10 Dinge, die man tun muss, um männlich zu werden, aber nicht aggressiv

10 Dinge, die man tun muss, um männlich zu werden, aber nicht aggressiv
Google+
Tumblr
Pinterest

Möchten Sie als echter Mann rüber kommen, aber besorgt, dass Sie es übertreiben? Hier ist, wie Sie sicherstellen können, dass Ihre Männlichkeit nicht die Grenze zur Aggression überschreitet.

Wir können es einfach nicht gewinnen, scheint es. Die Presse ist voll von Artikeln darüber, wie sich der Mann von heute bestimmten metrosexuellen Idealen anpassen muss, eine eher nüchterne Herangehensweise an ihre Interaktionen mit anderen, und wenn wir uns nicht an diese Standards halten, dann werden wir als eher archaisch betrachtet Nur wenige Schritte vom Neandertaler entfernt.

Und dennoch kannst du der perfekte Metrosexuelle sein, so viel du willst, und immer noch die Anerkennungen von Frauen überall gewinnen, aber eines ist sicher - sie könnten dich in ihr Vertrauen lassen, aber sie Ich werde dich nicht in ihre Betten lassen. Egal welche Version von "Mann" ?? Die Presse macht derzeit eine Art Paradebeispiel für das Geschlecht, Frauen im Herzen wollen echte Männer in ihrem Leben.

Die feine Linie zwischen Männlichkeit und Aggressivität

Wir haben also festgestellt, dass es ein wahrer Mann ist der einzige Weg, um sich in ihre Zuneigungen, ihr Herz und, hoffentlich, ihr Höschen zu gewinnen. Es gibt jedoch eine sehr feine Grenze zwischen einem wahren Mann - der auch ein gewisses Element eines Gentleman beinhaltet - und einem regelrechten Grobian.

Ja, wahre Männer sind ziemlich kraftvoll und haben eine gewisse Stärke der Überzeugung und des Selbstvertrauens Das lässt keinen Zweifel daran, welche Art von männlichem Typ sie sind. Was sie jedoch nicht tun, ist, dass die Frauen jemals in eine Position gebracht werden, in der sie sich schwach, bedroht oder verletzlich fühlen. Es ist im Wesentlichen der Unterschied zwischen jemandem zu führen und ihn zu drücken.

Die Hitliste der Dinge, die echte Männer machen

Diese feine Linie kann schwierig sein, auf der rechten Seite zu bleiben, also die folgende Hitliste von zehn Tipps zu beraten, männlich zu sein, ohne zu aggressiv zu sein, sollte helfen, dich in die richtige Richtung zu lenken.

# 1 Stimme. Wie du deine Stimme verwendest ist so wichtig. Nach dem rein physischen Größenunterschied ist es die Hauptsache, die Männer und Frauen in ihren Interaktionen trennt. Die Stimmen von Männern sind viel tiefer als die von Frauen, und das ist ein Unterschied, den Sie am meisten ausnutzen müssen.

Ein langsames, tiefes und rollendes Sprachmuster kann eine Frau genauso auf Sie als Quietschen, Rasches und Zögern bringen Die Stimme wird sie wahrscheinlich ausschalten. Der Vorbehalt hier ist jedoch, dass eine tiefe männliche Stimme keine rufende Stimme ist. Es sollte tatsächlich fast ganz weich sein. Ihre Ohrtrommeln mit einem Gebrüll wie ein Stadtausrufer zu zerreißen, wird wirklich nichts anderes tun, als sie zu erschrecken.

# 2 Ihre Gesten. Gesten einigermaßen sind in Ordnung. In der Tat ist es ein wesentlicher Teil der Körpersprache und wenn man es überhaupt nicht benutzt, kann man wie ein Automat aussehen. Es ist jedoch auch ziemlich schwierig, es in Ordnung zu bringen.

Wenn Sie zu oft oder unregelmäßig vorgehen, können Sie weiblich und unkontrolliert wirken. Bewegungen mit der Hand sollten selten verwendet werden, und wenn sie verwendet werden, dann ist langsam und sorgfältig der Schlüssel. Auf jeden Fall sollten aggressive Gesten vermieden werden, wie zB die Faust schütteln, die Hand auf den Tisch knallen und auf die andere Person zeigen - es sei denn, Sie wollen den Ruf eines Aggressors haben.

# 3 Körperblockade. Einige Jungs scheinen bizarr zu denken, dass es eine maskuline und attraktive Sache ist, den Fortschritt einer Frau mit ihrem Arm oder Körper oder irgendeinem anderen Anhang zu behindern. Das ist es nicht, auch wenn es für Leute wie Cary Grant und Rock Hudson im goldenen Zeitalter Hollywoods funktioniert hätte.

Wenn du einen Kuss nehmen willst, warte, bis die Zeichen stimmen und das Gefühl ist gegenseitig. Grenzen zu respektieren ist eine sehr männliche und selbstsichere Sache. Sie nicht zu respektieren, ist zumindest aggressiv und beleidigend - im schlimmsten Fall kann es kriminell sein.

