12 Einsichtige Lektionen, die dir helfen, ein besseres Leben zu haben - de.justinfeed.com

12 Einsichtige Lektionen, die dir helfen, ein besseres Leben zu haben

12 Einsichtige Lektionen, die dir helfen, ein besseres Leben zu haben
Google+
Tumblr
Pinterest

Kannst du dein Leben zum Besseren verändern, indem du deine Denkweise änderst? Hier sind 12 aufschlussreiche Lektionen, die dich zu einem glücklicheren, besseren Leben führen können.

Es gibt viele Dinge, die Menschen lernen müssen, über das Leben zu akzeptieren, um wirklich glücklich zu sein und ein besseres Leben zu führen.

Es ist so Es ist schwierig für die meisten von uns, viele unbequeme Wahrheiten zuzugeben, sobald wir es tun, können wir ein viel erfüllteres Leben führen.

Viele dieser Dinge zu akzeptieren, braucht Zeit und geschieht oft erst, wenn wir uns unzufrieden fühlen Situation.

Nehmen Sie zum Beispiel meine eigene Erfahrung mit dem Lernen, einige bestimmte Dinge über das Leben zu akzeptieren.

Meine persönlichen Verwirrungen und Lebenswanderungen

Nach meinem Studium bekam ich einen anständigen Job als Hilfsprojekt Manager in einem Universitätsbüro für Nachhaltigkeit. In Bezug auf Einstiegspositionen war es ein guter, und natürlich würde es in meinem Lebenslauf gut aussehen.

Ich war wo ich sollte sein. In einer relevanten Job-Position, wertvolle Berufserfahrung sammeln, arbeiten, um Geld für die drohenden Studentendarlehen zu sparen, in einer Beziehung, Treffen mit Freunden nach der Arbeit, verschiedene Konsumgüter zu kaufen, besuchen meine Familie mindestens einmal im Monat, und in der Regel treffen die meisten von den anderen Erwartungen der Gesellschaft.

Das Problem war, dass ich von 8.00 bis 17.30 Uhr an meinem Schreibtisch sitzen und auf meinen Computerbildschirm starren würde. Während ich wusste, dass die Projekte, an denen ich arbeitete, wichtig waren, um die Nachhaltigkeit auf dem Campus zu verbessern, fiel es mir schwer, mich mit dem zu verbinden, was ich tat.

Die meisten meiner Freunde schienen sich die neuesten Modetrends zu kaufen und zu trinken die meisten ihres Einkommens. Während ich auch an diesen unterhaltsamen Verhaltensweisen teilnahm, fühlte ich mich weiterhin von den Menschen um mich herum getrennt.

Meine Beziehung war nur durchschnittlich. Zuerst dachte ich, es sei wahre Liebe, und dann wurde mir klar, dass es eine sichere Situation für uns beide war. Wir saßen nur auf der Wahrheit, dass keiner von uns bekam, was wir brauchten oder wollten.

Trotzdem war ich ein Beispiel für ein erfolgreich funktionierendes Individuum. Dennoch fühlte ich mich unzufrieden mit meinem Leben, obwohl es laut den meisten Menschen genau das war, wo ich sein sollte. Während meine Erfahrung Klischee zu sein begann, führte das, was als nächstes geschah, zu einem wichtigen Lernen Kurve in meinem Leben, und etwas völlig anderes und absolut befriedigend.

Ich verließ meine Assistenzprojektleiterposition und machte sich auf den Weg nach Südostasien. Über drei Monate besuchte ich erstaunliche Orte, traf sehr interessante Leute, aß teilweise entwickelte Enteneier, trank lokalen Alkohol, meldete sich freiwillig mit geretteten Elefanten und machte einige andere typische Dinge für Reisende.

Einsichtige Lebenslektionen, die Sie zu einem besseren Leben führen können

Wohin ich ging und wen ich traf, war nicht viel anders als das, was viele Menschen auf Reisen erleben. Aber was wirklich wichtig war, war die Zeit weg von meinem "angenommenen" Leben.

Ich hatte ernsthaft Zeit darüber nachzudenken, wo genau ich in meinem Leben war und wohin ich ging. Ich bemerkte, dass viele Dinge, die ich tat, mich nicht wirklich glücklich machten.Diese Lernkurve und Zeit zum Nachdenken hat mich zu 12 absolut entscheidenden Dingen geführt, die man über das Leben lernen und akzeptieren kann, was zu einer viel befriedigenderen Situation führen kann und glücklicheres Leben.

# 1 Du wirst niemals in der Lage sein, alle zu erfreuen

Es ist absolut unmöglich, die Erwartungen und Forderungen aller anderen zu erfüllen. Du wirst dich selbst in den Wahnsinn treiben, wenn du nicht die Tatsache akzeptierst, dass du dein Leben nicht leben kannst, indem du jeden Zug so machst, dass er anderen Menschen gefällt.

Das gilt für Familie, Freunde und sogar Chefs. Natürlich müssen Sie bestimmte Aufgaben erfüllen und die Erwartungen an Ihre Rolle in einer Organisation oder sogar Beziehung erfüllen.

