10 Tipps, um perfekte, lebensbejahende Fotos von Ihrer Freundin zu machen - de.justinfeed.com

10 Tipps, um perfekte, lebensbejahende Fotos von Ihrer Freundin zu machen

10 Tipps, um perfekte, lebensbejahende Fotos von Ihrer Freundin zu machen
Google+
Tumblr
Pinterest

Ist deine Freundin jedes Mal enttäuscht, wenn sie dir ihr Handy gibt und dich bittet, auf ihr Foto zu klicken? Benutze diese Anleitung und beeindrucke sie mit jedem Klick!

Neben einem Spiegel ist eine Telefonkamera die beste Freundin eines Mädchens. Wir wundern uns immer über ihre Fähigkeit, eine lebenslange Versorgung mit Facebook-Profilfotos in der Zeit zu haben, die es braucht, um ins Badezimmer zu gehen, oder in jenen Momenten, in denen es mit einer dorkigen Pose gut geht, während sie sich die Zeit nimmt, sich zu reparieren Foto op. Die Sache ist, ob sie es zugeben oder nicht, Mädchen sehen gut aus. Und sie lieben es, mit einem guten Foto daran erinnert zu werden.

Wie man ein umwerfendes Foto von deiner Freundin macht

Während deine Freundin es liebt, Selfies für ihren eigenen Konsum zu nehmen, gibt es nichts Besseres als ein gutes Foto von ihrem besonderen Freund . Ob Sie ein Fotograf sind oder nur die Last tragen, ihr persönlicher Fotograf zu sein, seien Sie versichert, dass eine perfekte Aufnahme von ihr sehr geschätzt wird.

Sie müssen jetzt kein Profi-Fotograf sein, oder gib reichlich Geld für teure Ausrüstung und Accessoires aus, um gute Fotos von deinem Mädchen zu machen. Sie können ein fantastisches Foto mit nur Ihrer Handy-Kamera, einem leichten Pinsel der grundlegenden Fotografie und diesen einfachen Tipps machen.

# 1 Machen Sie Fotos von ihren offenen Momenten. Während unsere Standardreaktion auf eine Kamera auf uns gerichtet ist Um zu posieren und zu lächeln, gibt es eine andere Art von Schönheit, die durch Schnappschüsse erfasst werden kann. Offene Fotos zeigen Menschen in ihrer natürlichen Umgebung und machen ihre üblichen Aktivitäten. Daher ist das Thema entspannter, weniger peinlich und nicht unter Druck gesetzt, an eine gute Pose zu denken.

Anstatt sie anzurufen, machen Sie eine hinterhältige Aufnahme von ihr, wie sie gewöhnlich banale Aktivitäten macht, wie Kaffee trinken, ein Buch lesen , fernsehen oder auf der Straße gehen.

# 2 Machen Sie ein Foto, wenn sie nicht in die Kamera schaut. Ein Motiv, das vom Kameralinsen wegblickt, ruft eine nachdenkliche und melancholische Stimmung hervor. Es vermittelt auch ein Gefühl von Spontaneität und eine klare Qualität. Dies kann hilfreich sein, wenn sie kamerascheu ist und es nicht bequem ist, ihren Blick auf die Kamera zu richten.

# 3 Nimm ihr Foto, wenn sie angezogen ist, um zu töten. Beachte, wie viele Selfies mit neuen Klamotten gemacht werden? Mädchen lieben Fotos von sich selbst und tragen die Kleidung, die sie stundenlang in der Boutique ausgesucht haben. Also, als Kompliment für ihre Bemühungen, sich zu verkleiden und wunderschön auszusehen, machen Sie viele Fotos von ihr, die zu den Neunen gekleidet sind! [Check out: Der ultimative Leitfaden zum Einkaufen mit Ihrem Mädchen]

# 4 Achten Sie auf das Licht. Fotografie dreht sich schließlich um Licht. Die Beleuchtung ist ein wichtiger Faktor, um ein Foto zu machen oder zu brechen, deshalb muss man beim Fotografieren immer auf die Beleuchtung achten. Fotografen vermeiden es, gegen das Licht zu schießen, da es die Kamera blendet und Sie am Ende eine Silhouette einnehmen. Achten Sie auf gute Lichtquellen und stellen Sie Ihr Motiv für eine gute Belichtung vor eine Lichtquelle.

* Wählen Sie bei Blitzlicht oder Kunstlicht immer natürliches Licht. C Amera-Blitze und Fluoreszenzlampen erzeugen im resultierenden Bild im Vergleich zum verfügbaren Sonnenlicht immer eine schlechtere Hautqualität. Flash lässt Haut blass und kränklich aussehen.

* Glühlampe oder "gelbes Licht" ?? über Leuchtstoffröhren oder Blitz. Wenn kein natürliches Licht zur Verfügung steht oder wenn Sie nachts fotografieren, denken Sie daran, dass das gelbe Licht einer Glühlampe oder eines Kerzenlichts ein schöneres Porträt von anderen künstlichen Lichtquellen erzeugt. Verwenden Sie als letzten Ausweg einen Kamerablitz.

