10 Surefire Möglichkeiten, nach dem Sex Freunde zu bleiben - de.justinfeed.com

10 Surefire Möglichkeiten, nach dem Sex Freunde zu bleiben

10 Surefire Möglichkeiten, nach dem Sex Freunde zu bleiben
Google+
Tumblr
Pinterest

Sex muss nicht das Ende einer Freundschaft sein. Du kannst immer noch Freunde bleiben! Hier ist, wie Sie diesen Übergang von Liebenden zu Freunden machen können.

Nichts auf der Welt erschwert Dinge zwischen zwei Menschen wie Sex. Sex ist so stark mit unseren stärksten Emotionen - Liebe, Lust und Eifersucht - dass es Menschen völlig irrational machen kann. Aus diesem Grund ist es keine Überraschung, dass Sex oft Freundschaften nach der Tat unmöglich erscheinen lässt. Es muss nicht so sein. Wenn zwei Menschen die üblichen Fallstricke vermeiden können, können sie ihre post-sexuelle Freundschaft aufrechterhalten und sogar verstärken.

Es gibt oft zwei Menschen, die einst gute Freunde waren, aber nach dem Sex beginnen sie zu bereuen, dass sie intim wurden. Aus irgendeinem Grund fühlte es sich einfach nicht richtig an. Es ist eine Schande, dass dies das Gute, das sie vorher hatten, ruinieren sollte.

Manchmal haben die Menschen keine andere Wahl, als mit einer Ex-Flamme herzlich zu bleiben. Sie können Kollegen sein oder eine andere berufliche Beziehung haben. Sie können zum selben sozialen Kreis gehören. Sie können sogar Kinder zusammen haben. Wenn sie sich unweigerlich sehen müssen, wird es auf lange Sicht viel einfacher, wenn sie das Drama vermeiden und einfach miteinander auskommen.

Kann das wirklich gemacht werden?

Ja! Es kann absolut sein. Ex-Liebhaber können Freunde sein. Indem sie bestimmte Situationen vermeiden, eine reife Einstellung bewahren und ihre Treffen und Interaktionen planen und verwalten, können zwei Menschen auch nach dem Sex eine Freundschaft finden. Sie müssen einfach diese Schritte befolgen ...

10 todsichere Wege, Freunde nach dem Sex zu bleiben

# 1 Nimm dir Zeit. Du magst beide entschieden haben, dass du nach deiner Affäre oder Beziehung weiterhin ein Freund bleiben willst aber das heißt nicht, dass du kopfüber tauchen musst. Nimm es langsam. Wenn Sie ein paar Wochen gehen, ohne sich zu sehen, ist das in Ordnung. Es ist wahrscheinlich noch besser zu versuchen, für eine kurze Zeit Abstand zu halten.

Stellt euch das wie eine neue Freundschaft vor. Du würdest nicht jeden Tag einen neuen Freund anrufen oder texten. Es ist in Ordnung, eine gelegentliche Nachricht zu senden, aber tu es niemals aus Einsamkeit oder wenn du betrunken bist. Begrenzen Sie die Kommunikation zunächst einmal oder zweimal pro Woche.

# 2 Gehen Sie in Gruppen. Wenn Sie sich wieder sozial sehen, versuchen Sie, sicherzustellen, dass es in einer Gruppeneinstellung passiert. Geh mit gemeinsamen Freunden aus und versuche dich wie jeden anderen Freund zu behandeln. Vermeide es, mit einem anderen Ehepaar zu gehen, da es auf diese Weise wie ein Doppeldatum erscheinen kann.

# 3 Vermeide alleine Zeit. Wenn du keine anderen Freunde finden kannst, solltest du irgendwo rumhängen, wo du gewonnen hast Fühl 'dich, als wärst du nur zu zweit. Wenn Sie sich zum Essen treffen, wählen Sie ein informelles Mittagessen oder ein Café und nicht ein intimes Restaurant. Ein öffentlicher Park am Tag ist eine weitere gute Option. Das Kino ist wahrscheinlich die schlechteste Idee.

# 4 Bleib trocken. Trinke keinen Alkohol. Trinken wird höchstwahrscheinlich zu einem von zwei Ergebnissen führen: entweder in einen hitzigen Streit geraten oder betrunken wieder ins Bett stolpern. Da dies die letzten beiden Dinge sind, die Sie tun wollen, wenn Sie versuchen, Ihre Freundschaft zu etablieren, sollte Trinken um jeden Preis vermieden werden. Weiter unten die Straße, wenn eine Zeit vergangen ist, seit du ein Liebespaar warst und deine Freundschaft gestärkt hat, dann kann es in Ordnung sein, aber in den frühen Tagen ist es das Risiko nicht wert.

