub zu planen.

# 10 Competitive. Konkurrenzfähig zu sein, ist gut, aber es gibt eine dünne Linie zwischen gesundem Wettbewerb und ungesunden Opfern. Würdest du deinen eigenen Partner hinlegen oder über ihre Pläne gehen, nur um etwas für dich selbst zu gewinnen?

Wenn du eine Aufgabe oder viel Arbeit hättest, würdest du deine Wimpern schlagen und deinen Freund oder deine Freundin dazu bringen, ihre Arbeit fallen zu lassen * und scheitern daran * nur damit du deine eigene Arbeit gut machen kannst?

# 11 Du entschuldigst dich nicht. Hast du jedes Mal einen harten Kloß im Hals, wenn du dich bei deinem Partner entschuldigen musst? Du kannst sagen, dass es dir sehr leid tut, wenn du es nicht meinst oder für triviale Dinge, aber wenn es wirklich wichtig ist, hältst du dich zurück oder verteidigst dich, obwohl du weißt, dass du falsch liegst?

Auf der anderen Seite, werden Sie wütend oder verärgert, wenn Ihr Partner sich nicht für einen Fehler entschuldigt, den er begangen hat? Du magst von deinem Verhalten nicht viel halten, aber dein Partner würde definitiv denken, dass du egoistisch und eingebildet bist.

# 12 Emotionale Erpressung. Emotionale Manipulation ist immer ein selbstsüchtiger, schwacher Schlag, wie auch immer du es dir ansiehst. Hältst du Sex zurück, gibst die stille Behandlung oder ignorierst einfach deinen Partner, wenn dein Partner etwas nicht auf deine Art tut?

Dein Partner wird vielleicht eine Niederlage akzeptieren und deinen Weg gehen, aber nicht ohne Groll und Ärger auf der Rückseite seines Verstand. Wenn du etwas willst, kommuniziere mit deinem Liebhaber. Deinen Geliebten emotional zu verletzen und sie dazu zu bringen, nachzugeben, ist eine egoistische Art, Argumente zu gewinnen.

Manchmal ist es leicht anzunehmen, dass wir nicht egoistisch sind und dass wir nur das Richtige für den Erfolg der Beziehung tun. Aber wenn du diese 12 selbstsüchtigen Zeichen in dir siehst, besteht die Chance, dass du versuchst, Glück in der Liebe zu erlangen, indem du es falsch machst!



Interessante Artikel