Wie man sich besser fühlt über das Leben: 16 kleine Schritte, um sich wieder groß zu fühlen

Wie man sich besser fühlt über das Leben: 16 kleine Schritte, um sich wieder groß zu fühlen
Google+
Tumblr
Pinterest

Es ist normal, durch raue Stellen im Leben zu gehen. Aber nicht in der Lage zu sein, aus diesen Funks rauszukommen, ist wirklich nervig. Also, hier ist, wie man sich im Leben besser fühlt.

Ich wette, es gibt nicht eine Person, die das liest, die in ihrem Leben keine schwere Zeit gehabt hat, richtig? Jeder erlebt Verlust, Enttäuschung, Herzschmerz und mehr. Aber warum können manche Leute von diesen Tiefpunkten zurückkommen und andere nicht? Wenn du zu jenen Leuten gehörst, die immer in Funk zu sein scheinen und wissen wollen, wie du dich im Leben besser fühlst, dann bist du hier genau richtig.

Wie du dich besser fühlst - Das kleine Dinge, die den Unterschied ausmachen

Leider habe ich keine magische Pille, die ich dir geben kann, damit du automatisch weißt, wie du dich im Leben besser fühlst. Aber es gibt eine Menge Dinge, die Sie tun können, um sich glücklicher zu fühlen. Sehen wir uns einige davon an.

# 1 Konzentriere dich auf das, was du hast, nicht auf das, was du nicht tust. Ehrlich gesagt, ist dies wahrscheinlich das Problem der Leute. Sie konzentrieren sich immer auf das, was sie nicht haben. Sie wollen eine Beziehung, sie wollen einen hochbezahlten Job, sie wollen ein großes Haus, sie wollen viele Freunde, und die Liste geht weiter.

Aber hey, hör auf für eine Sekunde. Schau dich in deinem Leben um. Was hast du? Hast du ein Dach über deinem Kopf? Wenn Sie das tun, haben Sie Glück. Viele Leute nicht. Essen auf dem Tisch? Glücklich wieder. Leute, die dich lieben? Ihre Gesundheit? Es gibt immer, immer etwas, wofür man dankbar sein kann.

Wenn man nicht mehr sieht und sich darüber beschwert, was man nicht hat, setzt man buchstäblich negative Energie in die Welt. Du musst damit aufhören. Konzentriere dich auf das, was du schätzt, nicht auf das, was du nicht hast.

# 2 Führe ein Tagebuch. Manchmal, wenn wir viele negative Gedanken über unser Leben haben, hilft es, sie aufzuschreiben. Sie können das Journal sogar mit Vorschlag Nr. 1 koppeln. Schreiben Sie darüber, wofür Sie in Ihrem Tagebuch dankbar sind.

Aber Sie können es auch als Mittel zum Entlüften verwenden. Manchmal hilft es nur, es herauszubekommen und es in Sprache zu verbalisieren, um es objektiver zu betrachten. [TinyBuddha.com: Wie man Angst löst, um sich ruhig und frei zu fühlen]

# 3 Holen Sie sich eine Massage. Ahhhh ... Massagen. Wer mag keine Massage? Okay, nun, ich bin mir sicher, dass es einige Leute gibt, die das nicht tun, aber ich kann mir nicht vorstellen warum. Massagen sind nicht nur gut für Sie, sie sind wirklich entspannend. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie sich im Leben besser fühlen können, versuchen Sie eine Massage. Manchmal bleibt der Stress des Lebens in deinem Körper hängen und erzeugt Spannung. Also kann die Freigabe das wirklich helfen.

# 4 Geh spazieren. Einfach zu machen, aber effektiv. Machen Sie einen Spaziergang in den Wäldern oder woanders, wo es schön ist. Manchmal hilft es, den Kopf frei zu bekommen, wenn man einfach in die Natur hinausgeht. Sie können sich auf das konzentrieren, was gut in Ihrem Leben ist, und auch Pläne machen, wie Sie es besser machen können.

# 5 Meditieren. Manche Leute denken, dass Meditation ein bisschen umworben ist. Aber es ist nicht. Alle Meditationsmittel verlangsamen deine Gehirnwellen. Es ist wirklich sehr gut für dich und kann dir helfen, Stress abzubauen und mit deinem inneren Selbst in Kontakt zu kommen.

