14 Wege, Untreue zu überleben, ohne auseinander zu reißen

14 Wege, Untreue zu überleben, ohne auseinander zu reißen
Google+
Tumblr
Pinterest

Obwohl Betrug in deiner Beziehung wie das Ende des Weges erscheinen mag, gibt es Wege, die Untreue zu überleben, ohne sich aufzugeben.

Das größte Problem und die größte Angst in so ziemlich jeder Beziehung ist Untreue. Betrug ist der am meisten diskutierte Fehler, den eine Person machen kann - und das aus gutem Grund. Es bricht Vertrauen, Loyalität und Herzen.

Als jemand, der mehr als einmal betrogen wurde, kann ich all diese Konsequenzen bestätigen. Es ist nie eine leichte Situation, mit der man sich auseinandersetzen kann, und manchmal ist es einfacher, die Person einfach zu verlassen, als überhaupt zu versuchen, Dinge zum Laufen zu bringen. Aber andererseits kann es manchmal richtig sein, sich durch diese schwierige Zeit zu kämpfen.

Warum betrügen die Leute?

Zuerst sollten wir verstehen, was Betrug ist, um vorwärts zu kommen.

Menschen betrügen für einen verschiedene Gründe und fast alle haben absolut nichts mit ihrem Partner zu tun. Während die andere Person sich oft die Schuld für den Betrug ihres Partners gibt, läuft es meist auf psychologische Probleme hinaus, die der Betrüger hat.

Oftmals haben Menschen, die betrügen, Selbstwertprobleme oder Dominanzprobleme - oder sie sind einfach nur ein Arschloch , ohne Rücksicht auf irgendjemand anderen. Egal was der Grund ist, es ist immer noch falsch und niemand sollte es jemals tun.

Davon abgesehen, gibt es Wege, solche Probleme durchzuarbeiten und immer bei Eurem Partner zu bleiben. Dies ist besonders wichtig, wenn Ihr Partner sofort sauber wird und sich schlecht darüber fühlt. Und für diejenigen unter Ihnen, die Jahre unter Ihrem Gürtel haben, werden Sie wahrscheinlich immer noch von Ihrer anderen Hälfte geliebt und das Durcharbeiten kann sich lohnen.

Da diese Situation zwei Seiten hat, werden wir jede einzeln in Reihenfolge behandeln um an diesem schrecklichen Ereignis vorbeizukommen.

Der Betrüger

Du hast versagt. Daran besteht kein Zweifel. Aber wenn du weitermachen willst, über diese Sprünge in der Beziehung hinwegkommen und vielleicht sogar Dinge verbessern, dann höre auf, denn hier ist, wie es geht:

# 1 Sei reuig. Du hast falsch gehandelt. Es gibt keine Entschuldigung und Sie müssen sich entschuldigen. Wenn Sie wirklich etwas verbessern und Dinge mit Ihrem Geliebten regeln wollen, dann müssen Sie sich wirklich über Ihre Handlungen entschuldigen. Und du musst sicherstellen, dass sie das auch wissen.

# 2 Erfülle deine Fehler. Leugne es nicht und versuche es nicht zu verstecken. Wenn du diesen Fehler gemacht hast und dich schlecht darüber fühlst und es sofort bereue, dann sag deinem Partner. Versuche nicht, sie wegzuschieben, denn irgendwann werden sie es herausfinden und es kann zu spät sein, um verzeihbar zu sein. Besitze deinen Fehler sofort, wenn du deine Untreue überleben willst.

# 3 Zeige Empathie für deinen Partner. Du legst sie einfach durch ihre eigene persönliche Hölle. Du solltest sie lieber wütend machen. Lass sie weinen. Lass sie dich hassen. Lass sie irgendwelche Gefühle haben, die sie haben könnten, weil du dafür verantwortlich bist. Zeigen Sie, dass es Ihnen wirklich wichtig ist, dass Sie sich so fühlen. Sei dabei, wenn sie entlüften, und lehne dich zurück und lass es geschehen.

# 4 Erwarte nicht, dass dir sofort vertraut wird. Du hast die einzige Sache verletzt, die jemanden sofort dazu bringen kann, dir zu vertrauen. Erwarte nicht, nachdem du es ausgesprochen hast, dass sie dir sofort vertrauen werden; sie werden nicht. Vertrauen muss wieder aufgebaut werden. Sie können nicht verärgert sein, wenn sie häufiger einchecken oder etwas verdächtiger auf Ihre Handlungen reagieren. Es ist deine Schuld.

Das Opfer

Ich weiß genau, wie du dich fühlst - glaube mir. Aber wenn du deinen Partner wirklich liebst und das Gefühl hast, dass du darüber hinwegkommen kannst, hier sind einige Schritte, die du machen kannst, um das zu erreichen.

