15 Verführungstechniken, um jemanden tief zu betören und sie zu formen - de.justinfeed.com

15 Verführungstechniken, um jemanden tief zu betören und sie zu formen

15 Verführungstechniken, um jemanden tief zu betören und sie zu formen
Google+
Tumblr
Pinterest

Wenn es darum geht, jemanden zu deinem eigenen zu machen, musst du einige Verführungstechniken herausfinden, die den Job erledigen. Wir haben einige der Besten.

Jeder hat seine eigene einzigartige Art, Menschen anzumachen. Es ist, als hätte man Verführungs-Techniken, die Leute in sich hineinziehen und sie für dich fallen lassen. Der schwierige Teil dieses Prozesses ist herauszufinden, was dir gehört. Wie verführst du jemanden auf deine eigene, einzigartige Art?

Wir haben alle unsere Tricks, wenn es darum geht, jemanden abzuholen. Selbst wenn wir nicht erkennen, was wir tun, tun wir es immer noch. Aber wenn du dir wirklich nicht sicher bist, was dir gehört oder du nach Verführungstechniken suchst, die funktionieren, können wir helfen.

Nicht jeder kann auf die gleiche Weise verführt werden

Etwas, das einer Person wirklich sexy ist, hat gewonnen für den nächsten überhaupt nicht attraktiv sein. Es hängt wirklich davon ab, wen du versuchst zu werben und was du über sie weißt. Ihre Standardmethode, um sie zu erstellen, funktioniert möglicherweise nicht.

Deshalb ist es wichtig, einige Sicherungstechniken zu verwenden. Ja, du willst, dass jemand dich mag für den, der du bist, aber du könntest großartig für sie sein, wenn sie dir die Tageszeit geben. Um diese Zeit zu bekommen, solltest du verschiedene Dinge ausprobieren, um sie zu aktivieren und sie zu deiner zu machen.

Verführungstechniken, die dir helfen, jemanden zu gewinnen

Wenn die Person, die du verfolgst, dies nicht ist Wenn du die Hinweise aufhebst, die du machst, ist es vielleicht an der Zeit, die Taktik zu ändern. Das sind unsere besten Methoden, jemanden zu verführen und ihn dazu zu bringen, dich besser kennenzulernen.

# 1 Stelle Fragen. Das mag nicht so verführerisch erscheinen, aber wenn du die richtigen Fragen stellst, funktioniert es. Nicht nur das, sondern auch jemanden besser kennenzulernen ist einfach sexy. Wenn du dich anstrengst, wird die andere Person es bemerken und mögen.

# 2 Lächle oft. Es gibt etwas wirklich sexy an jemandem, der viel lächelt. Dein wissendes Grinsen kann genug sein, um jemanden selbst zu verführen. Stellen Sie sicher, dass die Stimmung so hell wie möglich ist und Sie lächeln können - solange es gerechtfertigt ist. Lass sie wissen, warum du so viel lächelst.

# 3 Lache über ihre Witze. Leute finden immer diejenigen, die denken, dass sie lustig sind, um attraktiver zu sein. Auch wenn der Witz nicht super lustig ist, lach trotzdem. Sie können nur feststellen, dass je mehr Sie lachen, desto näher sie kommen. Machen Sie es nicht unausstehlich oder falsch, denn das ist überhaupt nicht verführerisch.

# 4 Machen Sie einige unschuldige Berührungen. Und mit "unschuldig" meine ich leichte, nicht suggestive Berührungen. Sie können nur ihre Schulter grasen, wenn Sie über ihren Witz lachen oder kaum den Rücken berühren, während Sie sie durch die Bar führen. Der Punkt ist, Sie können nicht einfach ihren Hintern schlagen oder tappen.

Die kleinen Berührungen arbeiten, um die Intimität zu erhöhen und je mehr Sie sie berühren, desto wohler fühlen sie sich um Sie. Diese Kombination ist gefährlich verführerisch.

# 5 Nähern Sie sich. Aber tun Sie das auf sehr subtile Weise. Du willst nicht, dass sie dir sagen können, dass du näher dran bist. Sie sollten aufschauen und plötzlich merken, dass du ganz nah dran bist und sie dich küssen wollen. Wann immer Sie anfangen zu sprechen, gehen Sie ein bisschen näher heran, bis diese Lücke geschlossen ist. Je näher Sie sind, desto intimer ist es.

