18 Beziehungs-Abzweigungen, die deine Romanze ruinieren können

18 Beziehungs-Abzweigungen, die deine Romanze ruinieren können
Google+
Tumblr
Pinterest

Hast du dich jemals gefragt, warum manche Beziehungen auseinander fallen? Hier sind 18 Beziehungsabbrüche, die Paare voneinander wegschieben, es sei denn, es ist bald behoben!

Du denkst vielleicht, dass du in einer wirklich glücklichen Beziehung bist, aber wirst du manchmal vom Verhalten deines Partners enttäuscht?

Manchmal kann sich selbst der liebevollste Partner unbewusst verhalten oder einige Dinge sagen, die ihren Geliebten verletzen können.

Wenn es nur selten vorkommt, könntest du es übersehen.

Aber was ist, wenn du es bemerkst? die ganze Zeit?

Beziehungen fallen nicht immer auseinander, weil Liebende sich gegenseitig betrügen oder streiten, bis einer von ihnen ihre Taschen packt und verlässt.

Die Wahrheit ist, Paare brechen fast immer wegen Enttäuschungen und Ressentiments auseinander.

Beziehungsabzweigungen, die Romantik verletzen können

Jedes Mal, wenn Sie sich mit etwas abfinden, das Sie verletzt, graben Sie nur ein Loch in Ihrer Beziehung.

Denken Sie daran, wenn Ihr Partner Sie wirklich liebt will dich absichtlich verletzen.

Manchmal, ein paar der Verletzten Dinge, die sie tun, können unterbewusst sein und etwas, das sie selbst nicht erkennen.

Du musst deinen Partner nicht immer darum bitten oder schmollen und anschreien. Manchmal brauchen sie nur einen kleinen Anstoß, um ihre Fehler zu erkennen, damit sie sie selbst korrigieren können.

18 Beziehungsabbrüche, die deine Romanze ruinieren können

Hier sind 18 Beziehungsabbrüche, die du im Auge behalten musst auf. Wenn du dich in einen dieser Abzweigungen * begibst, auch wenn es nur unterbewusst * ist, bedeutet es wahrscheinlich, dass du ein wenig seelisch suchen musst und dich fragst, ob du deinen Partner wirklich respektierst und liebst.

Wenn du diese Zeichen in deinem Partner siehst, anstatt sie einfach zu ertragen, sprich mit ihnen darüber und erzähle ihnen, wie du über dieses Verhalten denkst.

Schließlich wird dein Schweigen deinem Partner nicht helfen, das zu erkennen ihr subtiles Verhalten treibt beide auseinander, nur ein wenig mit jedem Tag.

# 1 Unsicherheit und Eifersucht. Verursacht dein Partner Unsicherheit, indem er jemand anderem mehr Aufmerksamkeit schenkt oder währenddessen mit ihnen flirtet du stehst neben ihnen, schlurfst deinen Fuß in peinliche Verlegenheit? Unsicherheit und Eifersucht sind einer der Hauptgründe dafür, dass sich Egos und Ärger in die Beziehung einschleichen.

# 2 Bad mouthing. Die Eltern oder die Familie eines Partners zu beleidigen, ist so alltäglich, dass fast alle Paare ein paar Vorwürfe machen und ab und zu schlechtes Sprechen. Aber es gibt einen Unterschied zwischen dem Hinweis auf den Fehler einer Person und der eklatanten Beleidigung, meinst du nicht?

# 3 Grenzfragen. Gibst du deinem Partner den Raum, den er will, ob er danach fragt oder nicht? Nicht zu verstehen, wo in einer Beziehung Platz ist, ist eine große Beziehung zu deaktivieren. Versuche nicht ständig, dich in das Leben deines Partners involviert zu fühlen, selbst wenn sie etwas selbst machen wollen.

# 4 Sex vorenthalten. Dies ist etwas, was Partner benutzen, wenn sie wütend oder aufgebracht sind. Sie tun so, als ob alles in Ordnung ist, und doch schieben sie ihren Partner weg oder vermeiden es, Sex zu haben. Wenn du dich so etwas gönnst, kannst du glauben, dass du das Recht hast, Sex zu vermeiden, wenn du nicht Lust dazu hast.

