Skimpy Clothes und der Arbeitsplatz

Skimpy Clothes und der Arbeitsplatz
Google+
Tumblr
Pinterest

Solltest du knappe Kleidung tragen, um zu arbeiten? Du magst es bequem sein, sie zu tragen und denkst nicht zweimal darüber nach, deine Kollegen zu beeindrucken, aber könnte deine Kleidung am Arbeitsplatz von anderen missverstanden werden?

Klicke hier, um den ersten Teil von Olivias Enthüllung an Mädchen zu lesen Enthüllung von Kleidung in der Öffentlichkeit.

Nach der Einführung über Mädchen mit Binden und weißen Hemden und schwarzen BHs habe ich immer gefühlt, dass Frauen manchmal nur naiv handeln.

Verwirrungen über kurze Röcke

Ich hatte einen Kollegen an meinem früheren Arbeitsplatz, der ständig suggestive Klamotten trug.

Es war nicht aufschlussreich, es war viel zu kurz.

Ein Kerl konnte in weniger als einer Minute Hausdurchläufe mit seinen Händen erzielen eine Zehntelsekunde.

Kannst du dir vorstellen, wie kurz ihre Röcke waren?

Und jedes Mal, wenn sie sich die Knien schnallte, um etwas vom Boden aufzuheben, oder aus irgendeinem anderen Grund, beugten sich alle bei der Arbeit auffällig, um einen besseren Einblick zu bekommen. Und es war ein Lachen!

Ich vermute, sie wollte als Sexsirene erscheinen, aber irgendwie war ihre Kleidung eher ein Scherz.

Eines Tages fing sie einen Typen auf, der zu ihr aufblickte und sie fing tatsächlich an schrie ihn an, weil er ein Perverser war, und dass er sie nicht respektierte.

Sie machte eine große Sache aus ihrer kleinen Kleidung, die ich für mental hielt.

Sie trug Kleidung, die mehr als nur Aufmerksamkeit auf sich zog Warum sollte sie so viel Aufhebens um etwas machen, das knapp ist?

Die Jungs waren keine Perversionen, noch waren sie betrunkene Verlierer, die sie bei der allerersten Gelegenheit belästigen würden. Sie waren respektable, lustig liebende Typen mit exzentrischem Humor, die versuchten, lustig zu sein. Wirklich jetzt war es nicht so, als würden sie sich verstecken und piepsen.

Müssen Sie wirklich so viel verraten?

Als ich später an diesem Tag über den Vorfall sprach, erwähnte ich, dass sie Kleidung trug Das war weit weg von der Grenze der Büro Professionalität, sie schien schockiert. "Ich trage sie, weil ich selbst gut aussehen will!" ?? sie schrie auf.

Nun, was könnte ich darüber hinaus sagen? Abgesehen davon, dass irgendwie alle Teile, die sie offenbarte, sehr nahe bei ihrem Hintern und ihren Brüsten waren.

Und als ich sie fragte, ob sie an einem Sonntagmorgen die gleichen Kleider tragen würde, wenn sie nur plante faule und schaue Breiflick allein, sie sah mich nur verwirrt an. Vielen Dank. Ein Pluspunkt für mich!

Wenn man sich die Monsterbulle von Fakten ansieht, erregen Kleider Aufmerksamkeit. Und wir tragen Kleidung, die gut aussieht. Wirklich gut. Wenn also Mädchen in einer kalten Nacht, die so eng ist, ein enges T-Shirt tragen, können wir mühelos einen Ballon durchbohren und platzen lassen, nicht weil wir vor dem Spiegel stehen und den ganzen Tag über unseren Spiegel sabbern.

Und Wenn wir auf der Arbeit sind, sehen wir uns selten und unsere feinen endlosen Beine oder die niedrige Taille Tanga blinkt im Hinterteil. Also, wen verkleiden wir uns wirklich?

Warum kleiden sich Mädchen wirklich knapp?

Wussten Sie, dass es bei Make-up auch nur um lustvolle Anziehung geht? Du benutzt Rouge und Lippenstifte. Sind das nicht die exakten Regionen, die in der Hitze der Leidenschaft heiß werden und hochgespült werden? Auch Lidschatten haben dieselbe Wirkung wie halbgeschlossene Augen, in einer erregten Frau, die gerade nach dem Himmel greift und nach Gott ruft. Und yeah, deine Beauty-Stylistin im Salon stimmt auch. Lidschatten lassen deine Augen größer und ansprechender für Männer aussehen.

Wenn mich jemand fragen würde, warum ich Make-up benutze oder aufreizende Kleidung trage, würde ich es ihnen sagen. Gut aussehen. Ich würde ihnen nicht sagen, dass ich es mache, um Leute anzulocken, obwohl diese Aussage teilweise Sinn ergibt.