# 6 Halten Sie Ihre Stimme niedrig und langsam. Aus irgendeinem Grund deutet dies auf einen eher romantischen und intimen Moment hin. Wenn du so leise redest, dass sie dich anlehnen müssen, um dich zu hören, schließt du den Raum und es ist automatisch sexier.

# 7 Lecke oder beiße deine Lippen. Tu nicht so auf deine Unterlippe du versuchst es zu durchlöchern. Eine der besten Verführungstechniken ist jedoch einfach zu lecken und sehr sanft in die Unterlippe zu beißen. Es macht die andere Person auf Ihre Lippen konzentrieren und wie sehr sie sie beißen möchten.

# 8 Neige deinen Kopf, während du dich zum Reden neigst. Eine Möglichkeit, jemanden dazu zu bringen, sich besonders zu fühlen und ihn zu verführen, besteht darin, deinen Kopf leicht zu neigen, um etwas Sexyes zu flüstern.

Dies ermöglicht Sie bewegen sich noch näher, ohne dass sie sich unwohl fühlen. Sie werden sich an diese Nähe gewöhnen und das wird es dir leichter machen, noch näher heranzukommen.

# 9 Lass sie deine Augen über ihren Körper wandern. Sieh sie dir einfach an. Aber stellen Sie sicher, dass sie Sie dabei sehen. Manchmal kann dies ein wenig riskant sein, wenn Sie ihr Vertrauen nicht bereits gesichert haben, aber wenn Sie einmal drin sind, tun Sie es. Dadurch werden sie sich besonders fühlen und zeigen, dass Sie interessiert sind. Beides sind sehr verführerische Techniken.

# 10 Sei voll mit dem, was sie zu sagen haben. Habe kein wanderndes Auge, wenn sie mit dir über etwas sprechen, was sie wirklich wissen wollen. Das macht dich nicht nur unhöflich, sondern zeigt dir auch, dass du dich nicht um sie kümmerst. Das ist das Gegenteil von dem, was Sie wollen.

# 11 Machen Sie einen längeren Blickkontakt. Das Beste daran, jemanden zu verführen, ist, dass der Augenkontakt überhaupt nicht unangenehm ist. Du kannst beim Flirten oder sogar beim Komplimieren einen längeren Blickkontakt herstellen und es wird funktionieren, um sie zu verführen, anstatt sie zu verscheuchen. Achte darauf, dass du zuerst ein bisschen gechattet hast.

# 12 Leise flirten. Der Schlüssel hier ist, dass du keine große Sache machst. Wenn Sie Ihre Stimme leise halten und das Flirten ruhig ist, entsteht eine Blase. Die einzigen zwei Personen in dieser Blase sind Sie und diese andere Person. Diese Ebene der Intimität kann sehr erregend sein.

# 13 Berühre deine Lippen. Es geht darum, den Fokus auf etwas Sinnliches zu richten, und in diesem Fall sind es deine Lippen. Lasse locker deine Lippen berühren oder lege deine Hand so auf dein Gesicht, dass du deine Unterlippe mit deinem Daumen einreiben kannst. Wenn du sie bemerkst, werden deine Lippen sie darüber nachdenken, was du mit ihnen machen kannst.

# 14 Lächle und schaue weg. Dies ist ein sehr spezifischer Zug, der der anderen Person zeigen kann, wie sehr du sie magst und bist von ihnen betroffen. Es geht hauptsächlich darum, ihnen zu zeigen, dass Sie interessiert sind. Diese einfache Bewegung lässt Sie schüchtern und sogar ein wenig eingeschüchtert erscheinen. Und so manche Leute, das ist sehr sexy.

# 15 Sei unverblümt darüber, wie du dich fühlst. Sag der anderen Person, die du magst, sie und lerne sie auf einer viel tieferen Ebene kennen. Wenn Sie das Selbstvertrauen haben, das durchzuziehen, dann tun Sie es. Einige Menschen sind extrem durch Geradlinigkeit motiviert und Sie können es wirklich zu Ihrem Vorteil nutzen und sie ausgiebig verführen.

Diese Verführungstechniken werden Ihnen helfen, wenn Sie richtig eingesetzt werden. Denken Sie daran, dass jede Person anders ist und herauszufinden, wie sie auf jeden reagieren, bevor Sie die Dinge ändern.



Interessante Artikel