# 4 Übernehmen Sie die Führung. Ein wahrer Mann führt immer den Weg. Er zittert nicht, säumt und schwankt nicht darüber, welche Art von Essen zu essen oder welche Zeit zu treffen. Er liefert seine Absichten klar und mit Raum, um sich zu ändern, sollte es einen notwendigen Grund geben, aber er führt immer den Weg. Den Weg zu weisen, ist jedoch nicht dasselbe, als jemandem zu sagen, was zu tun ist, was aggressiv und kontrollierend wirkt und immer vermieden werden sollte.

# 5 Eine Meinung haben. Sehr wünschenswert in einem Mann, soweit Frauen sind betroffen. Sie lieben einen Mann, der seinen eigenen Verstand kennt und selbstbewusst genug ist, es zu zeigen - solange es rücksichtsvoll und zivilisiert ist. Jemand zu schreien und ihnen zu sagen, dass sie falsch liegen, sieht jugendlich und unsicher aus und führt sie eher dazu, dich als potenziellen Serienmörder zu betrachten als zukünftiges Ehemannmaterial.

# 6 Augenkontakt. Auch dies ist ein wesentlicher Teil des männlichen und selbstbewussten Auftretens. Gemessener Augenkontakt zeigt Vertrauen, Sicherheit und Interesse an der anderen Person, während wenig bis kein Augenkontakt schwach und entschieden unmännlich wirkt. Starren ist jedoch das ultimative aggressive No-No und könnte das Objekt Ihrer Wünsche veranlassen, an Sie weniger wie Rudolph Valentino als Hannibal Lecter zu denken.

# 7 Der Kuss. Einer der stressigsten Teile eines Datum, und dasjenige, das das meiste Potenzial für ein Unfall- und Brandfall-Szenario präsentiert, ist der Begrüßungs- oder Abschiedskuss. Dies in einem freundlichen, selbstbewussten und fast platonischen Ton mit nur einem Hauch von Eskalationspotential zu tun, ist eine der größten Waffen in der Waffenkammer des Zauberers.

Zitternde und schlecht ausgeführte Küsse können katastrophal sein, aber noch schlimmer ist die drohende Präsenz und der Bär Umarmung, die den Kuss auf seinen unwilligen Empfänger zwingt. Dies ist nicht der Weg, um den Weg in das Herz einer Frau zu finden, und wird ihr wahrscheinlich nur die Gänsehaut bereiten. Sensibel zu sein was sie will und nicht nur was du fühlst ist in Ordnung.

# 8 Das schlanke. Ein weiterer Tipp für die Körpersprache, das beschreibt, wie du deinen Körper lenkst, während du dich mit deiner potenziellen zukünftigen Freundin unterhältst. Der schwache und unmännliche Typ lehnt seinen Körper irgendwo anders, aber in ihrer Richtung und zeigt einen Patentmangel an Selbstvertrauen.

Der Alpha-Mann lehnt sich jedoch zu ihr hin und zeigt nicht nur ein offensichtliches Interesse an dem, was sie zu sagen hat, sondern auch auf einer unbewussten Ebene, ein Interesse, das ein wenig tiefer geht. Was du niemals tun solltest, ist über ihr herzuwachsen, indem du deine größere physische Präsenz auf eine Art und Weise benutzt, die eher auf ein Schadenspotenzial hinweist als auf ein Reizpotential.

# 9 Die Beschwerde. Wenn du irgendwo zusammen unterwegs bist am Datum, vielleicht in einem Restaurant oder einem anderen solchen Ort, und der Service ist nicht so, wie es sein sollte, dann haben Sie keine Angst zu beschweren. Frauen fühlen sich zu einem Mann hingezogen, der Charakterstärke besitzt, um auf eine ausgereifte und konstruktive Weise mit Verstimmungen umzugehen. Sich nicht mit der Sache zu beschäftigen und mürrisch zu stöhnen, stinkt nach Schwäche, während Schreien und Schreien der Chancen nur dazu dienen wird, sie in Verlegenheit zu bringen und sie bei der ersten Gelegenheit zur Sicherheit zu fliehen.

# 10 Die Konkurrenz. Wenn Sie sind von ihr angezogen, dann sind die Chancen, dass viele andere auch sein werden. Lotharios Herangehensweise zu lästern und ihn mit Humor und unverletzter Gleichgültigkeit an seine Stelle zu setzen, ist weitaus effektiver, als ihn in die Notaufnahme zu bringen. Solch eine flagrante Anzeige von Aggression lässt sie sich wahrscheinlich verängstigt, schockiert und verletzlich fühlen.

Sei nicht schüchtern, deine Männlichkeit auszudrücken. Es ist was eine Frau will. Aber nutze die oben genannten Tipps, um zu vermeiden, dass du als Neandertaler rüber kommst und sie erschreckst, bevor du ihre Telefonnummer bekommen kannst.



Interessante Artikel