Scissor: Ein Leitfaden, um die perfekte Scissor Sister zu werden

Scissor: Ein Leitfaden, um die perfekte Scissor Sister zu werden
Google+
Tumblr
Pinterest

Eine solche mystische Handlung scheren. Ist es echt? Ist es falsch? Nun, wie die meisten Sexpositionen sind sie sehr real. Sie müssen nur wissen, wie man schert.

Ach ja, die alte Kunst der Schere. Okay, es ist keine alte Kunst, ich weiß nicht, wann sie erfunden wurde, aber es ist definitiv kein Mythos. Zu verstehen, wie man ein Mädchen scheren kann, ist für Mädchen-auf-Mädchen-Sex wichtig.

Lassen Sie uns zuerst die Definition von Scherenschnitt eingrenzen, wissen Sie, wir sind also alle auf derselben Seite. Scissoring ist, wenn zwei Frauen ihre Vulva gegeneinander reiben. Die Position selbst sieht aus wie zwei ineinander steckende Scheren. Aber auch wenn es im Pornos oft passiert, ist es in der Realität nicht so weit verbreitet, wie du denkst.

Ein Teil davon ist, dass viele Frauen es nicht geschafft haben, es richtig zu machen, während andere Frauen es nicht wollen damit verbunden zu sein, da es als Pointe für viele Witze gegen die bisexuelle und lesbische Gemeinschaft verwendet wird.

Wie man ein Mädchen richtig scheren und genießen kann

Scissoring ist möglich. Sie brauchen nur Koordination und Konzentration, um es richtig zu machen. Wenn es dir gelingt, den richtigen Punkt zu treffen, ist es eine äußerst intime Position, mit einer anderen Frau zusammen zu sein. Du starrst einander an, hältst dich gegenseitig fest und teilst den empfindlichsten Teil deines Körpers mit einer anderen Person.

Aber wenn du es falsch machst, fühlt es sich an wie nichts. Es fühlt sich einfach an, als würdest du an einer Stange reiben. Und wer möchte eine Stange reiben, wenn du jemanden vor dir hast? Niemand. Scissoring ist eine Sache, also lerne, wie man richtig scissoriert.

# 1 Hol dir die Pornoszenen aus dem Kopf. Du wirst nicht so scheren wie du in Pornos oder in Blau ist der Wärmste Farbe. Hinterlasse alle diese Szenen, die du dir angesehen hast und die in deinem Kopf außerhalb des Schlafzimmers hängen geblieben sind. Vielleicht werdet ihr beide es genießen, vielleicht werdet ihr am Ende beide verschwitzt sein, vielleicht wird einer von euch weinen oder vielleicht auch nicht. Halten Sie Ihre Erwartungen auf ein Minimum.

# 2 Wissen, dass es eine intime Position ist. Sie werden es wahrscheinlich gerade nicht bemerken, aber diese Position, das Scheren, ist im Vergleich zu anderen wirklich intim. Es legt deinen gesamten Körper der anderen Person aus. Also, stellen Sie sicher, dass Sie sich mit der Person, mit der Sie Sex haben, wohl fühlen. Außerdem starrst du einander in die Augen. Muss ich mehr sagen?

# 3 Sie können auf verschiedene Arten scheren. Das Scheren gibt es in verschiedenen Formen. Sie können die traditionelle Scherenposition ausführen, aber Sie können auch andere ausprobieren. Während deine Partnerin auf dem Rücken liegt, kippe ihr Becken nach oben, während du sie überspießst und deine Vulva gegen die ihre drückst. Oder, einer von euch spreizt einen anderen und hält sich gegenseitig, während du dich aufsetzt.

# 4 Du kannst es aufpeppen. Du weißt, dass sich die Schere nicht auf eine exakte Position bezieht, und auf jede Sexposition kann Dinge aufpeppen. Greifen Sie den Nacken Ihres Partners, ziehen Sie ihn nah heran und wenn möglich, küssen Sie ihn. Probiere verschiedenen Druck und Geschwindigkeiten aus, bis du einen findest, der die Stelle erreicht.

# 5 Füge ein paar Sexspielzeuge hinzu. Das musst du natürlich nicht, aber wenn du neugierig bist, warum nicht? Um Sextoys zu benutzen, kannst du einen Vibrator nehmen und ihn in einer missionarischen Position zwischen deinen Klitoris platzieren.

Auf diese Weise mahlt ihr beide aufeinander und beide spüren die Vibration. Oder probiere das auch mit einem Dildo aus. Es gibt dir Penetration oben auf der Schere.

# 6 Stelle sicher, dass du vorher ausgestreckt bist. Ich möchte dir nicht sagen, dass du einen Übungskurs für diese Position übernehmen sollst, aber du willst machen sicher, dass du vor dem Scissoring gut ausgestreckt bist. In Wirklichkeit kann Scheren an den Hüften schwer sein. Also, stellen Sie sicher, dass Ihr Körper aufgewärmt ist. Warum nicht zusammen strecken, nackt? Das ist eine zusätzliche Vorspielaktion.

# 7 Es wird beim ersten Mal peinlich sein. Du wirst wahrscheinlich irgendwann lachen, wenn du die ersten paar Male scheren musst, und das ist gut! Sie sollten lachen und Spaß haben beim Experimentieren. Aber sobald Sie den richtigen Ort gefunden haben, werden Sie nicht mehr lachen. Du wirst im Himmel sein.

# 8 Zum Schmieren oder nicht zum Schmieren. Du kannst Gleitmittel benutzen, wenn du willst, es ist total cool, aber du musst es nicht. Wenn Sie Gleitmittel hinzufügen, erhalten Sie mehr Gefühl, aber manche Menschen mögen die Reibung, die Sie ohne Gleitmittel bekommen. Die sichere Wette ist, mit Gleitgel anzufangen, aber nur für den Fall, dass sie neben Ihrem Bett sind.

# 9 Achten Sie auf Ihre Füße. Es ist leicht, Ihren Partner versehentlich in den Kopf zu treten, also achten Sie beim Scheren Sie achten darauf, was Ihre Füße tun. Nachdem das gesagt ist, stellen Sie sicher, dass Ihre Füße sauber sind, das letzte, was Sie wollen, ist sie, Ihre schmutzigen Füße zu riechen.

# 10 Es wird nicht mit jedem funktionieren. Manchmal funktioniert Scheren nicht. Es liegt nicht an dir oder deinem Partner, nur dass deine Körper nicht kompatibel sind. Um zu scissor, müssen Ihre Klitoris richtig aufstellen, wenn Sie beide etwas fühlen möchten. Wenn es nicht funktioniert, mach dir keine Sorgen. Nicht jeder Schlüssel passt in jedes Schloss.

Sie haben die Werkzeuge bekommen, die Sie brauchen, um zu lernen, wie man scheren kann, jetzt brauchen Sie nur noch sie zu benutzen! Fangen Sie an, Ihre Schere zu üben. Es dauert ein paar Versuche, aber wenn Sie es richtig gemacht haben, werden Sie es immer wieder tun.



Interessante Artikel