Aber das heißt zum Beispiel nicht, dass Sie Ihrem Manager glauben, dass Sie sieben Tage die Woche verfügbar sein sollten um verschiedene E-Mails oder die Perspektive Ihrer Mutter zu beantworten, dass Sie nur glücklich sein werden, wenn Sie einen weißen Lattenzaun auf Ihrem gepflegten Rasen besitzen.

Du musst die Idee loslassen, dass du jeden um dich herum erfreuen kannst. Letztendlich wirst du letztendlich etwas opfern, was für dein eigenes Glück wesentlich ist.

# 2 Es gibt viele Definitionen von Erfolg, finde deinen eigenen

Jeder von uns ist verantwortlich für das Definieren, was Erfolg für uns selbst bedeutet. Für manche Menschen ist der Erfolg ein sechsstelliger Gehaltsscheck, eine Hypothek auf ein zweistöckiges Haus und ein neues Auto, während es für andere etwas ganz anderes sein kann.

Sie müssen herausfinden, was Sie persönlich erreichen müssen Ihr Leben ist nach eigenen Maßstäben erfolgreich. Wenn das ein gemeinnütziger Job ist, der nicht viel Geld einbringt, sondern dir erlaubt, deiner Leidenschaft und deinem Ziel zu folgen, dann sei es so.

# 3 Deine Freunde werden sich definitiv im Laufe der Zeit verändern.

Nicht viele Wir halten die gleichen Freunde bis ins Erwachsenenalter. Natürlich kannst du in einem oder zwei deiner Freunde einen Seelenverwandten finden. Aber Sie sind auch verpflichtet, Freunde zu verlieren und neue zu gewinnen.

Wir ändern Freundschaften im Laufe der Zeit, weil wir uns ständig verändern und wachsen. Interessen entwickeln sich und Menschen verwandeln sich in sehr unterschiedliche Individuen. Freunde zu wechseln ist normalerweise keine negative Sache und spiegelt stattdessen dein persönliches Wachstum wider.

# 4 Trotz allem, was dir immer gesagt wurde, kannst du deine Familie wählen

Ich lese oft, dass du dich nicht ändern kannst Du Familie, also solltest du herausfinden, wie du jetzt mit ihnen umgehen kannst, sonst verlierst du später im Leben deinen Verstand. Aber ich glaube das nicht. Du bist absolut fest mit einigen Menschen, mit denen du durch Blut verwandt bist. Aber das bedeutet nicht, dass Sie sie als wichtige Menschen in Ihrem Leben betrachten müssen.

Es gibt einige Familienmitglieder, die wir absolut wählen können. Was ist mit unseren Lebenspartnern? Wir sind in der Lage, die Person auszuwählen, mit der wir den Rest unseres Lebens verbringen möchten. Wir wählen diese Person aus und versichern ihnen, dass sie die meisten Eigenschaften haben, die wir wünschen und unsere grundlegenden Bedürfnisse und Wünsche erfüllen.

Also können wir tatsächlich unsere Familie wählen. Während einige Beziehungen im Blut stehen, liegen andere bei uns.

# 5 Beziehungen erfordern viel harte Arbeit

Aufbauend auf # 4 brauchen Beziehungen viel Arbeit, um glücklich und gesund zu sein. Ob dies eine Beziehung zu einem Freund, Familienmitglied, Berufs- oder Lebenspartner ist, Sie müssen daran arbeiten.

Arbeiten in einer Beziehung bedeutet, sich die Zeit zu nehmen, die andere Person und ihre Ziele zu verstehen, herauszufinden wie eine positive Präsenz in ihrem Leben sein kann, und umgekehrt, und wie man Kompromisse eingeht.

Menschliche Beziehungen sind absolut notwendig, um sich mit deiner Welt verbunden zu fühlen und Glück zu empfinden. Aber du musst die Anstrengung in diesen Beziehungen machen, um die Vorteile zu nutzen.

# 6 Wenn du Veränderungen sehen willst, musst du es machen

Warte nicht herum und warte darauf, dass großartige Dinge passieren dein Leben. Wenn Sie etwas ändern wollen und wollen, müssen Sie aktiv an der Verfolgung von Ergebnissen beteiligt sein.

Dies kann in Bezug auf Beziehungen, Jobs, persönliches Wohlbefinden und viele andere Dinge geschehen. Sie müssen dabei proaktiv sein. Einfach über Veränderungen nachzudenken ist nicht genug. Sie müssen die notwendigen Schritte zur Veränderung Ihrer aktuellen Situation unternehmen.

# 7 Sie müssen gesund werden

Ihr Körper ist Ihre persönliche Zufluchtsstätte. Wenn Sie es behandeln, als ob es nicht wichtig ist und füllen Sie es mit Giftstoffen und Chemikalien, fängt es an, Ihnen zu widerstehen. Sie müssen ein Gleichgewicht finden, das für Sie und Ihren Lebensstil funktioniert. Nicht jeder von uns möchte fünf Tage die Woche im Fitnessstudio sein, aber das heißt nicht, dass man nie einen Finger rühren sollte.

