11 Einfache Wege, um mit bedürftigen Menschen in Ihrem Leben umzugehen - de.justinfeed.com

11 Einfache Wege, um mit bedürftigen Menschen in Ihrem Leben umzugehen

11 Einfache Wege, um mit bedürftigen Menschen in Ihrem Leben umzugehen
Google+
Tumblr
Pinterest

Sie können den ganzen Tag nicht auf Menschen warten. Leute, die das von dir erwarten, können ein Albtraum sein! Hier ist, wie man mit übermäßig bedürftigen Menschen umgeht.

Wenn das Wort "bedürftig" ?? wird erwähnt, wer ist die Person, die dir in den Kopf kommt? Sie wollen es vielleicht nicht, aber sie haben einen Weg, dich mit ihren ständigen Forderungen verrückt zu machen. Ob es nur um zu reden oder ob sie wirklich etwas tun müssen, es ist immer noch irritierend.

Ich habe einen Freund, der mehr als nur ein bisschen bedürftig ist. Sie braucht immer, dass ich mit ihr kommuniziere, und wenn ich nicht auf ihre Texte antworte oder ihre Aufforderung ignoriert, rumzuhängen - aufgrund meines geschäftigen Lebens, nicht ihr -, beleidigt sie mich und lässt es mich wissen.

Gewöhnlich es bringt mich nur dazu, meine Augen verdrehen zu wollen, aber es gibt Tage, an denen ich meine eigenen Haare wegen ihrer unaufhörlichen Notwendigkeit zerreißen möchte! Nun, es ist teilweise ihre Schuld, aber es ist auch teilweise meine. Wir sind nur verschiedene Menschen und manchmal muss man erkennen, dass die Welt voller Menschen ist, die anders sind als du.

Leben mit bedürftigen Menschen in deinem Leben erträglich machen

Es ist eine Sache, bedürftige Freunde zu haben, aber es ist eine ganz andere Sache habe bedürftige Menschen, die nicht deine Freunde sind. Der Unterschied ist, dass Sie einen von ihnen gewählt haben und Sie den anderen nicht gewählt haben. Aber so oder so, sie sind da und du musst sie ertragen.

Du hast vielleicht hilfsbedürftige Mitarbeiter, einen bedürftigen Chef, eine bedürftige Mutter oder bedürftige Freunde. Egal, was sie für dich sind, dies sind die besten Wege, mit den bedürftigen Menschen in deinem Leben fertig zu werden.

# 1 Bleib ruhig - immer. Es ist so einfach - zumindest für mich - sich aufzuregen wenn du einen Freund oder Mitarbeiter hast, der dich für alles braucht. Ich werde wirklich frustriert und möchte sie nur anschreien, aber ich kann nicht. Weil die Realität ist, ist es nicht wirklich ihre Schuld. Sie sind nur sie selbst.

Also atme tief durch und beruhige dich. Erkenne, dass sie dich nicht persönlich angreifen und dich verärgern oder wütend machen. Sie wollen nur, dass Sie ihnen helfen.

# 2 Tun Sie, was Sie für sie tun können. Ignorieren Sie sie nicht immer, denn das macht sie wütend auf Sie. Wenn Sie ihnen auf irgendeine Weise helfen können, tun Sie es. Es wird sie nicht nur für eine Weile zum Schweigen bringen, sondern Sie werden sich besser fühlen, einem Freund zu helfen, anstatt ihn zu ignorieren.

# 3 Machen Sie sich klar über Ihre Grenzen. Bedürftige neigen normalerweise dazu, diese Grenze zu überschreiten wenn es um deine persönlichen Grenzen geht. Nicht, weil es ihnen egal ist, sondern weil sie einfach nicht merken, dass sie es tun.

Wenn Sie klare Grenzen mit Menschen haben, können sie wissen, was sie mit Ihnen erreichen können oder nicht. Wenn sie also Ratschläge zu persönlichen Dingen brauchen und sie Mitarbeiter sind, dann lass sie wissen, dass du dich nicht in diese Sachen verwickelst.

# 4 Sag ihnen, warum du nicht antworten kannst. Wenn jemand ist SMS oder rufen Sie den ganzen Tag lang an, ohne ihm eine Pause zu geben, schießen Sie einfach einen schnellen Text, den Sie beschäftigt sind und werden zu ihnen später zurückkommen. Die meisten bedürftigen Menschen drängen weiter, denn, nun, sie brauchen dich dann.

