12 Möglichkeiten, negative Menschen davon abzuhalten, deine Energie zu sacken

12 Möglichkeiten, negative Menschen davon abzuhalten, deine Energie zu sacken
Google+
Tumblr
Pinterest

Wir alle haben diese eine negative Person in unserem Leben, die wir nicht zu erschüttern scheinen. Hier sind 12 Möglichkeiten, sie davon abzuhalten, deine glückliche Seele auszusaugen.

Als ich für dieses Stück recherchiert habe, bin ich auf einen wirklich interessanten Begriff aus der Stadt gestoßen, der negative Menschen beschreibt. Sie sind als "Energie-Vampire" bekannt. Ich liebte es absolut, da es eine negative Person beschreibt, die all deine Energie saugt.

Ich bin sicher, du kennst mindestens einen Energievampir. Um ehrlich zu sein, ich kenne mehrere, aber habe gelernt, sie in Schach zu halten. Ich habe meine eigenen Probleme zu bewältigen und habe ehrlich gesagt keine Zeit, mich mit ihrem Drama zu beschäftigen.

Negativ Nancy, negativ Ned

Die Sache mit einer negativen Person in deinem Leben ist, dass neben der offensichtlichen Negativität Sie sind auch Aufmerksamkeitssucher. Sie schwelgen irgendwie in der Tatsache, dass sie andere auf die falsche Art reiben können, indem sie einfach sie selbst sind. Ich verallgemeinere hier, aber hey - das ist das Muster, das ich bemerkt habe.

Um fair zu sein, erkennen viele Energie-Vampire nicht einmal, dass sie andere um sie herum beeinflussen. Deshalb müssen Sie die notwendigen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass sie Sie nicht verrückt machen. Es ist nicht deine Aufgabe, sie sich besser fühlen zu lassen, also hier sind 12 einfache Wege, Energie-Vampire daran zu hindern, deine positive Energie zu schwächen.

# 1 Sag dir, dass es vorübergehend ist. Es sei denn, du bist verheiratet oder verwandt mit dieser Person , sag dir immer wieder, dass es nur vorübergehend ist, dass du um dich herum bist und es wird dir gut gehen. Wenn du zum Beispiel mit einer negativen Person arbeitest, kannst du um 17 Uhr abspringen und musst dir keine Sorgen machen, dass du den Rest des Abends mit ihnen in Kontakt kommst. Wenn du einen negativen Freund hast, bemühe dich, nicht so viel Zeit zusammen zu verbringen.

# 2 Mach dich in einer Gruppe auf. Misery liebt Gesellschaft, also mach keine Einzelgespräche mit einer Energie-Vampir; all ihre Negativität wird auf dich gerichtet sein. Wenn Sie mit dieser Person abhängen müssen, achten Sie darauf, Gruppentreffen zu planen. Auf diese Weise wird sich die Negativität unter euch allen ausbreiten und ihr werdet es nicht mehr so ​​fühlen.

# 3 Weigert euch, eingesaugt zu werden. Denke immer daran, dass du diese Person nicht reparieren kannst, also gibt es sie Es hat keinen Sinn, in ihre Probleme hineingezogen zu werden. Verhindere, dass die Dinge zu schwer und ernst werden, indem du das Thema jedes Mal änderst, wenn diese Person etwas Negatives ansagt. Zum Beispiel, anstatt ihnen zuzuhören, sich über ihren Job zu beklagen, ändern Sie die Unterhaltung in eine lustige Anekdote.

# 4 Bieten Sie Ihre Hilfe an. Geben Sie beiläufig an, dass Sie sehr gestresst sind und fragen Sie, ob Sie irgendetwas können tun, um zu helfen. Du zeigst, dass es dir gut geht, mag ihre Negativität lindern - aber vergesse Punkt 3 nicht. Achten Sie darauf, nicht zu tief in ihre Probleme hineingezogen zu werden, denn am Ende des Tages können nur sie * oder sehr teure Therapeuten * wirklich etwas bewirken.

# 5 Empathize mit ihnen. Ihre Negativität kann nicht störe dich so sehr, wenn du erst einmal in ihre Schuhe gehst. Für alles, was Sie wissen, kann diese Person super negativ sein wegen etwas schrecklichem, das ihnen widerfahren ist.

