15 Wahrheiten über das Gefühl, allein in einer Beziehung zu sein - de.justinfeed.com

15 Wahrheiten über das Gefühl, allein in einer Beziehung zu sein

15 Wahrheiten über das Gefühl, allein in einer Beziehung zu sein
Google+
Tumblr
Pinterest

Du würdest denken, dass es in einer Beziehung garantiert ist, dass du niemals einsam bist, aber diese 15 Wahrheiten enthüllen, wie das Gefühl allein in einer Beziehung ist.

Für die meisten Menschen bedeutet das in einer Beziehung Sie haben immer jemanden, mit dem sie zusammen sein können, mit dem sie lachen können, mit dem sie ihre Geheimnisse teilen, und ihnen einfach Gesellschaft leisten. Manche Menschen fühlen sich jedoch immer noch alleine in dieser Welt, auch wenn sie einen Freund oder eine Freundin haben. Und das Schlimmste ist, dass selbst wenn du dich alleine in einer Beziehung fühlst, du vielleicht nicht einmal merkst, warum oder wie du zu diesem negativen Ort gekommen bist.

Das ist nicht nur ein Zeichen für eine ungesunde Beziehung, sondern macht sie auch fühle mich einsamer als je zuvor, denn sie sollen sich umsorgt fühlen. Die Wahrheit über das Gefühl allein in einer Beziehung ist, dass es nur scheiße ist. Niemand sollte sich allein fühlen, wenn sie jemanden haben, mit dem sie ihr Leben teilen können.

Einsamkeit wird nicht immer durch Isolation verursacht.

Manche Menschen können von einem Meer von Menschen umgeben sein und fühlen sich trotzdem ganz alleine in der Welt. Sie könnten die besten Freunde auf der ganzen Welt haben, aber sie fühlen sich, als wäre niemand auf ihrer Seite. Wie sich herausstellt, kann Einsamkeit tatsächlich eine psychische Störung sein. Manche Menschen sind einfach programmiert, sich einsam zu fühlen, ganz gleich, was in ihrem Leben passiert.

Die Wahrheiten darüber, wie man sich in einer Beziehung alleine fühlt

Um wirklich zu verstehen, wie es sich anfühlt, in einer Beziehung einsam zu sein muss die Wahrheit dahinter verstehen. Das sind 15 Wahrheiten über das Gefühl allein in einer Beziehung, die du wahrscheinlich nie zuvor gekannt hast.

# 1 Es kann bedeuten, dass deine Beziehung nicht gesund ist. Der größte Grund, warum du dich allein in einer Beziehung fühlst, ist deine Beziehung ist nicht gesund. Sich einsam zu fühlen, wenn man jemanden hat, mit dem man sein Leben teilen kann, ist nicht normal.

# 2 Es ist nicht immer deine Schuld. Die Wahrheit ist, dass nicht deine ganze Einsamkeit deine Schuld ist. In der Tat ist es vielleicht gar nicht deine Schuld. Manchmal kann das Problem sein, weil dein Partner nicht so unterstützend ist, wie er sein sollte.

Ein weiterer Grund, warum es nicht immer deine Schuld ist, dass du einen Zustand hast, in dem du dich wirklich einsam fühlst, auch wenn du umgeben von Menschen, die Sie lieben und sich um sie kümmern. [MindBodyGreen.com: Wie man mit deiner Einsamkeit umgeht]

# 3 Es kann das schlimmste Gefühl auf der Welt sein. Wenn du dich alleine in einer Beziehung fühlst, fühlst du dich vielleicht wie im Leben versagt Denn das ist die Zeit, in der du dich am wenigsten alleine fühlen solltest. Doch da bist du, durch die Einsamkeit mit jemandem neben dir leidend. Du fühlst dich wirklich noch schlechter über dich selbst als allein zu sein.

# 4 Es könnte von einer schlechten Kommunikation herrühren. Eine Ursache für das Gefühl allein in einer Beziehung ist, dass nicht viel Kommunikation stattfindet. Wenn du anfängst, dich einsam zu fühlen, aber du sprichst nicht mit deinem Lebensgefährten darüber, wie sollen sie helfen?

Sobald du dich allein in deiner Beziehung fühlst, wird es immer schwieriger, dich deiner Liebe zu öffnen und zu erzählen sie, was ist los. Es kann sogar durch ihre Unfähigkeit verursacht werden, sich dir zu öffnen.

# 5 Es ist extrem schwer zu reparieren. Nur du und dein Partner können die Einsamkeit, die du fühlst, wirklich beheben. Aber da diese Emotion in viele andere Probleme hineinschnellen kann, werden Sie feststellen, dass es wirklich schwierig sein kann, sie zu reparieren, sobald sie einen bestimmten Punkt erreicht hat. Diese Wahrheit über das Gefühl allein in einer Beziehung ist nicht großartig zu hören, aber es ist genau.

# 6 Du fühlst dich fast die ganze Zeit unglücklich. Sich allein in einer Beziehung zu fühlen, ist grundsätzlich gleichbedeutend mit dem Gefühl, die ganze Zeit traurig zu sein . Du fühlst dich nie wirklich glücklich, denn die Einsamkeit ist nicht etwas, an dem die meisten Menschen Freude finden. Du fühlst dich, als ob du in dieser endlosen Spur stecken bleibst, aus der du nicht den Weg zu finden scheinst.