Aber wirklich, du meidest Sex, weil du nicht Lust hast Sex zu haben oder Ist es weil du verärgert bist? Und wenn du verärgert bist, ist es nicht viel besser, deinem Partner zu sagen, was dir im Kopf liegt, anstatt Sex als Werkzeug zu benutzen, um sie zu verletzen?

# 5 Kompromisse. Du magst keine Kompromisse für deinen Partner, oder selbst wenn du Kompromisse für sie machst, tust du dies mit einem verärgerten Ausdruck auf deinem Gesicht. Und dennoch erwarten Sie, dass Ihr Partner für Sie immer Kompromisse eingeht, egal, was Sie von ihm verlangen.

# 6 Die dritte Meinung: Nehmen Sie wirklich den Rat Ihres Partners an oder ignorieren Sie ihn einfach und legen Wert auf die Meinung eines Dritten? Wenn Sie der Meinung eines anderen mehr Gewicht beimessen und sich weniger um die Meinungen Ihres eigenen Liebhabers kümmern, auch wenn es eine Entscheidung ist, die sich direkt auf Ihre Beziehung auswirkt, zeigt dies nur, dass Sie Ihren Partner nicht respektieren und weniger an sie denken.

# 7 Schlechte Zuhörer. Hörst du deinem Partner zu, wenn du mit ihm redest, oder konzentrierst du dich nur darauf, deinen Standpunkt klar zu machen? Sagst du ständig "Was hast du gesagt?" ?? zu deinem Partner jedes Mal wenn sie versuchen dir etwas zu sagen? Schlechte Hörgewohnheiten in einer Beziehung werden Ihren Partner definitiv verärgern oder dazu führen, dass er sich vernachlässigt fühlt. Und eines Tages wird diese Abzweigung euch beide voneinander wegschieben.

# 8 Grausames Ego steigert sich. Hast du jemals jemand anderen in der Öffentlichkeit vor deinem Partner gelobt, während du völlig ignoriert hast, dass du dein eigenes Kompliment machst Partner für die gleiche Sache? Wenn du deinen Partner in die Öffentlichkeit bringst und ihm subtil weh tust, kann das einen Ego-Boost auslösen, aber es kostet dich auch im Laufe der Zeit.

# 9 Stille Behandlung. Ignoriere deinen Partner nicht und gib ihm nicht die stille Behandlung, indem man nicht mit ihnen redet, nur weil sie in einem Gespräch etwas Verletzendes sagen. Es wird Ihren Partner dazu bringen, Sie zu hassen, wenn Sie sich von der Unterhaltung entfernen, und sie hören auf, ehrlich zu Ihnen zu sein oder versuchen, mit Ihnen zu kommunizieren, weil sie wissen, dass Sie die Wahrheit nicht hören wollen.

# 10 Pushy-Verhalten. Zwinge deinen Partner nicht ständig dazu, Dinge auf deine Art zu tun, weil du denkst, dass dein Weg der einzige Weg ist, etwas zu tun. Es mag wie ein kleines Problem erscheinen, aber deine ständige Aufregung kann deinen Partner zwingen, rebellisch zu werden und Dinge zu tun, nur um dich zu bekämpfen und dich zu verletzen, damit sie ihre Unabhängigkeit von dir zurückbekommen.

# 11 Du denkst du bist es zu gut. Das musst du dir selbst fragen, denn niemand anders kann das für dich beantworten. Nehmen Sie die Meinung Ihres Partners immer dann zur Kenntnis, wenn Sie Entscheidungen treffen müssen? Oder glaubst du insgeheim * irgendwo im Hinterkopf *, dass du großartig bist und dein Partner einfach zu dumm ist, dir einen aufschlussreichen Rat zu geben?

Niemand außer dir kann diese Antwort wissen, aber wenn du denkst dein Partner ist nicht schlau, dein herablassendes Verhalten ihnen gegenüber kann die Verachtung verraten, die du für sie hast.

# 12 Gespräche abschneiden. Trennst du deinen Partner jemals durch, wenn er etwas sagen will? Oder wenn Ihr Partner versucht, Ihnen etwas in einem Geschäft zu erklären, und jemand anderes * wie ein aufdringlicher Ladenverkäufer * sich einmischt, Ihnen dasselbe zu erklären, schauen Sie weg von Ihrem Partner und setzen Sie die Unterhaltung mit dieser neuen Person fort, die hast du beide unterbrochen? Es ist ein deutliches Zeichen dafür, dass du deinen Partner unterbewusst nicht wertschätzt oder denkst, dass er etwas Wichtiges zu sagen hat.