Ob es ein Spaziergang durch die Straße oder ein Cross-Fit-Workout ist. Sie müssen sich bewegen, und nachdem Sie sich bewegt haben, müssen Sie sich mit frischem Essen füllen, das für den menschlichen Verzehr bestimmt ist. Nicht die Kisten mit manipulierten Zutaten. Fühle dich gut in deinem Körper. Es wird sich mit der Zeit ändern, aber es ist das, was Sie haben.

# 8 Sie sollten sich um Dinge kümmern, die um Sie herum geschehen.

Es gibt viele soziale, politische, wirtschaftliche und ökologische Probleme für unsere Generation und viele zukünftige Generationen kommen. Sie müssen aufhören, in Ihrer bequemen Blase zu leben und sich in wichtigen Dingen um Sie herum ausbilden lassen. Krieg und Konflikt machen den Ländern auf der ganzen Welt weiter zu schaffen, Ressourcenausbeutung und Klimawandel sind echte Probleme, die jetzt passieren.

Sie können diese Dinge nicht länger vermeiden, und Sie müssen eine gewisse Verantwortung übernehmen, um unsere Welt zu einem besseren Ort zu machen. Das bedeutet nicht, dass du eine millionenschwere Wohltätigkeitsorganisation startest oder 40 Stunden pro Woche spendest. Aber es bedeutet, dass Sie kleine Schritte auf dem Weg zu einem sachkundigen und nachhaltigeren Menschen unternehmen müssen. [Geständnis: Es ist peinlich, die Welt zu retten!]

# 9 Wenn du etwas willst, nimm es

Wenn du etwas willst, weißt du, dass du es verdienst und du die volle Verantwortung übernimmst, dann brauchst du es etwas nehmen. Hören Sie auf, sich Sorgen zu machen, wenn Sie jemanden beleidigen, und gehen Sie dazu.

Wenn dies eine Beförderung ist, die Sie verdienen, oder eine Beziehung, die Sie kennen, ist für Größe bestimmt, nehmen Sie das Risiko und machen Sie es möglich.

# 10 Du musst einen Zweck finden

Eine Leidenschaft zu haben ist die halbe Miete, aber was deine Leidenschaft in effektive Handlung umsetzen lässt, ist der Zweck. Sie müssen Ihren Zweck definieren, um sinnvolle Lebensziele zu verfolgen. Das kann karrierebezogen sein, oder einfach nur das, was du in deinem Leben anstrebst.

# 11 Du definierst dein eigenes Glück

Nun, ich bin kein riesiger Fan von Kanye West, aber er macht einen wichtigen Punkt. " Ich weigere mich, die Vorstellungen anderer von Glück zu akzeptieren. Als ob es einen "one size fits all" -Standard für Glück gibt. "

Wenn du klar skizzierst, was dir erlaubt, glücklich zu sein, dann hast du das erreicht, was einige Leute für ihr ganzes Leben anstreben. Wisse, was dich glücklich macht, denn wenn du versuchst, das Leben eines anderen zu leben, wirst du unzufrieden sein.

# 12 Nimm den schwierigeren Weg und sei du selbst.

Zweckbestimmung, Leidenschaft finden, wissen, was dich glücklich macht und deine persönliche Vision des Erfolgs zu definieren, ist extrem schwer zu verstehen und zu erreichen.

Aber wenn du genau organisieren kannst, wie du dein eigenes Leben leben willst, und wirklich du selbst bist, ungeachtet der Erwartungen und Urteile anderer, wirst du es tun finde Erfüllung und Glück. Es ist dein Leben, und wir haben wirklich nur eine Chance, also ist es besser, du selbst zu sein.

Meine Epiphanie

Nachdem ich Zeit von meinem vermeintlichen Leben entfernt hatte, kam ich nach Hause und dachte nach welche Änderungen ich machen musste und was genau ich akzeptieren musste.

Am Ende habe ich bei einem Einzelhandelsjob Geld gespart, das war zwei Monate lang wirklich sehr bereichernd, und ich zog zurück nach Südostasien, um meinen eigenen Erfolg zu finden Glück.

Es war nicht genau das, was Menschen in meinem Leben von mir erwarteten, obwohl mein Ex-Freund nicht so überrascht war. Ich habe einige Freundschaften verloren, weil ich nicht bereit war, mich um solche Entfernungen zu bemühen. Meine Familie hat mich jedoch größtenteils sehr unterstützt.Insgesamt bin ich sehr glücklich und erfolgreich. Ich fühle mich wie eine Persönlichkeit, auf die ich stolz sein kann. Obwohl ich in meinen späten Zwanzigern bin und immer noch keine Hypothek oder ein Auto habe, ein kleines Studio miete und Fahrrad fahre, fühle ich mich von dem befreit, was ich tun sollte, denn jetzt mache ich, was mich glücklich macht .

Nun, es ist leichter gesagt als getan, aber wenn Sie bereit sind, ein paar Lektionen über das Leben zu akzeptieren, dann werden Sie sich auf eine ganz persönliche Reise einstellen, auf die Sie stolz sein werden.



Interessante Artikel