# 6 Begrenzen Sie die Zeit zusammen. Nicht die ganze Zeit zusammen rumhängen und sich nur bemühen, diese Person zu sehen während wichtiger Ereignisse wie Hochzeiten, Geburtstage und Nächte in der Stadt mit anderen Menschen. Je weniger Zeit du zusammen verbringst, desto weniger musst du mit ihrer Negativität umgehen.

# 7 Sprich über glückliche Dinge. Ein einfacher Weg, die Luft von Negativität zu befreien, ist über positive Dinge zu plaudern. Wer kann sich aufregen über Kätzchen, Regenbögen und Schmetterlinge zu reden? Bleib weg von deprimierenden Themen wie ihrem Liebesleben, ihrer Arbeit und allem, was mit Politik zu tun hat.

# 8 Sag ihnen, wie du dich fühlst. Ich habe einen extrem negativen Freund, der sich ständig beschwert. Sie kann weiter und weiter gehen, ohne zu bemerken, wie sehr ihre Negativität jeden um sie herum betrifft. So jung und schön sie auch ist, ihre Einstellung kann mit einer einer alten Hexe verglichen werden. Ihre andauernden Beschwerden über ihr Knie *, obwohl sie von mehreren Ärzten dazu aufgefordert wurden, einen kleinen chirurgischen Eingriff zu machen, um sich von dem Schmerz zu befreien *, war der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte.

Ich setzte sie hin und führte eine ernsthafte Diskussion mit ihr über ihre negative und weinerliche Haltung. Ich sagte ihr sofort, dass sie, wenn sie sich nicht anstrengt, damit aufzuhören, so negativ zu sein, sie neue Freunde finden muss. Sie nahm es ein bisschen schwer, aber ist sich jetzt viel bewusster von dem, was sie sagt und wie sie sich verhält. Manchmal ist alles, was du für einen Vampir brauchst, eine Intervention.

# 9 Schalte sie aus. Versuche dies nur, wenn du Schritt 7 ausprobiert hast, ohne Erfolg. Wenn du in der Gesellschaft von jemandem bist, der negativ ist und nicht mit ihrem Drama umgehen willst, dann ordne sie einfach ab und lass jemand anderen die Zügel nehmen. Wenn Sie nur zu zweit sind, sagen Sie, Sie müssen zu einer Notfallbesprechung gehen.

# 10 Keine Fußabstreifer sein. Lassen Sie sie nicht Ihr Ohr sprechen, lassen Sie sie nicht ausladen all ihre Negativität auf dich, und definitiv nicht zulassen, dass sie dich ausnutzen. Wie effizient und glücklich kannst du sein, wenn du diese riesige, negative Wolke über dir hängen hast? Du musst auch auf dich selbst aufpassen.

# 11 Bleib ruhig und positiv. Lass die Einstellung dieser Person nicht den ganzen Tag ruinieren. Wenn Sie müssen, gehen Sie weg von der Situation und verwenden Sie eine gute Ausrede wie ein Notfall Familienproblem, Arbeitstreffen und so weiter. Ich bin mir sicher, du kannst an etwas Glaubwürdiges denken, also habe keine Angst davor, dir eine kleine Lüge zu erzählen, damit dein Verstand intakt bleibt.

# 12 Werde sie los. Nein, schlag sie nicht und Lass sie mit den Fischen schwimmen. Schneide sie stattdessen aus deinem Leben heraus. Vertrauen Sie mir, wenn ich sage, dass Ihr Leben viel besser sein wird, wenn Sie sich nicht mit dem toxischen Verhalten dieser Person auseinandersetzen müssen. Umgib dich mit fröhlichen Menschen und du wirst feststellen, dass die Welt viel schöner ist als zuvor.

Egal, wie nahe du dieser Person bist, es hat keinen Sinn, dich an sie zu binden und all ihre Negativität zu absorbieren . Es wird nichts anderes machen, als dich in einen von ihnen zu verwandeln. Wenn es ein Familienmitglied oder ein Ehepartner ist, vor dem Sie nicht so leicht davonlaufen können, sollten Sie ihnen unbedingt sagen, wie Sie sich fühlen.

Wenn sich ihre Negativität nicht ändert, melden Sie sie zur Beratung an - denn nur an diesem Punkt Ein Fachmann kann ihnen helfen, ihre negativen Probleme auszuarbeiten.



Interessante Artikel