10 Wege zur Behandlung der sexuellen Frustration mit Ihrem Partner

10 Wege zur Behandlung der sexuellen Frustration mit Ihrem Partner
Google+
Tumblr
Pinterest

Frustration ist nie ein guter Blick. Wenn du beginnst, es in deiner sexuellen Beziehung zu spüren, ist es an der Zeit, sich diesen Heilmethoden zuzuwenden.

So sehr du deinen Mann liebst, gibt es wahrscheinlich Zeiten, in denen du einfach aufgibst. So sehr du deine Frau liebst, sie geht dir wahrscheinlich oft unter die Haut. Es sollte eine gewisse Erleichterung sein zu wissen, dass dies normalerweise passiert, wenn Sie jahrelang mit derselben Person zusammen sind. So normal wie das ist, lass die Dinge nicht außer Kontrolle geraten, denn sobald sie die Grenze der Nichtwiederkehr überschritten haben, ist es nur ein Sprung, überspringen und springen vor einer Trennung.

Um ehrlich zu sein, ich bin schuldig Emotionen, und nachdem ich mit mehreren anderen gesprochen habe, habe ich entdeckt, dass es völlig normal ist. Sei es Mann oder Frau, Menschen sind emotionale und expressive Geschöpfe. Es ist nicht leicht, die Vielfalt der Gefühle, die wir täglich fühlen, zu unterteilen, ohne dass sie sich überschneiden.

Es ist normal, mit deinem Liebhaber unzufrieden zu sein, aber es ist normal, dass diese Person es tun soll Seien Sie die wichtigste Person in Ihrem Leben, sollten Sie besonders darauf achten, die Dinge nicht schlimmer zu machen. Sicher, es mag eine Einbahnstraße sein, aber wenn du diese negativen Emotionen fühlst, dann bist du derjenige, der eine positive Veränderung machen muss.

Es ist nichts falsch daran, die sporadischen Schmerzen abzuwimmeln Frustration mit Ihrem Partner, besonders im Schlafzimmer. Aber wenn sie öfter auftauchen und länger brauchen, um wegzugehen, müssen Sie sich ihnen stellen und sie frontal konfrontieren. Frustriert miteinander zu sein, ist normal, aber lassen Sie nicht etwas so Geringes wie Ärger zu rasendem Hass und offener Abneigung gegen die Berührung Ihres Partners werden. Sie müssen die notwendigen Schritte ergreifen, um dies zu ändern.

Zeichen, dass Sie mit Ihrem Partner frustriert sind

Obwohl es viele andere Indikationen gibt, sind unten die ersten drei Zeichen, die angeborene Frustration mit Ihrem Geliebten anzeigen.

# 1 Keine Berührung. Wenn du dein Geliebter nicht berühren willst, kannst du es als klares Zeichen dafür nehmen, dass du frustriert bist, ob es emotional, sexuell oder beides ist. Du könntest wütend auf deinen Partner sein und Sex nur prinzipiell abhalten, oder du hast einfach bessere Dinge mit deiner Zeit zu tun, als dich zu lieben. So oder so, wenn du lieber Dreck schaufeln würdest, als mit deinem Partner intim zu sein, kannst du das als sehr frustriert bezeichnen.

# 2 Alles nervt dich. Es ist eine Sache, keinen Sex zu haben. Mit Ihrem Ehepartner nichts zu tun zu haben, ist ein anderer. Sie haben Fälle, in denen alles an Ihrem Partner Sie ärgert. Von seiner nasalen Stimme über die Art, wie sie fährt, von der Art, wie er Nudeln isst, bis hin zu ihrem Schlaf.

Wenn Sie besonders wütend sind und nicht herausfinden können, warum und wie diese Gefühle ausgelöst wurden, fühlen Sie sich wahrscheinlich sexuell frustriert. Es ist nicht zu leugnen, dass Sex Menschen glücklich macht. Wenn du nicht flachgelegt wirst, besteht eine gute Chance, dass du dich in eine wütende Person verwandelt hast. Viele Menschen tendieren dazu, ihre Partner zu beschimpfen, weil sie ihnen unbewusst die Schuld für ihre Frustration und ihren Mangel an Sex geben.

