10 Zeichen, dass du eine Liebesabhängigkeit hast und nicht wirklich verliebt bist

10 Zeichen, dass du eine Liebesabhängigkeit hast und nicht wirklich verliebt bist
Google+
Tumblr
Pinterest

Ja, es gibt so etwas wie eine Liebessucht und wenn Sie dazu neigen, super leicht zu fallen, könnten Sie es haben. Hier ist, wie Sie wissen, ob Ihre Liebe nicht real ist.

Es mag seltsam sein, darüber nachzudenken, aber es gibt Leute da draußen, die wirklich süchtig nach Liebe sind. Sie sind besessen von allen Dingen, die sie lieben und so sehr lieben, dass sie nicht wirklich verliebt sind. Es ist eine Liebessucht, die sie dazu bringt zu glauben, dass sie wirklich Liebe gefunden haben.

Wenn du dir nicht sicher bist, ob du es bist, ist es nicht schwer, das herauszufinden. Sie müssen zuerst die Verleugnung überwinden, dass Sie eine Liebessucht haben, und es ist nicht wahre Liebe. Glücklicherweise ist das ein bisschen leichter, wenn du weißt, dass du echte Liebe finden kannst, sobald du deine Sucht nach Liebe überwunden hast.

Menschen mit Süchten wollen oft nicht zugeben, dass sie sie haben

Das weißt du wahrscheinlich schon. Eine Sucht nach Liebe ist buchstäblich nicht anders. Es ist jedoch viel schwieriger für die Person zu sagen, dass sie tatsächlich süchtig sind. Sie denken einfach, dass Liebe so ist und wie es sein sollte.

Daher kann es viel schwieriger für sie sein, herauszufinden, dass sie eine echte Sucht haben. Sie müssen ihr Verständnis einer so mächtigen und komplexen Emotion ändern. Und manche enden sogar in der Verleugnung und leben weiter mit einer Liebessucht und bleiben in Beziehungen, die nicht gut für sie sind, nur weil sie durch die Liebe geblendet sind.

Wie man sagt, ob du eine Liebessucht hast du kannst es reparieren und anfangen, wahre Liebe zu finden

Liebesabhängigkeit ist real und sie können dich daran hindern, wahre Liebe zu finden. Hier ist, wie Sie wissen, ob Sie definitiv süchtig nach Liebe sind - und nicht auf eine gute Art.

# 1 Sie sind besessen von romantischen Komödien. Dies ist ein wirklich großes Zeichen und es geht sehr lange zurück Zeit. Du hast wahrscheinlich eine wirklich großartige romantische Komödie gesehen, als du jünger warst und dich sofort süchtig gemacht hast. Du hast das dann mit fast jeder Rom-Com verfolgt, die du in die Finger bekommen hast.

Dies führte zu deiner Überzeugung, dass die Liebe in diesen Filmen so ist, wie es im wirklichen Leben ist. Und du versuchst es nachzuahmen. Wenn du ein großer Fan von romantischen Filmen bist, bis zu dem Punkt, dass du sie immer und immer wieder ansiehst, ist es möglich, dass du eine Liebessucht hast.

# 2 Du verliebe dich sofort. Und ich meine du ' Kommen Sie zu Ihrem zweiten Date und erzählen Sie der Person, in die Sie verliebt sind. So funktioniert Liebe nicht. Sie müssen jemanden für eine lange Zeit kennen, bevor Sie wirklich in sie verliebt sein können.

Wenn Sie also der Typ sind, der denkt, dass Sie nach nur ein paar Verabredungen tatsächlich und vollständig verliebt sind, dann sind Sie es wahrscheinlich sind einfach süchtig nach dem Gefühl, verliebt zu sein. Du willst so sehr verliebt sein, dass du dich davon überzeugst, dass diese Person diejenige ist. Was bedeutet, dass du viel verliebt bist.

# 3 Du bist immer verzweifelt, in einer Beziehung zu sein. So sehr, dass du im Grunde jeden treffen wirst, selbst Leute, die Eigenschaften besitzen, die du hast. Ich habe schon mal über das Hassen gesprochen. Wenn du keinen signifikanten anderen hast, bist du auf fast jeder Dating-App, die versucht, mit jemandem zu kommen, einfach weil du dich danach sehnst, so verliebt zu sein.

Das ist eine Sucht. Sie sehnen sich danach und Sie brauchen es, um sich glücklich und erfüllt zu fühlen. Wenn Sie in Wirklichkeit technisch überhaupt keinen brauchen. Wenn Sie panisch darüber sind, dass Sie Single sind, so selten wie das, haben Sie eine Liebesabhängigkeit.