# 1 Höre zu und versuche zu verstehen. Ich weiß, es ist wirklich schwer zu verstehen warum jemand würde dir so etwas antun, aber sie hatten wahrscheinlich nicht die Absicht, dich zu verletzen. Es könnten ihre eigenen persönlichen Probleme sein, durch die sie arbeiten, und so versuchten sie, sie zu überwinden. Höre auf ihre Gründe und versuche zu verstehen, woher sie kommen - auch wenn es für dich keinen Sinn ergibt.

# 2 Sprechen Sie darüber, wie Sie sich fühlen. Lassen Sie alles raus. Ich meine es so. Wenn Sie einen Wutanfall haben müssen, der einen dreijährigen Briten wie einen perfekten Engel aussehen lässt, dann tun Sie es! Sie müssen ihnen sagen, wie Sie sich fühlen und all Ihre Emotionen ausleben. Sich an Gefühle festzuhalten, ist wie Anhaftung zu halten, und das wird jeden Fortschritt verhindern, den du dir erhoffst, um diesen Vorfall zu überleben.

# 3 Mach dir keine Vorwürfe. Das wird dich nur weiter verletzen. Es ist nicht deine Schuld. Was auch immer ihre Gründe sind, es ist nicht deine Schuld, dass sie betrogen haben. Das zu erkennen, wird weit gehen, wenn du lernst, ihnen zu vergeben.

# 4 Versuche, ihnen zu vertrauen. Es wird nicht einfach sein und es wird nicht gleich passieren, aber versuch ihnen wieder zu vertrauen. Wenn sie zu dir kamen und wirklich etwas reparieren wollten, dann musst du alles geben, um es auch richtig zu machen. Versuche zu glauben, dass das, was sie sagen, wahr ist und dass ihre Aktionen mit ihren Worten übereinstimmen.

Zusammen

Jetzt, da du weißt, was es braucht, musst du beide zusammenarbeiten, um diese Situation zu meistern .

# 1 Erkenne, dass es tiefere Beziehungsprobleme gibt - auf beiden Seiten. Betrügen ist ein Zeichen, dass etwas in der Beziehung ausgeschaltet ist. Auf einer bestimmten Ebene verbinden Sie zwei nicht. Wenn Sie dies erkennen, können Sie daran arbeiten, die Ursache des Problems zu finden und das Problem zu beheben. der Rest wird folgen.

# 2 miteinander reden. Kommunikation ist der Schlüssel. Wenn Sie aus irgendeinem Grund verärgert und verärgert sind, sagen Sie es ihnen. Erfolgreiche Beziehungen brauchen Kommunikation, um richtig zu funktionieren - besonders nach einem solchen Vorfall. Haben Sie keine Angst, sich Ihrem Partner gegenüber zu öffnen.

# 3 Vergessen Sie nicht. Sie können diese Art von Problem verzeihen, aber vergessen Sie es nie. Dies ist eine ernsthafte Verletzung des Vertrauens und die beiden von Ihnen müssen sich daran für die Zukunft erinnern. Nur weil du die Dinge ausprobiert hast, bedeutet das nicht, dass es wieder gemacht werden kann, wenn einer von dir rutscht.

# 4 Erwarte nicht, dass alles sofort normal ist. Diese Art von Ding braucht Zeit Zeit zu vergeben, Zeit zu gehen und Zeit zu heilen. Der Schmerz, der durch so etwas verursacht wird, ist nicht leicht zu beheben. Ihr zwei seid vielleicht für eine Weile weg und die Dinge mögen etwas peinlich sein. Sei dir darüber im Klaren, dass die Dinge letztendlich besser werden - wenn du das willst.

# 5 Erzeuge das Vertrauen wieder. Zwischen euch beiden müsst ihr die Vertrauenswürdigkeit wiederherstellen. Nur so kannst du von diesem Teil deiner Beziehung weitermachen. Es wird nicht sofort passieren, aber du wirst schließlich in der Lage sein, einander wieder zu vertrauen.

# 6 Liebt einander. Zeigt einander, dass es euch interessiert. Wenn es eine Sache gibt, die jede Beziehung heilen kann, ist es Liebe. Kehre zurück zu dieser Phase, in der du dich nicht alleine lassen kannst, weil du immer nur umeinander sein willst und weil du dich so sehr liebst. Diesen Ort zu finden, ist ein perfekter Weg, Untreue zu überleben, ohne auseinander zu reißen.

Betrügen ist rauh. Es ist kein einfacher Prozess, eine Beziehung nach dieser Art von Vertrauen zu reparieren, aber mit all der oben genannten Hilfe kann man es überleben - und sogar besser herauskommen als zuvor.



Interessante Artikel