Dating a Coworker: 10 größte Dos and Don'ts, die du nicht ignorieren kannst

Dating a Coworker: 10 größte Dos and Don'ts, die du nicht ignorieren kannst
Google+
Tumblr
Pinterest

Für jemanden bei der Arbeit gefallen? Machen Sie nicht die gleichen Fehler wie andere. Nach diesen Verabredungen und Verboten rettet ein Mitarbeiter Sie vor einem Albtraum!

Dating-Mitarbeiter können das Beste und das Schlimmste auf der Welt sein. Auf der einen Seite kann man eine Menge Zeit mit ihnen verbringen und sie in einem professionellen Umfeld sehen - was sehr inspirierend sein kann -, aber andererseits riskiert man auch seinen professionellen Ruf.

Viele verschiedene Arbeitsplätze verbieten tatsächlich das Dating ein Mitarbeiter, weil er das Arbeitsumfeld stören kann. Für diejenigen Orte, die es DOKUMENTARINNEN erlauben, sollten Sie die Dinge dennoch leicht machen wollen.

Gefahren beim Verabreden eines Mitarbeiters

Es gibt viele Gründe, warum Sie nicht mit jemandem ausgehen möchten, mit dem Sie arbeiten. Sie könnten dich von deiner Arbeit ablenken, dir eine gewisse Reputation im Büro verschaffen und du könntest riskieren, wegen unangemessenem Verhalten bei der Arbeit entlassen zu werden.

Dies könnte auch dazu führen, dass du gefeuert wirst oder nicht Werbung, die du wirklich willst. Aus diesen Gründen entscheiden sich einige Leute dafür, ihr Liebesleben völlig getrennt von ihrem Arbeitsleben zu halten und einfach nicht mit einem Mitarbeiter zu verabreden.

Die Verabredung mit einem Mitarbeiter

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Vorsicht in den Wind zu treiben und verabrede dich sowieso mit einem Mitarbeiter, weil du einfach deinem kleinen Herzen folgen willst, mehr Kraft für dich! Aber es gibt mehr als ein paar Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie sich dazu entschließen.

Sie sollten auf diese entscheidenden Dos and Don'ts der Verabredung mit einem Mitarbeiter aufpassen, um sicherzustellen, dass Ihr Ruf respektiert bleibt und nie Probleme bei der Arbeit!

Diese Tipps helfen Ihnen, eine Menge Ärger zu ersparen, wenn Sie mit einem Mitarbeiter ausgehen - glauben Sie mir, das habe ich getan!

# 1 Bleiben Sie bei der Arbeit und zu Hause zu Hause. Vermischen Sie nicht Ihre Arbeit und Ihr Privatleben. Geh nicht in ihr Büro und frage sie, was sie zum Abendessen wollen, oder nag sie, dass sie die Gartenarbeit an diesem Wochenende machen oder etwas albernes.

Du solltest dein Privatleben und dein Arbeitsleben immer getrennt halten, auch wenn ihr beide zusammen arbeitet . Die Aufrechterhaltung dieses Grades an Professionalität hilft anderen, Sie in angemessener Weise zu sehen. Sonst werden sie sich merkwürdig verhalten, wenn du nur mit ihnen redest, um Beziehungsangelegenheiten zu besprechen.

# 2 Bringe deine Argumente NICHT mit, um mit dir zu arbeiten. Dieser ist SEHR wichtig. So sehr du dein Zuhause und dein Arbeitsleben auch getrennt halten solltest, musst du vielleicht etwas Persönliches bei der Arbeit besprechen.

Bringe NIEMALS persönliche Argumente in deinen Arbeitsplatz. Geh niemals in Kämpfe oder gehe in ihr Büro und streite über etwas, über das du streitest.

Das ist extrem unprofessionell und genau deshalb haben Firmen eine Politik gegen das Dating von Mitarbeitern.

# 3 Lass deinen Chef wissen, dass du zusammen bist . Es ist wirklich wichtig, dass Ihr Chef weiß, dass Sie mit einem Mitarbeiter ausgehen. So sehr manche davon raten mögen, es ruhig zu halten, sollte Ihr Chef es wissen.

Es mag sie zunächst als Überraschung empfinden, aber wenn Sie ehrlich zu ihnen sind, werden sie es verstehen und Sie sogar in einem professionellen Licht sehen komm rein. Das hilft ihnen auch, wenn man Ihnen Reisen oder bestimmte Projekte zuweist.

# 4 Machen Sie es NICHT zu einer großen Sache. Gehen Sie nicht herum und flüstern Sie mit Leuten darüber, wie Sie mit einem Kollegen ausgehen. Es ist keine große Sache, und Sie sollten es als keine große Sache halten.