# 4 Sie verabreden jemanden, der Ihnen das geringste Interesse zeigt. Dies ist, weil Sie ' Es ist so verzweifelt, einfach mit jemandem zusammen zu sein. Es spielt keine Rolle, wer es ist. Der zweite Jemand zeigt das geringste Interesse an dir, du bist total für sie.

Sie werden dein alles und du verschließt den Rest deines Lebens, nur um diese Person zu verfolgen. Was bedeutet, dass Sie sich nach einer Woche in sie verlieben und der Zyklus geht weiter. Wenn Sie so ziemlich jeden treffen, der Interesse an Ihnen zeigt, könnten Sie eine Liebesabhängigkeit haben.

# 5 Du versuchst, deinem Partner WAY zu viel zu gefallen. Grundsätzlich, wenn du in einer Beziehung bist, hast du Angst, dass sie dich verlassen. Du machst alles und jeden, damit sie bleiben, was manchmal schlecht sein kann. Das heißt, Sie gehen einfach über Bord und Sie tun zu viel zu schnell. Du kommst zu stark.

Und das ist alles, weil du süchtig nach Liebe bist. Du musst verliebt sein und der Gedanke, dass dein Partner dich nicht zurück liebt, ist erschreckend. Deshalb tust du alles, was du kannst, um sie dazu zu bringen, dich zu lieben und dich zu halten.

# 6 Du hast schreckliche Angst vor dem Unglück deines Partners. Aus den gleichen Gründen musst du deinen Partner glücklich machen . Wenn sie sich aufregen, auch wenn es nicht an dir liegt, hast du das Bedürfnis, hineinzuspringen und alles besser zu machen.

Das mag unschuldig genug scheinen, aber du tust es nicht, weil du dich wirklich um sie sorgst. Du machst es, weil du nicht willst, dass sie sich wegen dir aufregen, denn das wäre nicht wie all diese romantischen Filme, die du dir anschaust.

# 7 Allein zu sein macht dir Angst. Du nur kann nicht damit umgehen, Single zu sein. Selbst während du in einer Beziehung bist, ärgerst du dich wirklich über die Idee, alleine zu sein. Und wenn diese Zeit schließlich kommt - was es ist, wenn du eine Liebessucht hast - kannst du einfach nicht damit umgehen.

Du gehst schließlich zu Freunden und fragst, ob sie irgendwelche Singles kennen, mit denen du ausgehen kannst. Sie werden wahrscheinlich auch in eine Abwärtsspirale bei der Idee kommen, alleine zu enden. Das ist wie ein Entzug für die Liebessucht.

# 8 Willst du niemals von deinem Lebensgefährten weg sein. Wenn du in einer Beziehung bist und du nie von deinem Partner weg sein willst, ist das ein Problem. Sicher, normale Paare mögen es, oft zusammen zu sein, aber es ist keine große Sache für sie rauszugehen und Dinge alleine oder nur mit Freunden zu machen.

Wenn du es nicht verkraften kannst, von deinem Partner weg zu sein, liegt es an dir eine Liebessucht haben. Du brauchst sie, um dort zu sein und dich die ganze Zeit zu lieben. Auch das ist wie durch Liebesentzug.

# 9 Deine Freunde sagen dir, dass du für eine Weile Single sein musst. Wenn deine Freunde auf das Problem hinweisen, dann ist es echt. Du kannst die Leute nicht ignorieren, die dich lieben und sich um dich kümmern. Sie wollen sehen, dass du großartige Dinge machst und sie wollen, was das Beste für dich ist.

Wenn sie dich dazu ermutigen, für eine Weile Single zu sein, dann deshalb, weil sie deine Liebessucht bemerkt haben. Höre auf sie und lass sie dir helfen. Es wird sich lohnen.

# 10 Du warst wirklich nie Single. Denk daran, wann du alt warst. Hast du gleich angefangen, dich zu verabreden und hast dann nicht aufgehört? Wenn das der Fall ist, haben Sie wahrscheinlich eine Liebesabhängigkeit. Du kannst nicht Single sein und in irgendeiner Weise von der Liebe weg sein und deshalb bist du immer mit jemandem verbunden.

Das mag nicht wie ein großes Suchtproblem erscheinen, aber es ist. Sie werden nicht in der Lage sein, gesunde, funktionierende Beziehungen zu bilden, wenn Sie eine Liebessucht haben, die einen großen Teil Ihres Lebens beeinflussen kann.


Interessante Artikel