Warum Online-Dating ist schlimmer als ein Horror Film

Warum Online-Dating ist schlimmer als ein Horror Film
Google+
Tumblr
Pinterest

Online-Dating mag vielversprechend scheinen, aber diejenigen, die es versucht wissen, es ist ein echter Schmerz. Hier sind 10 Gründe, warum Online-Dating ist gruseliger als ein Horrorfilm!

Online-Dating scheint spannend, auf den ersten Blick. Du machst ein cleveres Profil, lädst ein schmeichelhaftes Bild hoch und wartest darauf, dass die Nachrichten ankommen. Du hast dich entschieden, deinem neuen Dating-Leben gegenüber völlig aufgeschlossen zu sein. Wenn sie weit weg lebt, wirst du zu ihr fahren. Wenn sie die Beziehung nur für eine Weile online verfolgen möchte, sei es!

Bedauerlicherweise ist die Welt der Online-Dating für Männer viel anders als für Frauen. Ähnlich wie in der realen Welt der Datierung, Männer werden immer härter arbeiten bei ihren Versuchen, eine Freundin zu packen. Trotzdem haben Sie nicht viel Glück, Mädchen an Ihrer Arbeit oder Universität zu treffen, und Sie haben die Clubszene längst aufgegeben. Alle Ihre Freunde sagen Ihnen, dass Sie Online-Dating ausprobieren sollten, also warum nicht?

Die gruseligen Dinge über Online-Dating

Lesen Sie weiter, um zu sehen, warum Online-Dating noch furchterregender als ein Horrorfilm sein kann immer Ihre Zeit wert.

# 1 Profile sind sorgfältig gefertigt. Wir haben alle ein sorgfältig ausgearbeitetes Selbst, das wir online offenbaren. Wenn du ihr Online-Profil erstellst, hat dein potenzieller Termin genügend Zeit gehabt, um sicherzustellen, dass sie "über mich" sind. Abschnitt kommt so gut wie möglich gelesen. Sie haben eine angemessene Zeit, um auf Ihre Botschaften so charmant wie möglich zu reagieren. Ihr Online-Date hat vielleicht Stunden damit verbracht, das perfekte Profil zu erstellen, also seien Sie nicht überrascht, wenn sie im echten Leben nicht so freundlich oder schlagfertig sind wie über Instant-Messaging.

# 2 Warten Sie, warum nicht Siehst du nicht wie dein Bild aus? Eine Freundin von mir hatte eine interessante Erfahrung mit Frauen aus Dating-Websites. Von 6 Frauen sah keines von ihnen wie ihr Bild aus. Tatsächlich waren alle viel schwerer als ihr Bild und Profil es vorgeschlagen hatten. Mein Freund erklärte, dass er mit diesen Mädchen ausgegangen wäre, egal wie sie aussahen, aber er fühlte sich verärgert, dass sie das Bedürfnis verspürten, ihn wegen ihres Aussehens irrezuführen.

Leider leben wir in einer extrem flachen Gesellschaft Sieh ein hübsches Gesicht, als eine wirkliche Verbindung mit jemandem herzustellen. Wels, irgendjemand? Aber Tatsachen sind Tatsachen, und Chancen sind, wenn Sie sich nicht zu jemandem hingezogen fühlen, Sie werden nicht wollen, eine Beziehung mit ihnen zu verfolgen. Also, wenn Sie Josh Hutcherson oder einen Scarlett Johansson Typ erwarten, sind die Chancen, dass Sie sie auf keiner Dating-Website finden werden!

# 3 Erwarten Sie nicht, respektiert zu werden. Respekt verweilt nicht viel im Internet, oder? Erwarten Sie nicht weniger von einer Dating-Website! Manche Leute können bezahlen, um zu sehen, ob Sie ihre gesendeten Nachrichten gesehen haben oder nicht, und lassen Sie mich Ihnen sagen, dass sie nicht gerne ignoriert werden. Plötzlich verwandelt sich ein scheinbar niedlicher, charmanter Typ, der einmal abgelehnt oder ignoriert wurde, in einen schreienden, schreienden, frat-boy, der bereit ist, Sie eine Hure von der Spitze eines Hutes zu nennen. Das ist der wahre Weg, um eine Dame zu gewinnen, Leute!

# 4 Leute: Ihr werdet abgezockt. Wenn Sie ein Mann sind, ist die Welt des Online-Datings viel seelenraubender als wenn Du warst eine Frau. Wahrscheinlichkeiten sind, dass Sie Hunderte von Mädchen melden müssen, bevor Sie eine Antwort bekommen. Wenn du endlich jemanden bekommst, der dir zustimmt, dir die Tageszeit zu geben, wirst du sie zum Essen einladen und wahrscheinlich nie wieder von ihr hören. Sie bekam ein kostenloses Abendessen, du hast eine unangenehme Konversation und einen Funken Hoffnung.

