13 Wege aufzuhören Sich von demjenigen, den du liebst, als vernachlässigt zu fühlen - de.justinfeed.com

13 Wege aufzuhören Sich von demjenigen, den du liebst, als vernachlässigt zu fühlen

13 Wege aufzuhören Sich von demjenigen, den du liebst, als vernachlässigt zu fühlen
Google+
Tumblr
Pinterest

Vernachlässigung kann dich elend fühlen lassen, aber wenn du es durchstehen willst, hier sind 13 Ratschläge und Verbote, um dir zu helfen, miteinander zu kommunizieren und durchzukommen.

Wenn du es bist Sich von jemandem in Ihrer Nähe vernachlässigt fühlen, kann dazu führen, dass Sie sich einsam fühlen und sich fragen, ob Sie etwas falsch gemacht haben. Es ist wichtig, die Situation objektiv zu betrachten, um zu bestimmen, was ihr verletzendes Verhalten verursachen könnte, damit du darüber hinwegkommst und die Bindung festigst, die ihr beiden teilt.

Wenn du dich jemals vernachlässigt fühlst bin nicht allein. Es passiert den besten Paaren, aber die Genesung ist alles in der Art, wie du damit umgehst. Gesunde, glückliche Beziehungen brauchen viel Arbeit und Geduld, und Sie sollten wissen, dass es viele Dinge gibt, die Sie tun können, wenn Sie von der einen Person ignoriert werden, die vorgibt, Sie am meisten zu lieben.

Vernachlässigung ist das schlimmste Gefühl überhaupt !

Laut Dr. John M. Grohol, Psy.D. Bei PsychCentral.com ist eine der sichersten Möglichkeiten, eine Beziehung schnell zu ruinieren, Ihren Partner zu ignorieren. In der Tat ist es oft schlimmer, ignoriert zu werden, als von jemandem gehasst zu werden. Wenn jemand eine andere Person ignoriert, sagt es im Wesentlichen: "Es ist mir egal, ob ich die Anstrengung der Wut auf dich verschwende." ?? Wenn Ihr geliebter Mensch Sie für längere Zeit aktiv ignoriert, kann die Beziehung laut Dr. Grohol zum Scheitern verurteilt sein.

Bevor Sie sich jedoch aufregen, lohnt es sich, einen Schritt zurückzutreten und die Dinge aus einer anderen Perspektive zu betrachten . Wie ich bereits sagte, gibt es Dinge, die Sie tun können, um die Probleme zu identifizieren und sie zu beheben, bevor es zu spät ist. Niemand mag es, sich vernachlässigt zu fühlen, also lies weiter, um eine neue Perspektive zu bekommen.

Was zu tun ist, um sich nicht vernachlässigt zu fühlen

Niemand gerät in eine Beziehung mit jemandem, nur um ignoriert zu werden. Wenn das der Fall wäre, würden wir alle zurückgehen und unsere High-School-Tage noch einmal durchleben, oder? Nein, ich fühle mich vernachlässigt und ignoriere Schmerzen, also hier sind einige Dinge, die du tun kannst, wenn du dich in einer Beziehung befindest, in der du ignoriert wirst.

# 1 Sieh dir erst einmal dein eigenes Verhalten an. Vor dem Springen Nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um Ihr eigenes Verhalten zu untersuchen. Wenn dein geliebter Mensch dich ignoriert, könnte das an etwas liegen, was du unbeabsichtigt getan hast, damit sie sich überwältigt oder unbehaglich fühlen. Vielleicht bist du zu anhänglich oder zu aufdringlich. Es kann nur sein, dass dein Partner ab und zu etwas Platz benötigt.

# 2 Sieh dir die Situation aus ihrer Perspektive an. Es kann durchaus sein, dass die fehlende Aufmerksamkeit deines Partners nichts damit zu tun hat Du vorallem. Versuche die Dinge aus ihrer Sicht zu sehen. Vielleicht sind sie einfach beschäftigt oder fühlen sich nicht wohl. Vielleicht sind sie müde oder haben ein ablenkendes Familienproblem. Es ist wichtig, alle Möglichkeiten in Betracht zu ziehen, wenn Sie sich vernachlässigt fühlen.

# 3 Verlangsamen Sie es etwas. Wenn Sie sich vernachlässigt fühlen, geben Sie der anderen Person eine kurze Pause. Versuchen Sie nicht, sie für einen ganzen Tag zu texten oder anzurufen. Dies gibt ihnen die Chance, dich zu vermissen und dich zuerst anzurufen oder anzurufen. Versuche außerdem, mit dem Texten aufzuhören oder über triviale Dinge zu telefonieren, besonders wenn sie eine schwere Zeit durchmachen oder beschäftigt sind.

Indem du dich für deine Liebsten etwas weniger verfügbar machst, schaffst du einen Hauch von Geheimnis um dich führe sie dazu, sich zu fragen, was du vorhast.

