10 Unbequeme Wahrheiten über interkulturelle Beziehungen

10 Unbequeme Wahrheiten über interkulturelle Beziehungen
Google+
Tumblr
Pinterest

Interkulturelle Beziehungen sind heute ein akzeptierter Teil der Gesellschaft. Aber es gibt noch einige sensible Punkte, die angegangen werden müssen.

Sie befinden sich also in einer interkulturellen Beziehung. Alles scheint gut an der Oberfläche und den ersten paar Daten, aber Sie finden sich bald in Angelegenheiten verstrickt, die mehr mit Ihren kulturellen Unterschieden zu tun haben, als mit Ihrer tatsächlichen Beziehung.

So gerne wir akzeptieren würden, dass alles sein wird Fein und Dandy, solange du und deine Partnerin einander lieben, gibt es noch äußere Kräfte, die lange vor deiner Begegnung existierten. Einige von ihnen mögen sich innerhalb der nächsten Jahre ändern, wie bei so vielen positiven Umwälzungen, die bereits geschehen sind, aber manche Dinge können nicht so leicht verändert werden.

Das gilt besonders, wenn du mit alten Traditionen konfrontiert bist, die du oder Ihr Partner wurde angehoben, um sich daran zu halten. Dazu gehören Religion, Heiratsbräuche, lokale Gesetze und sogar Familientraditionen.

Warum sollten Sie sich Sorgen um Ihre interkulturelle Beziehung machen?

Besorgt zu sein, bedeutet einen Hauch von Negativität oder sogar Sinnlosigkeit. Was wir sagen wollen, ist, dass Sie sich mit Wissen wappnen sollten, damit Sie sich durch ein System arbeiten können, das schon sehr lange existiert.

Sie haben vielleicht das Gefühl, dass zwischen Ihnen und Ihr Partner in Bezug auf Kultur, aber diese Dinge tauchen aus dem Nichts auf. Es wird nicht dazu führen, dass Sie per se auseinandergehen, aber das Ignorieren dieser Probleme führt zu Unmut - nicht nur von Ihrem Partner, sondern auch von den Menschen, die Ihnen am nächsten sind.

Nehmen Sie sich Zeit, etwas über die Kultur des anderen zu erfahren Es beeinflusst Ihre Beziehung zeigt, dass Sie sich um die Wurzeln und Glaubenssysteme des anderen kümmern. Abgesehen davon zeigt es auch, dass Sie die Familie und die kulturellen Traditionen Ihres Partners respektieren.

Das Gleiche gilt für Ihren Partner. Sie sollten auch auf Ihre Bedürfnisse eingehen. Unabhängig davon, ob Sie an einer modernen Denkweise festhalten oder nicht, sollte Ihr Partner Ihre Überzeugungen respektieren.

Was sind die unbequemen Wahrheiten über interkulturelle Beziehungen?

Hier sind einige der Dinge, die Sie durcharbeiten müssen interkulturelle Beziehung zur Arbeit.

# 1 Viele Kulturen haben aufdringliche Familien. Deshalb ist es eine Kultur. Die meisten Tendenzen, sich einzumischen, sind von den Familienwerten abgeleitet, die sie seit der Antike vertreten haben. Obwohl Sie und Ihr Partner selbst Entscheidungen treffen sollten, werden einige sofortige und meist längere Mitglieder der Familie ihre zwei Cents hineinlegen wollen.

# 2 Es gibt immer noch den Fall, dass man gewissen Dingen folgt Regeln für die Ehe. Manche Ehe Bräuche sind schwer einzuhalten. Zum Beispiel eine Mitgift geben. Das Problem dabei ist, dass einige Ehen nicht den willkommenen Empfang erhalten, den sie verdienen, weil das Paar den Bräuchen der Hochzeit nicht Folge geleistet hat. Stellen Sie sich vor, Sie müssten beschnitten werden, nur damit die Eltern Ihres Partners die Ehe zulassen. Wenn Sie auf reibungsloses Segeln hoffen, ignorieren Sie nicht nur die Traditionen, die für Sie und die jeweiligen Kulturen Ihres Partners einzigartig sind.

# 3 Religion ist fast immer eine entscheidende Diskussion. Welche Religion werden Ihre zukünftigen Kinder befolgen? Warum musst du aufhören, Schweinefleisch zu essen? Wer von euch wird konvertieren? Diese Fragen sind für manche Menschen sehr wichtig, und sie können Ihre Beziehung stärker beeinflussen als Sie erkennen. Es gibt auch die Frage nach den Praktiken, denen jede Religion folgt, und wie diese in Ihrem täglichen Leben eine Rolle spielen.

# 4 Rassismus gibt es immer noch und beeinflusst Ihr Leben. So gerne wir das leugnen möchten Deutsch: www.db-artmag.de/2003/12/d/1/116-2.php. Englisch: www.db-artmag.de/2005/3/e/1/330.php Rassismus betrifft uns immer noch in einigen der wichtigsten Aspekte unseres Lebens wie Ehe, Karriere und Gemeinschaft. Verleugnung ist gefährlich, besonders wenn Sie an einem Ort mit weniger aufgeschlossenen Menschen leben. Sie und Ihr Partner müssen Vorkehrungen treffen oder zumindest für Ihr Recht auf eine interkulturelle Beziehung einstehen.