# 5 Ladies: Du wirst dich langweilen. Während Werbungen für Dating-Webseiten zwei attraktive Leute hervorheben können, die sich online getroffen haben, haben sie ihren Seelenverwandten gefunden. hat geheiratet und lebte glücklich bis ans Ende - Chancen sind, dass Sie Ihren charmanten Prinzen nicht über soziale Medien finden werden. Ja, Sie können ein kostenloses Abendessen daraus machen, aber Ihre Unterhaltung wird unangenehm sein, und am wahrscheinlichsten wird alles, was Sie aus dem Date herausholen, das Wissen darüber sein, was Sie in einer Beziehung * nicht wollen.

# 6 Penisbilder, irgendjemand? Natürlich nicht alle Männer, aber viele der Männer, die auf Datingwebseiten zu finden sind, haben es sich zur Angewohnheit gemacht, unhöfliche Nachrichten über die weniger eloquenten Wege zu verschicken, als sie sie vermasseln würden, oder Bilder anzubieten ihre Johnson's, als wären sie kostenlose Coupons in einer Zeitung. Vorsicht, Perverse leben im Internet und scheinen auf Dating-Websites zu blühen.

# 7 Der Horror der Online-Ablehnung. Du siehst dieses Mädchen also seit ungefähr einem Monat und plötzlich schlägt sie dich mit dem " wir müssen reden"?? Linie. Sie bricht es ab und du bist zurück auf dem Markt. Die Stelle? Sie hat dich kennengelernt, deine ärgerlichen Macken, deine weniger als enthusiastische Leistung im Bett, oder was auch immer der Fall sein mag.

Der Punkt ist, sie hat dich kennengelernt. Online? Sie können nach nur einem 2-Sekunden-Blick abgelehnt werden! Bereite dich auf die Peinlichkeit vor, jemanden zu kennen, den du noch nie gesehen hast, weil du die Tageszeit für ein Date nicht wert warst.

# 8 Du bist verheiratet?! Keine Ahnung, da sind verheiratet Leute auf Dating-Websites, die eifrig sind, einen einfachen Laien zu finden. Yuck!

# 9 Die Clubnacht ist schiefgelaufen. Eine Freundin von mir hat an mehreren Terminen ein Mädchen aus OKCupid geholt und die Dinge schienen gut zu laufen. Die beiden gingen zusammen in einen Nachtclub. Das Mädchen fand ihre Zuneigung bei anderen Männern im Club und schließlich, während sie auf der Tanzfläche waren, tanzte sie buchstäblich weg von dem Typen, mit dem sie sich verabredet hatte, und ging mit einem anderen Mann. Charmant, richtig?

# 10 Das ist wirklich gruselig. Wir haben alle schon von gruseligen Craigslist-Killer gehört, aber es gibt viele weniger bedrohliche, immer noch beängstigende Situationen, in die dich Online-Dating versetzen kann. Zum Beispiel Männer könnte versuchen, dich dazu zu bringen, mit ihnen nach Hause zu kommen, und möglicherweise eine weniger als erwachsene Reaktion haben, wenn du ablehnst. Horrorgeschichten gibt es im Überfluss online von Männern, die es einfach nach der Ablehnung ihres Datums ausgepeitscht haben und die Tat selbst gemacht haben.

Die Grundregeln der Online-Partnersuche

Während Online-Dating nach Ihnen nicht mehr so ​​attraktiv sein kann Wenn Sie die obigen Punkte lesen, können Sie es trotzdem versuchen. Aber du musst auch diese drei Grundregeln des Online-Datings befolgen, um sicher zu gehen, dass du nicht verletzt wirst.

# 1 Niemals alleine treffen. Treffen Sie sich immer an einem öffentlichen Ort, damit etwas Fischiges passiert Jemand wird in der Nähe sein, um Ihnen zu helfen.

# 2 Steigen Sie niemals in ihr Auto. Definitiv kein Nein, soweit die Regeln der Altersbestimmung gehen. Sicher, es mag Gentleman erscheinen, dass er Sie abholt und Sie zu dem von Ihnen bestimmten Ort bringt, aber wie romantisch wird es aussehen, wenn er Sie um einen Blow-Job bittet, in seinem Auto in die Enge getrieben? Gross.

# 3 Niemals deine Adresse angeben. Außerdem darf er dich nie nach Hause begleiten. Du fragst nur nach Ärger.

Online-Dating kann beängstigend sein, aber sicher und mit der richtigen Person, kann auch lohnend sein. Bleiben Sie sicher, wenn Sie eine neue Beziehung online verfolgen und vertrauen Sie immer Ihrem Bauchgefühl!


Interessante Artikel