# 3 Sie stellen sich jemand anders vor. Ein anderes offensichtliches Zeichen, dass Sie mit Ihrem Partner sexuell frustriert sind Ich muss mir jemanden vorstellen, der sich liebt. Ob es der heiße neue Typ in Ihrem Büro oder der sexy Barista bei Starbucks ist, der Ihren Morgenkaffee zubereitet, wenn Sie sich ein anderes Gesicht vorstellen müssen, während Sie mit Ihrem Partner schlafen gehen, fühlen Sie sich wahrscheinlich sexuell und emotional frustriert. Es könnte bedeuten, dass Sie gelangweilt sind oder einfach nur schlechten Sex haben. Wie auch immer, es ist kein gutes Zeichen für Ihre Beziehung.

Was Sie tun sollten, wenn Sie mit Ihrem Partner sexuell frustriert sind

Ob emotional oder physisch, es ist normal, von Zeit zu Zeit Frustration mit Ihrem Geliebten zu erleben. Aber bevor Sie es in einen offenen Groll übergehen lassen, versuchen Sie diese 10 Methoden, mit Ihrer Frustration fertig zu werden.

# 1 Nimm dir Zeit für Intimität. Das ist etwas, das sowohl du als auch der Liebhaber beherzigen müssen. Wenn du mehr Sex willst, musst du dir Zeit dafür nehmen. Die Leute sagen, dass je länger du mit jemandem zusammen bist, desto weniger Sex hast du, und das gilt für viele.

Kinder, Arbeit und Leben stehen einem sexuellen Treiben eher im Weg. Nach einem langen Arbeitstag und dem Umgang mit rauflustigen Kindern wollen die meisten Paare nur noch zwischen den Betttüchern schwitzen. Dies ist jedoch, wenn die Dinge frustrierend werden. Du wirst dich am Ende für den Mangel an Sex verantwortlich machen, und Groll kommt schließlich auf. Bekämpfe dies, indem du bewusst Zeit für Intimität nimmst.

# 2 Schüttere sexuelle Anspielungen in den Alltag. Erhalte deine Liebste von Sex indem ich offen darüber rede. Es ist nichts falsch daran, die Rolle eines versauten Sexualkönigs mit deinem Partner zu spielen. Ob Sie SnapChat verwenden, um unartige Bilder von sich selbst zu verschicken, oder etwas Schmutziges während eines langweiligen Arbeitstreffens zu texten, tun Sie, was Sie können, um Dinge zu beleben.

Die Schönheit der Technologie ist, dass es Ihnen helfen kann, Ihr Sexualleben zu verbessern, und Sie sollten den vollen Vorteil daraus ziehen. Selbst wenn die Dinge an diesem Abend nicht zum Sex führen, werden zumindest deine Bewegungen deinen Geliebten erregen. Dies wird zweifellos viele der aufgestauten sexuellen Frustrationen unterdrücken.

# 3 Spiel mit dir selbst. Wenn du dich besonders unzufrieden mit deinem Liebhaber fühlst und Spannungen lösen willst, dann geh weiter und masturbiere. Selbst wenn du ständig guten Sex hast, ist nichts falsch daran, dich immer wieder selbst zu vergnügen.

Das Schöne am Spiel mit dir selbst ist, dass du weißt, was dich antreibt. Wenn du mit deinem Liebhaber unzufrieden bist, kannst du ihn wissen lassen, was dich heiß macht, und eine Möglichkeit, dies herauszufinden, ist durch Masturbieren. Wenn Sie die Lust beim Sex erhöhen können, wird es viel Frustration wegnehmen.

# 4 Stress loslassen. Obwohl Sex eine todsichere Möglichkeit ist, Stress abzubauen, ist es vielleicht keine Option, wenn Sie es sind besonders frustriert von deinem Liebhaber. Finde andere Verkaufsstellen, um deine Wut loszulassen. Es könnte loslaufen, sich für einen Yoga-Kurs anmelden, eine entspannte Wanderung in den Bergen unternehmen, Paintball spielen oder irgendetwas anderes, das dein Herz rasend und Blut pumpt. Du wirst feststellen, je entspannter dein Körper und dein Geist sind, desto weniger frustriert wirst du mit den Menschen um dich herum sein.

# 5 Energie in Richtung Hobbys. Eine andere Möglichkeit, deine Frustration mit deinem Liebhaber zu verringern, ist zu nehmen deine Gedanken dran. Richte deinen Ärger auf deine Hobbys aus. Es könnte etwas so Alltägliches wie Stricken sein, oder etwas strengeres wie Klettern. Egal was du tust, achte darauf, dass deine gewählte Ablenkung am Ende des Tages produktiver als destruktiv ist.