Indem du diese Botschaft aussendest, hältst du sie ruhig und gibst ihnen Seelenfrieden, dass du zu ihnen zurückkommst, wenn du kannst und du ignoriere sie nicht nur. Es macht sie auch glücklich, dass du darüber nachdenkst, was sie dir sagen.

# 5 Hab keine Angst nein zu sagen. Was Menschen am meisten über den Umgang mit bedürftigen Menschen überwältigt, sagt auch Ja viel. Du hilfst zu oft und wirst zu dem, was die Bedürftigen tun, wenn es um alles geht.

Wenn du nicht immer wieder sagst, dass sie sich verzweigen und zu jemand anderem gehen, um Hilfe zu bekommen, dann bist du aus dem Schneider. Also sag ihnen einfach, dass du nicht ab und zu mal kannst. Aber stellen Sie sicher, dass Sie ihnen eine realistische Entschuldigung geben.

# 6 weniger verfügbar sein. Diese Art von gehört zu sagen, nicht mehr, aber es ist ein Thema für sich allein aus einem guten Grund. Wenn sie wissen, dass du zu Hause sitzt und nichts mit all der Freizeit machst, werden sie mit dir bedürftig sein, weil sie es können! Sie haben nichts anderes zu tun.

Wenn Sie mit Arbeit, Hobbys und anderen Freunden beschäftigt sind, senden Sie die Nachricht, dass Sie einfach keine Zeit haben, sich mit allem, was sie Ihnen geben, abzufinden. Also geh raus und tu etwas!

# 7 Halte realistische Erwartungen für dich selbst fest. Richte dich nicht darauf aus, dass sie dich brauchen. Versprich niemals, dass du um dich herum bist und versichere ihnen nicht, dass du Probleme lösen kannst, die du nicht lösen kannst. Sie werden einfach für alles zu dir gehen, wenn sie denken, dass du derjenige bist, der ihnen helfen kann.

# 8 Schlage andere Leute vor, die helfen können. Wenn du nicht in Stimmung bist oder nicht handeln kannst mit ihrer Bedürftigkeit im Moment, schlagen vor, dass sie zu jemand anderem für ihr Problem gehen. Lassen Sie sie wissen, dass es Ihnen leid tut, aber so und so kann ihnen mit allem helfen, was sie brauchen.

Nicht nur, dass Sie in diesem Moment aus dem Schneider sind, aber sie werden mehr als wahrscheinlich nie wieder für Sie gehen ein ähnliches Problem - das reduziert die Zahl der Bedürftigen, die sie für dich sind.

# 9 Nimm es als Kompliment. Das macht bedürftige Menschen immer erträglicher für mich. Wenn sie Trost finden, wenn sie für alles zu dir gehen und ständig mit dir reden wollen, ist das ein großes Kompliment. Sie würden nicht zu dir gehen, wenn sie dir nicht vertrauen würden, so wie du, und denken, du könntest helfen.

Du solltest also wirklich glücklich sein, wenn jemand besonders bedürftig mit dir ist. Es bedeutet, dass sie dich genug bewundern, um deinen Input zu fast allem herauszufinden.

# 10 Lass sie wissen, dass du etwas Platz brauchst. Sei ehrlich zu ihnen. Sagen Sie ihnen einfach, dass Sie mit ihrer "Aufmerksamkeit" nicht umgehen können und etwas Zeit für sich selbst brauchen. In der Regel wird das über die Nachricht gesendet. Aber manchmal kommen die Leute immer wieder zurück und du musst sie vielleicht abschneiden.

# 11 Zerschneide sie. Manche Menschen können einfach keine bedürftigen Menschen in ihrem Leben haben. Und während all diese Tipps Ihnen helfen können, mit ihnen umzugehen, müssen Sie sie manchmal einfach aus Ihrem Leben entfernen. Entscheiden Sie, ob diese Person wert ist, herumzuhalten und all den Stress und die Angst wert ist. Wenn nicht, schließ einfach deine Kommunikation ab, bis sie nicht mehr in deinem Leben sind.

Wir alle mussten uns mit ein oder zwei wirklich bedürftigen Menschen in unserem Leben abfinden. Wenn Sie gerade jemanden haben, der Sie an die Wand treibt, werden Ihnen diese 11 Tipps helfen, mit ihnen umzugehen und Ihre geistige Gesundheit zu bewahren.



Interessante Artikel