# 4 Raus aus deinem eigenen Kopf. Wenn dich jemand ignoriert, ist es leicht, traurig oder sogar depressiv zu werden. In einer Situation wie dieser ist es am besten, aus dem eigenen Kopf herauszukommen. Lächle, sei glücklich und erlaube dem verletzenden Verhalten des anderen nicht, deinen Tag zu ruinieren. Je glücklicher du bist, desto wahrscheinlicher ist es, dass dich Menschen zu dir ziehen. Vertrauen ist sexy, also sei der starke, selbstbewusste Typ, und die Leute werden dich extrem schwer zu ignorieren finden.

# 5 Bleib unabhängig. Immer einen Backup-Plan für die Zeiten, wenn dein Partner nicht verfügbar ist. Geh mit deinen Freunden aus oder tauche ein in ein Projekt. Eine Mitleidsparty zu schmeißen ist keine Möglichkeit, wertvolle Zeit zu verbringen - und außerdem ist es gut und gesund, ein Leben zu führen, das unabhängig von einander ist. Es hält Sie auf dem Boden, und wenn Sie etwas haben, das Sie beschäftigt hält, können Sie die Situation nicht überschätzen.

# 6 Sei ehrlich, wie du dich fühlst. Einer der besten Wege, die Situation zu verstehen und darüber hinwegzukommen, besteht darin, die andere Person zu konfrontieren und einfach ehrlich zu sein, wie du dich fühlst. Komm gleich raus und frage sie, warum sie dich ignorieren. Hast du etwas falsch gemacht oder gesagt, oder gibt es einen anderen Grund? Es könnte einfach sein, dass sie keine Ahnung haben, dass sie dich vernachlässigen und dass du so fühlst. In dieser Situation sind Ehrlichkeit und Freundlichkeit entscheidend.

# 7 Reconnect. Sobald Sie den Grund für die Vernachlässigung herausfinden, können Sie beginnen, das Problem zu beheben. Versuche, dich wieder miteinander zu verbinden, indem du über deine Leidenschaften und Interessen sprichst. Geben Sie sich genügend Zeit, um sich zu unterhalten und sich auszudrücken, ohne den anderen zu unterbrechen, wenn sie eine Rolle spielen. Stellen Sie Fragen und interessieren Sie sich wirklich dafür, was der andere zu sagen hat.

# 8 R-E-S-P-E-C-T. Verlangen Sie es. Wenn all Ihre Versuche, ehrlich zu sein und sich wieder miteinander zu verbinden, die nachlässigen Wege Ihres geliebten Menschen nicht berichtigen, lassen Sie sie wissen, dass Sie auf diese Weise nicht missachtet werden. Lass sie nicht weiter damit davonkommen. Sie verdienen besser. Sagen Sie ihnen, dass Sie beide besser kommunizieren müssen, damit die Beziehung funktioniert.

Was Sie NICHT tun sollten, wenn Sie sich vernachlässigt fühlen

Wenn Sie sich vernachlässigt fühlen, gibt es bestimmte Dinge, die Sie NICHT tun sollten . Nicht:

# 1 Bitte entschuldigen Sie. Wenn Sie sich nicht hundertprozentig sicher sind, dass Ihr Partner Sie betrügt, Sie belügt oder die Regeln Ihrer Beziehung in irgendeiner Weise verletzt, machen Sie niemals Vorwürfe. Dies kann sie noch weiter wegschieben.

# 2 Voreilige Schlüsse ziehen. Sie sind vielleicht völlig davon überzeugt, dass Sie wissen, warum Ihr geliebter Mensch Sie ignoriert, aber nehmen Sie niemals an. Sie wissen, was sie über die Annahme sagen, nicht wahr? Es macht ein A-S-S aus U und M-E.

Springe nicht voreilige Schlüsse; du könntest total falsch liegen oder die ganze Geschichte nicht kennen.

# 3 Fakten ignorieren. Wenn das, was dein Partner dir sagt, nicht zusammenpasst, pass auf. Auf der anderen Seite, wenn Ihr Geliebter auf irgendeine Weise vermittelt, dass sie Hilfe wollen, seien Sie sich dessen auch bewusst. Bekommen Sie die Fakten und lesen Sie, wenn nötig, zwischen den Zeilen.

# 4 Werden Sie defensiv. Sich vernachlässigt zu fühlen, kann sicherlich dazu führen, dass Sie wütend und verletzt sind, aber nicht in die Defensive gehen. Winseln, bedürftig sein oder versuchen, dein Verhalten zu rechtfertigen, bringt deinen Liebsten nicht näher zu dir.

# 5 Spiel das Opfer. So sehr die Vernachlässigung deines Partners wie Ablehnung wirkt, spiel das Opfer nicht . Mach nicht die ganze Situation über dich, es sei denn, du weißt sicher, dass es um dich geht.

Du fühlst dich von jemandem vernachlässigt, den du liebst, saugt - große Zeit. Bevor Sie es jedoch aufrufen, finden Sie den Grund für das Verhalten heraus und ergreifen Maßnahmen, um es zu beheben. Schließlich baut Kommunikation und Zusammenarbeit, um positive Veränderungen in Ihrer Beziehung zu bewirken, eine stärkere Verbindung auf, die Bestand hat.



Interessante Artikel