# 7 Sie könnten Ihren Partner ausschließen. Haben Sie jemals daran gedacht, dass Sie sich so einsam fühlen, weil Sie sich von Ihrem Partner isolieren? Es gibt viele Menschen, die sich einsam fühlen, aber es ist, weil sie sich weigern, Informationen mit ihren Lebensgefährten zu teilen.

Sie könnten in einer traurigen Stimmung sein, also müssen Sie sich selbst überlassen, um sich vor Verletzungen zu schützen nicht mehr. Dies könnte deine Einsamkeit verursachen. [Bustle.com: 5 Gründe, warum du dich einsam fühlst und was du dagegen tun kannst]

# 8 Der Sex macht keinen Spaß. Das ist nur eine ehrliche Wahrheit über das Gefühl, allein in einer Beziehung zu sein. Der Sex ist scheiße. Großer Sex erfordert eine innige Verbindung mit Ihrem Partner. Also, wenn Sie sich einsam fühlen, auch wenn Sie bei ihnen sind, wird der Sex nicht anders sein. Es fühlt sich distanziert und unpersönlich an.

# 9 Es fühlt sich an, als wärst du im Grunde genommen Single. Das ist eine weitere kalte, harte Wahrheit darüber, dass man sich in einer Beziehung alleine fühlt. Es fühlt sich an, als wärst du Single - außer schlimmer. Du bist ständig in der Nähe der Person, für die du dich am meisten interessierst, aber du fühlst dich nicht unterstützt oder als Teil eines Teams.

# 10 Du hast Lust aufzugeben. Wenn du dich allein fühlst eine Beziehung, du willst oft einfach aufgeben. Du denkst vielleicht: "Was ist der Sinn, zu viel zu versuchen, wenn ich mich sowieso alleine fühle?" Aber selbst wenn du dich allein fühlst, solltest du niemals aufgeben, es sei denn, diese Person macht dich wirklich unglücklich. Sprich mit jemandem und finde heraus, ob es einen Weg gibt, dein Problem zu lösen.

# 11 Du hörst auf, mit ihnen zu reden. Viele Menschen, die sich alleine in einer Beziehung fühlen, enden auf eine Art selbstsabotierend. Vielleicht haben sie nicht damit begonnen, ihren Partner auszuschalten, aber nachdem sie sich so lange einsam fühlen, geben sie auf und entscheiden, dass es keinen Sinn macht, jetzt mit ihnen zu reden.

# 12 Du willst nicht gehen überall mit ihnen. Und ich mache dir keine Vorwürfe. Warum solltest du mit jemandem ausgehen wollen, der dich alleine fühlen lässt, wenn du bei ihnen bist?

Das Problem dabei ist, dass du das Problem nur durch Isolation vom Rest der Welt vergrößerst. Der Versuch, auszugehen und trotzdem eine gute Zeit zu haben, könnte tatsächlich helfen, das Problem zu lösen und Ihnen und Ihrem Partner eine Chance zu geben, die Kommunikation wieder zu öffnen. [TheEveryGirl.com: 6 Zeichen, dass deine Beziehung nicht gemeint ist]

# 13 Du fühlst dich als ob deine Beziehung beendet ist, wenn sie noch stark ist. Und dies kann dich in eine Abwärtsspirale aus Angst und Angst versetzen Angst. Die Wahrheit über das Gefühl allein in einer Beziehung ist, dass du das Gefühl hast, dass deine Beziehung beendet ist oder kurz vor dem Ende steht, wenn es in Wirklichkeit anders geht.

# 14 Dein Partner weiß es normalerweise nicht einmal . Eines der schwierigsten Dinge, wenn man sich in einer Beziehung alleine fühlt, ist, dass dein Partner vielleicht nicht weiß, wie du dich fühlst. Dies wiederholt nur die Tatsache, dass du einsam bist, wenn dein Partner nichts von deinem Leiden weiß. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie mit ihnen sprechen. Sie werden dir helfen, wenn sie dich wirklich interessieren.

# 15 Du hast immer Angst. Du hast Angst, dass die Einsamkeit ein Zeichen dafür ist, dass du nicht mit dieser Person zusammen sein solltest. Du hast Angst davor, das Problem anzugehen, du hast Angst davor, wie einsam du dich fühlen könntest, wenn du überhaupt keine Beziehung mehr hast.

Diese Angst kann schwächend sein, wenn du sie nicht frühzeitig im Keim erstickst. Man könnte am Ende einige gruselige Straßen hinuntergehen, weil die Angst die Leute dazu bringen kann, verrückte Dinge zu tun.

Die Wahrheit über das Gefühl, alleine in einer Beziehung zu sein, ist einfach: Es ist beschissen. Wenn Sie jedoch jemanden finden, mit dem Sie sprechen können, ob ein Freund, eine Familie oder Ihr Partner, können Sie sich selbst wieder fühlen.



Interessante Artikel