# 5 Genetik ist ein klebriges Thema. Leider ist eine der herzzerreißendsten Wahrheiten, dass bestimmte Rassen eine Prädisposition für seltene genetische Krankheiten haben. Sie und Ihr Partner müssen für diese Art von Dingen getestet werden, besonders wenn Sie Kinder haben wollen.

Die meisten Menschen ignorieren diese Tatsache und denken, dass sie die Ausnahme sind. Es ist besser zu wissen, was Sie in Bezug auf Gesundheit zu tun haben, als ein Auge zuzudrücken und schockiert zu sein, wenn Ihrer Gesundheit oder Ihrem Baby etwas Schlimmes passiert.

# 6 Unter Minderheiten gibt es immer noch eine erhebliche kulturelle Voreingenommenheit . Die meisten Fakten klingen wie ein Witz, aber es ist immer noch wahr, dass es unter den Minderheiten grundlegende Vorurteile gibt, etwa dass sie nicht mit ihrer Kultur ausgehen wollen. Zum Beispiel wollen einige asiatische Frauen aufgrund ihrer typischen Familienwerte nicht mit asiatischen Männern ausgehen. Dies kann schädlich sein, wenn entdeckt wird, dass Ihre Vorlieben in gesellschaftlichen Vorurteilen liegen und nicht in einer echten Anziehungskraft für eine Person.

# 7 Die Erziehung interkultureller Kinder kann zu diesem Zeitpunkt eine Herausforderung darstellen. Die Welt kann erschreckend sein Platz für Kinder, die aus interkulturellen Beziehungen geboren sind. Es ist schwer zu erklären, warum Menschen wegen ihrer Hautfarbe kämpfen. Sie könnten auch verwirrt werden, mit welcher Farbe oder Kultur sie sich identifizieren.

Das macht die Erziehung schwierig, in dem Sinne, dass Sie Ihren Kindern doppelt das Wissen vermitteln, das für das Erwachsenwerden notwendig ist. Manchmal lässt du etwas aus, aber du solltest trotzdem dein Bestes geben, um sie über Gleichheit und ihre einzigartigen Eindeutigkeiten zu unterrichten.

# 8 Semantik kann manchmal die Dinge verschlimmern. Es wird Zeiten geben, in denen du einen Kommentar abgibst das ist unangemessen, und es kann eine Person tief schneiden. Wenn der Witz sich auf Rasse oder Kultur bezieht, könnte dies bedeuten, dass Ihre Beziehung nicht so klar ist, wie Sie es dachten. Wir lernen immer noch, wie wir vollkommen sensibel auf die Kulturen der anderen reagieren können, was bedeutet, dass Fehler immer noch passieren können.

# 9 Es besteht auch die Möglichkeit, dass du auf die andere Seite der Welt ziehst. Wenn du denkst, Kultur ist Ihr einziger Streitpunkt, denken Sie noch einmal nach. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie für Ihren Partner umziehen müssen. Einige werden es für die Arbeit tun, während andere sich bewegen, nur damit sie sich näher zu Hause fühlen können. Natürlich ist das normalerweise nicht der Fall. Aber wenn dem so ist, wird es eine wirklich schwierige Entscheidung sein.

# 10 Liebe ist manchmal nicht genug. Erinnerst du dich daran, wenn Leute dich bitten würden zu bewerten, was du am meisten liebst? Die meisten Menschen antworten auf Gott, dann auf die Familie *, die vielleicht Ihren Lebensgefährten * einschließt, und dann auf alles andere. Wenn es darum geht, dass diese Skala bewiesen werden muss, kann jemand mit dem kurzen Ende des Stocks enden - besonders wenn Kultur beteiligt ist.

Liebe kann nur so viel tun, aber Jahre der Konditionierung und Überzeugungen können tatsächlich beißen Sie, wo die Sonne nicht scheint, und Sie können nichts dagegen tun. Du kannst für deine Beziehung kämpfen, aber das Gewinnen ist nicht immer garantiert.

Es ist verlockend zu denken, dass alles so funktionieren wird, wie du es willst, aber es gibt Kräfte da draußen, die einige von uns nicht überwinden können. Aber verlieren Sie nicht die Hoffnung. Wenn du von Anfang an aufgibst, wirst du nicht herausfinden, ob du etwas getan haben könntest, um deine Gefühle oder deine Situation zu ändern.

Du musst das Richtige für dich und deinen Partner tun und darauf vertrauen, dass du jeden liebst andere genug, um für dein Recht zu kämpfen, zusammen zu sein, ungeachtet dessen, was deine Kultur vorschreibt. Wenn Sie sich in einer interkulturellen Beziehung engagieren, denken Sie an diese häufigen Fallstricke und navigieren Sie diese ehrlich und realistisch.


Interessante Artikel