Ich möchte nur geliebt werden: Unwahrscheinliche Gründe, sich so zu fühlen

Ich möchte nur geliebt werden: Unwahrscheinliche Gründe, sich so zu fühlen
Google+
Tumblr
Pinterest

Nicht jeder kann sein Leben mit den warmen verschwommenen Gefühlen des Geliebtseins leben. Stattdessen sagen manche, ich möchte einfach nur geliebt werden. Hier ist der Grund.

Wir können nicht alle unsere Tage damit verbringen, sich von allen geliebt zu fühlen und mit allem, mit dem wir in Kontakt kommen. In der Tat ist es ziemlich normal, sich ab und zu nicht geliebt zu fühlen. Aber wenn du oft denkst oder sogar sagst: "Ich möchte nur geliebt werden", dann könnte es mehr in deiner Situation geben als es auf den ersten Blick scheint.

Ungeliebt zu sein ist kein ungewöhnliches Ereignis. Ich denke, wir alle sind der Meinung, dass wir ungeliebt sind mit der Hoffnung, geliebt zu werden, wenn wir gerade eine schwierige Trennung hinter uns haben oder einen besonders romantischen Film gesehen haben. Das Problem beginnt, wenn wir die ganze Zeit über hoffnungslos verliebt sind.

Warum ist das Gefühl, so geliebt zu werden?

Sie mögen denken, dass es nichts Großartiges gibt, wenn man geliebt wird. Schließlich ist es nur eine andere Emotion für dich, ohne zu leben, oder? Falsch. Geliebt zu sein fühlt sich so erstaunlich an, weil es so ein kraftvolles Gefühl ist, das uns als Menschen dazu treibt zu existieren.

Unser angeborenes Verlangen ist es, andere zu finden, die uns lieben und akzeptiert werden. Deshalb fühlt man sich einfach so großartig geliebt. Es liegt in unserer DNA, dass wir geliebt werden wollen, damit unsere Spezies überleben kann. Das Problem damit ist, dass es dich mehr als jedes andere Gefühl betrifft, wenn du es nicht spürst.

Die unwahrscheinlichen Gründe dafür, dass du dich so fühlst, als würdest du einfach nur geliebt werden wollen

Es könnte mehr sein Fühle dich nicht geliebt als andere, die dich nicht lieben. Das ist normalerweise nicht der Fall. Jeder möchte geliebt werden. Aber manche Leute wollen es aus anderen Gründen.

Wenn du oft denkst und sagst: "Ich will nur geliebt werden", dann mag es aus irgendwelchen unwahrscheinlichen Gründen sein. Dies sind einige der Gründe, warum Sie sich nicht geliebt fühlen, obwohl Sie wirklich sind.

# 1 Sie sind depressiv. Depression ist ein sehr ernstes Problem, an dem viele, viele Menschen täglich leiden. Es ist nicht nur Traurigkeit. Es ist ein Gefühl der Hoffnungslosigkeit, der Verzweiflung und der Einsamkeit, die man einfach nicht zu erschüttern scheint.

Du magst dich ungeliebt fühlen und möchtest nicht einmal an diesem Tag aus dem Bett gehen. Wenn du plötzlich so fühlst, gepaart mit deinen Gefühlen, nur geliebt zu werden, könntest du unter Depressionen leiden und es nicht einmal bemerken.

# 2 Deine Erwartungen sind zu hoch. Manche Leute bemerken es nicht Sie erwarten viel zu viel aus dem Leben und das Gefühl geliebt zu werden. Sie können Ihre Erwartungen viel zu hoch setzen. Du fühlst dich ungeliebt, auch wenn du es nicht bist.

Setze dich in eine realistische Einstellung, wenn es darum geht, dich geliebt zu fühlen. Du kannst nicht erwarten, dass das Gefühl von jemand anderem, der dich liebt, plötzlich all deine Probleme lösen wird. Wenn du die Angewohnheit hast zu sagen: "Ich will einfach nur geliebt werden", könnte das dein Problem sein.

# 3 Du hast gerade eine Trennung durchgemacht. Es ist wirklich normal, dich zu fühlen. nicht geliebt, wenn man aus einer Beziehung herauskommt. Vielleicht findest du dich sogar so, als würdest du nie wieder geliebt werden, wenn es eine besonders schlimme Trennung wäre.

Wenn du gerade eine Situation durchlebt hast, in der eine Person aufgehört hat, dich zu lieben, kannst du dich fühlen dein Leben hat aufgehört, dich zu lieben. Es macht dich verzweifelt genug, etwas zu sagen wie: "Ich will nur geliebt werden."