# 6 Kümmere dich um dich selbst. Noch etwas, was du tun kannst, um den Groll zu lindern gegenüber Ihrem Ehepartner ist, auf sich selbst aufzupassen. Es ist nichts falsch daran, ein wenig egoistisch zu sein, denn am Ende des Tages, wenn du nicht glücklich bist, wird auch keine deiner Beziehungen sein.

Beginne damit, dein Selbstvertrauen zu stärken. Sie können ein Trainingsregime beginnen, um Gewicht zu verlieren, einen Haarschnitt zu bekommen, sich mit einer Verjüngungskur zu behandeln, mit dem Essen richtig zu beginnen oder all das oben genannte zu tun. Wenn du draußen gut aussiehst, wirst du dich innerlich viel besser fühlen und jeder wird davon profitieren, besonders dein Liebhaber.

# 7 Nimm eine sexuelle Fähigkeit auf. Du wirst überrascht sein, wie großartig es ist Spaß und unkonventioneller Sex kann im Alltag sein. Wenn Sie in einer langfristigen Beziehung sind, können Sie die Tatsache bezeugen, dass Tag für Tag aus der gleichen Sache ein wenig langweilig werden kann.

Würzen Sie Dinge und injizieren Sie Leidenschaft in Ihr Sexualleben, indem Sie eine sexuelle Fähigkeit aufnehmen . Es könnte sein, dass man sich für Pole-Dance-Kurse anmeldet oder sich für einen einmonatigen Kama-Sutra-Kurs entscheidet. Egal was du tust, es wird deiner Beziehung mit deinem Liebhaber sehr zugute kommen, da es nie jemandem schade, etwas Neues und Neues zwischen die Blätter zu bringen.

# 8 Spielen Sie mit Spielzeug. Unterschätzen Sie nicht die Bedeutung von Requisiten. Gehe mit deinem Geliebten in einen Sexshop und kaufe, was dir auffällt. Von etwas zahmem wie aromatisiertem Gleitmittel bis zu etwas Abenteuerlichem wie Butt Plugs, sei nicht schüchtern, um neue Dinge auszuprobieren. Wenn du dich mit deinem Geliebten auf eine neue sexuelle Reise begibst, wirst du feststellen, dass es keinen Raum oder Zeit gibt, um sich gegenseitig zu frustrieren, da das aufregende Vergnügen alle negativen Gefühle übertrumpft.

# 9 Akzeptiere, dass es Dinge gibt Du kannst dich nicht ändern. Du magst frustriert mit deinem Partner sein, denn es gibt viele Dinge im Leben, die du nicht ändern kannst, und das Offensichtliche ist es, sie an der Person auszuführen, die dir am nächsten ist.

Dein Liebhaber ist nicht dein Boxsack. Du musst verstehen, dass es viele Dinge im Leben gibt, die du nicht ändern kannst und dass du einfach mit ihnen leben musst. Glatzköpfig zu werden, eine gesenkte Libido zu bekämpfen, Gewicht zuzunehmen wegen deines Alters, keine Zeit wegen der Kinder zu haben und viele andere sind alle Beschwerden, die dein Sexualleben beeinflussen können. Löse diese Probleme, akzeptiere sie als Teil des Lebens, und du wirst feststellen, dass deine Unzufriedenheit mit deinem Geliebten erheblich abnimmt.

# 10 Sprecht es aus. Wenn nichts anderes klappt, schämt euch nicht, nach ihm zu greifen Hilfe. Vereinbaren Sie einen Termin für eine Solo-Sitzung mit einem Therapeuten und sprechen Sie darüber. Sobald du dich wohl fühlst, lade deinen Geliebten ein, an den Sitzungen teilzunehmen und darüber zu sprechen, was dich als Paar stört.

Kommunikation ist der Schlüssel zum Umgang mit Ärger und Groll, und wenn du das nicht alleine schaffen kannst, sei nicht Angst, Hilfe zu suchen. Wenn Sex tatsächlich das Problem ist, gibt dir ein Sextherapeut viele Ratschläge, was du als Paar tun kannst, um die Frustration zu lindern.

Am Ende solltest du immer daran denken, dass Glück eine Wahl ist. Obwohl es Dinge im Leben gibt, die du nicht ändern kannst, gibt es viele andere, die du kannst. Deine Denkweise gehört dazu.

Warte nicht zu lange, um das Problem deiner Frustration anzugehen. Tackle es als Team eher früher als später. Bevor Sie es wissen, werden Sie sich wieder wie ein paar verliebte Teenager fühlen.



Interessante Artikel