Wenn Sie anfangen, eine große Sache zu machen, dass Sie mit einem Mitarbeiter ausgehen, kann es Ihren Ruf innerhalb des Geschäfts ruinieren. Behalte ein cooles Äußeres und nachdem du es deinem Boss einmal erwähnt hast, bring es nicht wieder hoch.

# 5 Behandle sie wie jeden anderen Mitarbeiter. Nur weil du mit ihnen zusammen bist, heißt das nicht, dass du es tun solltest behandle sie anders. In der Tat sollten Sie sie genauso behandeln, wie Sie jeden anderen Mitarbeiter behandeln würden.

Das heißt, Sie können ihnen nicht einfach zustimmen, weil Sie bei ihnen sind. Wenn Sie in einer Besprechung nicht einverstanden sind, achten Sie darauf, dass Ihre Stimme gehört wird, und halten Sie sich nicht zurück, nur weil sie Ihre Lebensgefährtin sind. Dies hilft anderen zu erkennen, dass du Arbeit über die Beziehung stellst.

# 6 Zeige keine öffentlichen Anzeigen von Zuneigung. Tue dies nie. Es ist mir egal, wie allein du denkst du bist, du bist mehr als wahrscheinlich nie allein. Zeigen Sie keine öffentlichen Anzeigen von Zuneigung, wenn Sie bei der Arbeit sind.

Erstens ist es wahrscheinlich gegen eine Art von Politik, die das Unternehmen hat. Zweitens sieht es einfach unpassend und unprofessionell aus. Wenn du deinen Respekt bei der Arbeit wahren willst, zeige keine Zuneigung während der Arbeit.

# 7 Diskutiere, wie du damit umgehen sollst, wenn deine Beziehung nicht klappt. Dies ist immer eine Möglichkeit, auch wenn nein man möchte darüber nachdenken - weil Sie gerade deswegen in eine Beziehung geraten. Du beginnst es in der Hoffnung, dass es für immer funktioniert.

Diskutiere trotzdem, wie du dich verhalten würdest und wie du mit der Situation umgehen könntest, wenn ihr beide jemals getrennte Wege gegangen seid. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Plan für die Arbeit machen und wie Sie es Kollegen und Ihrem Chef sagen würden. Sei jedoch immer respektvoll und professionell bei der Arbeit, egal was passiert.

# 8 Sprich nicht über deine Beziehung mit einem deiner Mitarbeiter. Vielleicht möchtest du über süße Dinge, die sie für dich tun, klatschen und plaudern oder was sie dir zu deinem Geburtstag gebracht haben, aber tu es einfach nicht. Um Arbeit und Privatleben getrennt zu halten, können Sie nicht ständig über sie reden.

Andere Menschen haben das Gefühl, dass sie sie besser kennen als sie. Oder sie verlieren vielleicht sogar ein wenig Respekt für dich UND sie hängen davon ab, worüber du redest. Halte andere Leute aus deiner Beziehung heraus. Dafür sind Freunde da - keine Kollegen.

# 9 Machen Sie Arbeit zur Priorität bei der Arbeit. Wenn Sie bei der Arbeit sind, steht die Arbeit an erster Stelle. Es ist mir egal, was jemand sagt oder was Sie tun müssen, stellen Sie einfach sicher, dass Sie, wenn Sie bei der Arbeit sind, zuerst alle Ihre Arbeitsaufgaben übernehmen.

Sie sollten genauso handeln, wie Sie es tun würden jemanden treffen, mit dem du arbeitest. Du solltest das Gebäude betreten und deine Pflichten auf eine Art und Weise erledigen, die andeutet, dass du nicht einmal mit einem Kollegen zusammen bist.

# 10 NIEMALS Sex im Büro haben. NIEMALS NIEMALS DAS TUN. Das mag eine große Fantasie sein, die viele Leute haben, aber es ist absolut tabu, egal, mit wem du zusammen bist - vor allem aber mit einem Kollegen.

Du musst während der Arbeit Respekt und Professionalität bewahren, und das kannst du nicht tu das, wenn du jemals mit deinem Partner schläfst, während du bei der Arbeit bist. Selbst wenn du denkst, niemand wird es wissen, solltest du das nie tun.

Datieren ein Mitarbeiter kann eine lustige und aufregende Sache sein - wenn Sie diese Dos und Don'ts befolgen. Sonst könnte es sein, dass Sie innerhalb weniger Wochen nach einem anderen Job suchen.



Interessante Artikel