Wie man den nächsten Schritt zum Erfolg führt

Wie man den nächsten Schritt zum Erfolg führt
Google+
Tumblr
Pinterest

Wir alle wollen ein Leben riskieren, aber wir halten uns aus Angst vor Verlieren oder Versagen zurück. Aber sollten Sie wirklich aufgeben oder sich motivieren, den nächsten Schritt zum Erfolg zu machen? Das Leben kann manchmal hart und schmerzhaft sein, aber mit Leidenschaft und Entschlossenheit werden Sie definitiv Erfolg haben, sagt Robert Arbuckle.

Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit einem einzigen Schritt

-lao tzu, chinesischer Philosoph (604) BC-531 BC)

Im Leben stoßen wir auf Entscheidungen und große Hürden. Aber es ist die Person, die den harten Weg nimmt und die Hürden überwindet, an die erinnert wird. Sei mutig und nimm den Weg, den du gehen willst, und kümmere dich nicht um die anderen, solange du den nächsten Schritt machst.

Wir gehen immer weiter im Leben. Manchmal gehen wir voraus. Manchmal gehen wir nach Hause. Und manchmal stehen wir und bewundern die Welt.

Manchmal machen wir nie einen einzigen Schritt. Wir zerfallen an der Stelle, wo wir abgesetzt wurden. Und nichts davon ist überhaupt Reisen. Man kann im Kreis wandern und trotzdem Berge besteigen, Meere überqueren und über Wasser laufen, Schlachten und Kriege gewinnen. Es geht darum, den nächsten Schritt zu machen.

Wollten Sie schon immer mal etwas Höheres riskieren? Aber du hattest Angst, dass du verlierst, was du zurückgelassen hast? Natürlich würdest du verlieren, was du in der Sekunde zurückgelassen hast, in der du vorangehst. Aber wer weiß, was Sie erreichen können, wenn Sie diesen Schritt nicht tun, bis Sie alles riskieren? Es ist in Ordnung, einen Schritt zurück zu springen, wenn Sie wissen, dass Sie über die nächsten fünf springen können. Aber dann zählt jeder einzelne Schritt.

Die Worte von Lao Tzu

Lao Tzu war ein chinesischer Philosoph, der dem Schreiben von "Tao Te Ching" zugeschrieben wird ?? was übersetzt "Der Weg allen Lebens, der von Männern benutzt werden muss". Lao Tzu war nicht sein richtiger Name und bedeutet übersetzt "Alter Meister". Er schrieb nie seine Ideen oder schuf ein Manuskript, weil er glaubte, dass sich die Regeln der Menschheit mit der Zeit ändern und mit ihrem Gewissen und ihrem Instinkt. Die Legende sagt, dass Lao Tzu von den bösen Wegen der Männer verärgert war und beschloss, ins Exil zu gehen. Als er in der Nähe der Großen Mauer ankam, überredete der Pförtner ihn, zumindest einen Teil seiner Philosophie aufzunehmen, bevor er ging. Das Ergebnis waren die einundachtzig Sprüche von Tao Te Ching, die noch immer bis heute verfolgt werden.

Chancen nutzen

Wir wollen mehr als alles andere in unserem Leben sicher sein. Wir drehen unsere Welt um die Sicherheit, die wir für uns selbst haben, und wir sind stolz darauf, im Schatten zu arbeiten, solange wir mit einem ständigen Lächeln zurück nach Hause kommen können. Ich habe viele Menschen mit tollen Ideen gesehen, die weggeworfen wurden, weil sie zu ängstlich waren, um sich selbst eine Chance zu geben. Und der schlimmste Teil von allem, eines schönen Tages, kommt eine andere Person und nimmt die gleiche Chance und steigt in die Wolken.

Und das lässt meine guten alten sicheren Freunde in einem frustrierten Dilemma zurück. Schon mal das gefühlt? Erinnerst du dich an die Zeit, als du eine großartige Idee hattetest, aber du hast sie einfach gehalten, nur um zu sehen, wie jemand anders den gleichen Schritt macht und weit weg geht und aus deiner Liga? Warum hast du dieses Risiko nicht genutzt? Das Leben hat nie auf jemanden gewartet, und die Sanduhr der Zeit ist auf den Boden geklebt. Aber denken Sie daran, es ist der Sand der Zeit, der geklebt ist. Nicht deine Füße.

Wenn dein Herz dir sagt, dass du kannst, und jeder Schlag in deinem Herzen mit dem Drängen ertönt, ein Risiko einzugehen, nimm es.

Wie man im Leben erfolgreich ist


Interessante Artikel