# 5 Kein Sex! Was auch immer du tust, sprich nicht über Sex. Sprich nicht über Sex, den du mit deinem neuen Partner hast, und sprich nicht über den Sex, den du beide früher hatten. Es gibt einfach keinen Grund, über deine Vergangenheit zu reden, denn das wird nur die Freundschaft gefährden, die du kultivieren willst. Das ist nicht immer einfach, vor allem, wenn man früher guten Sex hatte. Es mag Spaß machen, darüber zu schwelgen, aber auf lange Sicht fügt es nur unnötige Versuchungen hinzu und es wird Freunde werden.

# 6 Sei ehrlich über neue Partner. Während du definitiv nicht über deinen neuen Sex reden solltest, ist es nichts Falsches, deinem Ex-Liebhaber und neuen Freund zu erzählen, wenn du anfängst, jemanden neu zu sehen. Natürlich, wenn kaum eine Zeit vergangen ist, dann ist es vielleicht besser zu warten, aber es ist immer besser, wenn diese Information direkt von dir kommt und nicht durch die Gerüchteküche. Es ist auch keine schlechte Sache, sie zu fragen, ob sie jemanden sehen, aber wenn du nicht das Gefühl hast, mit einem Ja fertig zu werden, dann ist es besser, das Thema zu vermeiden.

# 7 Vermeide alte Routinen. Zumindest in der Anfangsphase deiner Freundschaft solltest du deine alten Stampfgründe vermeiden. Bleib draußen in den Restaurants, wo du auf Dates oder in den Treffpunkten warst, wo die Romantik aufblühte. Sie haben wahrscheinlich ein paar nette kleine Insider-Witze geteilt oder Spitznamen für einander gehabt, aber es ist besser, diese zurückzulassen. Denken Sie daran, Sie fangen von vorne an und Sie müssen eine saubere Weste halten.

# 8 Vermeiden Sie, besitzergreifend zu sein. Das wichtigste für Sie beide ist reif zu sein. Und der beste Weg, deine Reife zu zeigen, ist, deinen Ex-Liebhaber nicht zu besitzen. Denk daran, dass du jetzt befreundet bist und dass du einander auf diese Weise behandeln musst. Zu wissen, wo jemand ist, was sie letzte Nacht getan haben oder mit wem sie morgen zu Mittag essen, ist unter Freunden nicht akzeptabel.

Es wird normal sein, ein paar Eifersuchtgefühle zu haben, aber Sie müssen Ihr Bestes geben Gefühle. Ihr Freund ist seine eigene Person und hat das Recht, unabhängige Entscheidungen zu treffen, ohne Sie zu konsultieren. Zu besitzergreifend zu sein wird sie nur dazu bringen, dich zu ärgern, und keine Freundschaft kann mit Groll in der Mischung gedeihen.

# 9 Versuche nicht, Eifersucht zu provozieren. Während es für beide Partner wichtig ist, ihre Gefühle zu überwinden Eifersucht, es ist auch wichtig, nicht zu versuchen, sie aufzurühren. Es kann ein kurzfristiger Ego-Boost sein, wenn man weiß, dass dein Ex jetzt eifersüchtig auf deine neue Flamme ist, aber es ist unreif, wenn man versucht, sie so fühlen zu lassen. Ihr versucht beide, eure Gefühle füreinander zu überwinden, also ist es kleinlich, unreif und eine schreckliche Art, vom Liebespaar zum Freund zu werden, um jemanden eifersüchtig zu machen.

# 10 Kampf der Versuchung. Für viele Menschen Dies ist der schwierigste aller Schritte. Selbst wenn beide Menschen aufhören wollen, Sex zu haben, und zu 99% der Zeit, die du nicht einmal willst, gibt es immer noch die Versuchung, die dein Urteilsvermögen potenziell ruinieren und dich dazu bringen kann, etwas zu tun, was du später bereuen wirst.

Manchmal ein Ex-Liebhaber kann wie eine Sucht sein, eine, von der Sie wissen, dass sie schlecht für Sie ist, aber Sie können nicht nein sagen. Es trifft normalerweise spät in der Nacht oder nach ein paar Drinks, wenn Sie diesen Anruf tätigen oder sich für einen Gute-Nacht-Kuss anlehnen. Selbstbeherrschung ist hier dein Verbündeter!

Die hohe Straße ist die einfache Straße

Reife zu sein, wird das Leben auf lange Sicht erleichtern. Es braucht mehr Energie, um jemanden zu hassen, als einfach nur auszukommen. Es gibt wirklich keinen Grund, dass du nicht mit einem Ex befreundet sein kannst, oder dass du einen betrunkenen Anschluss eine alte Freundschaft verderben lassen musst.

Du kannst es geschehen lassen. Nach dem Sex mit Freunden zusammen zu sein, wird etwas Arbeit erfordern, aber dann brauchen alle Arten von Freundschaften etwas Arbeit. Lass deine Geschichte nicht die schöne Freundschaft zerstören, die du noch haben kannst!



Interessante Artikel