Manche Frauen schreien einfach so, dass sie es tun, um gut auszusehen und nicht, um Leute zu beeindrucken. Vielleicht sind sie ehrlich 24 Karat, aber definitiv wissen sie nicht, dass es das ist, was Männer anzieht. Und es ist logisch. Und ganz in Ordnung.

Skimpy Heuchler und Lügner

Was ich am meisten nicht leiden kann, sind Typen, die alles sabbern, was sie wollen, und dann mit einem groben Blick auf ihrem Gesicht herumdrehen und sagen: "Warum muss sie sich so knapp in diesen knappen Kostümen verkleiden? Kleider?"?? Nun, das ist einfach ekelhaft. Warum in erster Linie aussehen? Männer müssen einfach nicht hinsehen, wenn es sie so sehr stört. Ja, wir haben alle die Geschichte gehört, nicht wahr? Dass sie einfach nicht anders können, weil es genau dort ist und es ihre Aufmerksamkeit auf sich zieht. Was auch immer.

Vielleicht sind das dieselben Typen, die zufällig ihre Eltern im Bett anschauten und dann, anstatt wegzugehen, sich in einer Ecke versteckten und mit ihren Händen in ihren engen weißen Augen guckten, nur weil sie nicht helfen konnten es.

Manchmal tragen wir unwissentlich Kleidung, die die Grenzen der Bürokleidung überschreitet. Aber das Beste daran ist, dass man keine große Sache machen muss, bis der Maulwurfshügel zu einem Berg wird oder wenn die Jungs bei der Arbeit anfangen, es offensichtlich zu machen. Ich mag Leute, die keine große Sache machen. Diejenigen, die im Scherz mit dem Wolf pfeifen können, lächeln und zwinkern dem Mädchen zu und sagen, sie sehe heiß aus und macht sie dennoch nicht unbehaglich und nackt. Und das sind die besten Leute, mit denen man zusammen sein kann.

Solltest du knappe Kleidung tragen, um zu arbeiten?

Wenn die Geschichte zum Stillstand kommt, gibt es nicht viel zu erklären. Sie wissen, wie sich die Dinge entwickeln können, basierend auf dem, was Sie tragen und wie knapp Ihre Kleidung ist, also finden Sie die perfekte Zone, die genau auf Ihrem Komfort, Ihrer Bürokleidung, Ihrer männlichen Attraktionszone und wie viel Sie offenbaren vor deinem Büro.

Noch ein Hinweis hier, Männer werden Männer sein. Sie werden sehen, und das ist unabhängig davon, ob Sie knappe Kleidung tragen oder nicht. Vielleicht würden sie dich nur länger ansehen, wenn du weniger trägst. Aber es geht nur darum, was Sie dagegen tun wollen. Das Tragen von aufschlussreicher Kleidung bringt dich nicht in die nächste Etage, obwohl es dich unter einen Tisch bringen könnte. Und das wiederum kann Ihnen helfen, in die nächste Etage zu gehen. Aber ist es das, was Sie vorhaben?

Wenn Sie mit Freunden zusammen sind, ist es einfach zu tragen, was Sie wollen, weil sie genau wissen, wer Sie sind. Aber an deinem Arbeitsplatz ist es sehr einfach, in eine negative Kategorie zu stereotypisieren, besonders von Leuten, die nie ein einziges Mal mit dir gesprochen haben.

Und dann geht das Wort einfach um den Maulbeerbaum herum. Also bleib sauber und folge den Regeln für Bürokleidung, wenn du eine tolle Zeit an deinem Arbeitsplatz haben willst. Keine Frau möchte, dass ein Typ zu ihr neben die Kaffeemaschine tritt und sagt: "Hey, Baby, willst du heute Nacht zu mir kommen, damit wir Spaß haben können?"?

Diese Zeile, meine Liebe, war die netteste man könnte von einem perv erwarten, der nur auf dein Vermögen schaut und nicht auf dich. Es kann Linien geben, die viel schlimmer und eklatanter sind als diese. Und genau das passiert, wenn du knappe Kleidung trägst, um zu arbeiten.

Aber wenn du derjenige bist, der diese Art von Aufmerksamkeit mag, du scharlachrote Frau, geh weiter, du könntest eine großartige Zeit inmitten von allem haben diese Sabber. Und du wärst auch ganz oben in der Hall of Bare Fame. Und wenn Sie verspielt werden wollen, tun Sie es nie im Konferenzraum oder auf einer Büro-Party. Geh und finde ein Zimmer! Ernst!

Und wenn Sie gerne knappe Kleidung bei der Arbeit tragen, denken Sie daran, Ihre Liebsten diskret zu halten. Und die Jungs, die du mit nach Hause nimmst, Elite!



Interessante Artikel