# 13 Ärgerprobleme. Einer der größten Beziehungsabbrüche ist, wenn du all deine Wut und Wut auf dich lenkst Ihr Partner, auch wenn sie nichts falsch machen. Du magst sauer auf die Welt sein, aber du lenkst immer noch die ganze Wut auf deinen Partner und behandelst sie wie einen Boxsack, weil du nicht den Mut hast, die Welt zu konfrontieren oder die Wut auf die Leute zu richten, die dich wirklich verletzen.

# 14 Große Opfer. Benimmst du dich so, als ob Zeit für deinen Partner ein so großes Opfer wäre? Wenn dein Partner dich bittet, etwas Zeit mit ihnen zu verbringen, wirst du genervt oder verhältst du dich so, als sei die Zeit für deine Liebsten ein Luxus, den du dir nicht leisten kannst? Vorsicht hier, weil dein Partner vielleicht nicht zu lange in der Nähe ist, wenn du ihn so respektlos behandelst!

# 15 Loslassen. Du hast dir also einen sexy Fisch geschnappt und du hast diesen Ring an deinem Finger. Sie sind alle glücklich und das Leben ist Glückseligkeit. Aber jetzt, wo du in einer stabilen Beziehung bist, hast du dich von mehreren Pfunden stürzen lassen oder hast du angefangen, dich zu verkleiden und alles unrasiert und ungepflegt zu lassen?

Nimm deinen Partner nicht als selbstverständlich hin und erwarte, dass sie immer verrückt in dich verliebt bleiben und nach dir verlangen, wenn du dich nicht anstrengst, dein Bestes für sie zu suchen und zu fühlen.

# 16 Egoismus. Egoismus ist eine Beziehungsabschaltung, die eines der schlimmsten Merkmale in einem Partner ist. Suchen Sie immer nach dem besseren Angebot oder einem Vorteil in Ihrer Beziehung? Es könnte so klein sein, um das größere Stück Pizza zu betrachten, oder so groß wie das gesamte Geld auf Ihrem eigenen Bankkonto zu horten, während Sie den Account Ihres Partners trockenlegen. Aber dieses Verhalten von dir würde deinen Partner definitiv dazu bringen, deine Absichten zu durchschauen und dir sehr bald zu misstrauen.

# 17 Manipulatives und kontrollierendes Verhalten. Für jemanden, der seinen Partner nicht direkt über ein Problem konfrontieren kann, ist es immer leichter auf emotionale Manipulation und subtiles Kontrollverhalten zurückgreifen. Du denkst vielleicht, dass es der einfachste Weg ist, deinen Partner zu kontrollieren, aber wenn sie erst einmal begriffen haben, wie bösartig du sie manipuliert hast, um ihr Selbst zu verlieren, werden sie dich verlassen und niemals zurückblicken, selbst wenn du sie anflehst, dich zurück zu bringen

# 18 Freundlichkeit als selbstverständlich ansehen In der Liebe wird von beiden Partnern erwartet, dass sie einander bedingungslos lieben und sich gegenseitig schenken. Aber wenn du dich zurückhältst und die Freundlichkeit und Liebe deines Partners für selbstverständlich hältst, würdest du ihnen jedes Mal wehtun, wenn du sie verwendest, um zu bekommen, was du willst.

Und bald wird dein Partner vielleicht vorsichtiger und auch sie können aufhören Dich bedingungslos lieben. Und schließlich, alles, was es in der Beziehung geben würde, sind zwei Menschen, die einander nicht vertrauen und ständig darum kämpfen, das bessere Geschäft zu bekommen. Ist das überhaupt Liebe mehr?

Diese 18 Beziehungsabbrüche könnten jetzt trivial erscheinen, aber wenn Sie sich an diesen Abzweigungen beteiligen, finden Sie vielleicht einen perfekten Partner, aber Sie werden sich immer in unglücklichen Beziehungen wiederfinden , bis du dich wirklich entscheidest, dich zum Guten zu verändern.


Interessante Artikel