# 6 Sprich mit einem Freund. Manchmal können wir uns in ein Schwindelgefühl versetzen, wenn wir unsere Gedanken überdenken lebt und weiß nicht, wie wir Dinge reparieren können. Also, warum nicht einfach mit einem Freund sprechen, den du liebst und dem du vertraust? Sie sind gut darin, eine objektive Perspektive zu geben, aber sie können dich auch von der Kante abhalten, wenn du so viel Hilfe brauchst.

# 7 Siehe einen Therapeuten. Vielleicht sind deine Probleme größer als mit einem Freund zu sprechen. Nun, vielleicht ist es Zeit, einen Profi zu sehen. Wir alle haben Wunden aus der Kindheit, die geheilt werden müssen. Jemanden zu haben, der dazu ausgebildet ist, Menschen mit ihren Problemen zu helfen, ist definitiv eine brillante Idee.

# 8 Mache einen Lebensplan und ergreife Maßnahmen, um dein Leben zu verbessern. Wenn du wissen willst, wie du dich im Leben besser fühlen kannst, dann kannst du nicht einfach herumsitzen und hoffen, dass sich die Dinge von selbst ändern. Sie müssen Maßnahmen ergreifen, um etwas zu tun!

Machen Sie einen Plan. Sie können nicht erwarten, dorthin zu kommen, wo Sie sein wollen, ohne zu wissen, wohin Sie gehen wollen. Aber dann handle, sonst ist der Plan nutzlos.

# 9 Geh mit Freunden aus. Manchmal müssen wir einfach raus, Spaß haben und unsere Probleme vergessen. Nun, wer könnte dir sonst noch besser helfen als deine Freunde? Wirf eine Party, oder sammle so viele wie du kannst und lass uns eine wilde Zeit haben.

# 10 Mach neue Freunde. Vielleicht steckst du fest, und deine Freunde helfen einfach nicht - oder vielleicht hast du sogar genug von ihrem Drama. Wenn du wissen willst, wie du dich im Leben besser fühlst, dann bedeutet das manchmal, dass man so genannte Freunde fallen lässt und neue, positive macht.

# 11 Nimm ein neues Hobby auf. Wolltest du schon immer spielen lernen? die Gitarre. Warum nicht es versuchen? Vielleicht möchtest du lernen, wie man den Zauberwürfel löst. Was auch immer es ist, finde etwas, was du gerne tust, und mach mehr Zeit und Mühe, es zu tun.

# 12 Bekommen Sie einen neuen Job. Seien wir ehrlich - wir verbringen die meiste Zeit unseres Lebens bei der Arbeit, so scheint es. Und wenn Sie mit Ihrer Arbeit elend sind, dann werden Sie nicht wissen, wie Sie sich im Leben besser fühlen können. Stattdessen wirst du dich festgefahren fühlen. Warum versuchen Sie nicht, einen besseren Job zu finden - etwas, das Sie wirklich genießen werden?

# 13 Sehen Sie sich einen lustigen Film oder eine Fernsehshow an. Es ist immer toll, Ihrem Leben zu entfliehen und ab und zu zu lachen. Geh ins Kino, verliere dich in der Geschichte und vergiss deine Probleme.

# 14 Mach etwas Verrücktes. Fallschirmspringen? Bungee Jumping? Klingt verrückt nach mir! Aber ich kenne Leute, die diese Dinge getan haben, und sie sagen, es ist erstaunlich und berauschend. Also, warum versuchst du es nicht, wenn du herausfinden willst, wie du dich im Leben besser fühlen kannst?

# 15 Besuche ein Pflegeheim. Manchmal, wenn wir in einem Funk stecken, tun wir es nicht. Ich denke über unser Leben als Ganzes nach. Wird irgendetwas davon am Ende deines Lebens wichtig sein? Ein Pflegeheim zu besuchen wird nicht nur die alten Leute glücklich machen, aber es wird dir helfen, dein Leben zu relativieren, indem du mit Leuten redest, die am Ende sind.

# 16 Freiwilliger. Es gibt immer Leute in die Welt, die weniger glücklich ist als du. Warum also nicht freiwillig in einem Obdachlosenheim arbeiten? Oder ein Krankenhaus? Oder irgendein Ort, an dem Sie Menschen helfen können. Sobald Sie das tun, werden Sie wahrscheinlich erkennen, wie glücklich Sie wirklich sind.

Die meisten von uns wollen wissen, wie sie sich im Leben besser fühlen - das ist normal. Also, wenn Sie diesen Tipps folgen, werden Sie sich in kürzester Zeit großartig fühlen, und Sie werden eine ganz neue Perspektive haben, wohin Sie gehen.


Interessante Artikel