# 5 Nutzen Sie die "goldene Stunde". ?? Die "goldene Stunde" ?? ist ein Begriff, der von Fotografen verwendet wird, um sich auf ein kleines Zeitfenster während des Sonnenaufgangs oder Sonnenuntergangs zu beziehen, wenn das Sonnenlicht perfekt zum Fotografieren geeignet ist. Dies ist eine Zeit, in der das Sonnenlicht ein sanftes goldenes Leuchten annimmt. Mit diesen perfekten Lichtverhältnissen sehen Fotos atemberaubender und dramatischer aus. Also halte immer Ausschau nach der goldenen Stunde, wenn du mit ihr draußen bist. [Suche nach Ideen, um die Stimmung zu verbessern? Versuchen Sie: 50 wirklich niedliche Dinge zu Ihrer Freundin zu sagen]

# 6 Um ihr bestes Lächeln einzufangen, bringe sie zum Lachen, bevor du ihr Foto machst. Das beste Lächeln kommt von Momenten des Lachens und echter Freude. Also warum gibst du deiner Freundin vor dem Fotografieren keinen Kichern? Bitten Sie Ihr Mädchen dazu, auf einem normalen Foto wie gewohnt zu posieren. Dann, nachdem du deinen Schuss umrahmt hast, sammle ihre Aufmerksamkeit und tu etwas, um sie zum Lachen zu bringen. Sie könnten entweder ein Gesicht machen oder einen Witz erzählen. Dieser Tipp könnte nützlich sein, wenn Ihr Motiv während der Fototermine ein unangenehmes Lächeln hat.

# 7 Kenne ihre besten Blickwinkel. Als ihr Freund und von der Zeit an, in der du sie kennen gelernt hast, musst du eine Idee haben Kamerawinkel oder Posen, die sie bevorzugt. Mädchen wählen immer die Winkel, die ihre besten Eigenschaften schmeicheln, und Sie sollten das gleiche tun, wenn Sie Fotos machen. Wähle niemals einen Winkel, den sie nicht mag. Sie können jedoch mit unterschiedlichen Kamerawinkeln experimentieren. Wer weiß? Sie könnten eine neue Art entdecken, ein schmeichelhaftes Foto von ihr zu machen.

# 8 Requisiten und die Umgebung kreativ verwenden. Requisiten verbessern das Aussehen des Bildes, indem sie dem Foto Dimension und Persönlichkeit hinzufügen. Die Umgebung hingegen kann als guter Hintergrund, als Rahmengerät oder etwas, das die Stimmung des Fotos bestimmt, dienen. Dieses Konzept ist wichtig - besonders, wenn Sie Reisefotos machen.

Zum Beispiel: Requisiten wie Blumen, Ballons und Regenschirme verstärken die Farbelemente des Fotos. Wenn Ihr Motiv einen Feuerwerkskörper, eine Laterne oder eine Kerze hält, dient es als bequeme Lichtquelle und verleiht dem Foto einen dramatischen Ton. Auf der anderen Seite setzen Wetterbedingungen wie Wind, Regen oder Schnee eine gewisse Stimmung für das resultierende Bild. [Hat ein Auge fürs Detail? Check out: 14 kleine Wege, damit sich dein Mädchen besonders und geliebt fühlt]

# 9 Finde heraus, wann du Monochrom oder Farbe verwenden sollst. Verwende diese einfache Regel, um nicht zwischen Monochrom- oder Farbbildern hin- und hergerissen zu werden betonen Sie Stimmung, Beschaffenheit, Form und Gefühl, während Farbe für ... gut ... Farbe ist! Wenn dein Hintergrund ein Blumenfest oder ein Feuerwerk ist, oder wenn sie ein wirklich farbenfrohes Kleid trägt, wähle ein Farbbild. Wenn Ihre Umgebung ein wenig bewölkt ist und trist aussieht, können Sie stattdessen versuchen, ein Schwarzweißbild zu erstellen. Oder besser noch: Nimm einen von beiden und wähle aus, welches besser aussieht.

# 10 Lerne die Grundlagen der Fotografie. Letztendlich läuft alles darauf hinaus, ein bisschen Fotografie zu kennen. Mit diesem Wissen können Sie allein mit jeder Kamera, die Sie zur Hand haben, atemberaubende Fotos von Ihrer Freundin machen. Hier sind einige der wichtigsten Konzepte für ein gutes Foto:

a. Komposition: So positionieren Sie das Motiv relativ zum Hintergrund in Ihrem Bild.
b. Symmetrie: Wenn alle Elemente ausgeglichen sind, wenn Sie das Foto in zwei Teile teilen, ist es symmetrisch.
c. Belichtung: Die Kamera macht das normalerweise für Sie, aber wenn Sie Belichtungstricks kennen, können Sie dramatische Beleuchtung für Ihre Fotos nutzen.

[Haben Sie regelmäßige Bilder nach unten? Als nächstes lesen Sie: Wie man Nacktfotos von Ihrem Geliebten macht]

Es gibt keinen besseren Weg, den Fotografen in Ihnen hervorzubringen, als wenn Ihr Modell das Mädchen Ihrer Träume ist. Sie müssen nicht in die wesentlichen technischen Aspekte der Fotografie eintauchen. Schau sie dir einfach nur an, stell dir vor, wie du willst, dass sie in dein Foto schaut, und drücke auf den Auslöser. Manchmal reicht das aus, um unglaubliche Fotos von deiner Freundin zu machen.



Interessante Artikel