# 4 Du bist einsam. Wenn du Single bist und schon eine Weile lebst, kannst du anfangen, das zu denken Du bist ungeliebt und willst einfach nur geliebt werden. Wenn du seit langer Zeit keine romantische Liebe mehr empfindest, ist es einfacher, dies immer und immer wieder zu sagen.

Wenn du einsam bist oder allein lebst und die meiste Zeit weg von anderen Leuten verbringst, fühlst du dich wahrscheinlich wie du will nur geliebt werden. Wenn du keine Zeit mit denen verbringst, die dich wirklich lieben, ist es leichter zu vergessen, dass sie es tatsächlich tun.

# 5 Deine Freunde sind beschäftigt mit ihrem Leben. Jeder hat ein Leben und einige deiner Freunde sind vielleicht mit ihren beschäftigt, als mit deiner. Dadurch fühlt man sich ausgeschlossen, einsam und vielleicht vermisst man sie sogar.

Sie haben das Gefühl, dass Ihre Freunde so in ihr eigenes Leben investiert sind, dass sie keine Zeit für Sie haben. Verstehe, dass nur weil jemand beschäftigt ist, nicht bedeutet, dass sie dich nicht mehr lieben und sich um dich kümmern.

# 6 Du hast viel zu viele romantische Filme oder Shows gesehen. Dies ist einer der Hauptgründe für dich Vielleicht ist es so verzweifelt, geliebt zu werden. Wenn du einsam bist, gelangweilt bist und eine Menge romantischer Filme gesehen hast, die verzweifelt deine Brust ergreifen, dann fühlst du dich deshalb ungeliebt.

Diese Filme sind gemacht, damit du dir diese Liebe in deinem Leben wünschen kannst, aber es ist nicht realistisch. Wenn du dich immer darauf konzentrierst, die Liebe zu haben, die in einem Film ist, wirst du niemals mit der Liebe zufrieden sein, die du in deinem Leben hast.

# 7 Du hast niemanden, der dir wirklich nahe ist. Wenn Du bist nur okay Freunde mit den Leuten in deinem Leben, du könntest dich ungeliebt fühlen. Es gibt ein gewisses Gefühl, eng mit jemandem verbunden zu sein - selbst wenn es nur Freundschaft ist -, die dich innerlich warm und verschwommen fühlen lässt.

Wenn du das nicht fühlst, könnte es daran liegen, dass du es nicht getan hast habe diesen Freund gefunden, dem du dich öffnen kannst. Sie dürfen niemanden haben, mit dem Sie emotional vertraut sind. Das könnte dazu führen, dass du dich fühlst, als würdest du etwas in deinem Leben vermissen.

# 8 Du verbringst zu viel Zeit mit lieblosen Menschen. Umgibst du dich mit Leuten, die sich um dich kümmern und sich tatsächlich darüber auslassen oder verbringst du deine Zeit mit denen, die dir gegenüber nicht sehr nett und liebevoll sind?

Die Leute, mit denen du die meiste Zeit verbringst, haben die Fähigkeit, deine Gefühle zu bestimmen. Wenn du Zeit mit den falschen Leuten verbringst, fühlst du dich weniger als geliebt. Es hält dich nach dieser Liebe verlangen.

# 9 Du liebst dich nicht selbst. Wenn du keine Liebe für dich selbst hast, wirst du dich fühlen, als ob du etwas Großes in deinem Leben vermisst. Dies versucht, diese Leere mit Liebe von anderen Menschen zu füllen. Lass dich immer sagen: "Ich will nur geliebt werden." Erstens, liebe dich selbst.

# 10 Du bist neidisch auf die Liebe eines anderen. Wenn du nur darauf achtest, wie jemand anderes Liebe bekommt, wirst du dich denken lassen, dass du keine "richtige" Liebe hast. Sie sind vielleicht von einem bestimmten Paar in sozialen Medien besessen und es blendet Sie vor der Liebe, die Sie tatsächlich erhalten. Das gibt dir das Gefühl, dass du nur geliebt werden willst, auch wenn du es bist.

Jeder fühlt sich manchmal nicht geliebt, aber wenn du die Angewohnheit hast zu sagen, ich möchte einfach immer geliebt werden Möglicherweise haben Sie ein paar Probleme. Dies sind die unwahrscheinlichen Gründe, warum Sie sich so fühlen.



Interessante Artikel