10 Einfache Tipps, um in jeder Situation unhöflich zu sein

10 Einfache Tipps, um in jeder Situation unhöflich zu sein
Google+
Tumblr
Pinterest

Takt und Höflichkeit sind zwei Ihrer untertriebensten, aber mächtigsten Verbündeten im Umgang mit Menschen. Hier ist, wie Sie beide mit Anmut ausüben können. Von Lianne Choo

Sie werden vielleicht nicht merken, dass Sie unhöflich sind und selbst wenn Sie das tun, denken Sie vielleicht nicht, dass es jemanden beleidigen könnte. Nun, du liegst falsch.

Ziehe nicht davon ab, unhöflich zu sein, wie du nur du selbst bist, und dass die Leute heutzutage einfach zu verdammt empfindlich sind. So entspannt wie manche Leute sind, will niemand eine Unterhaltung führen oder mit jemandem zusammen sein, der keine Manieren hat.

Kultur ist eines der Dinge, an die man denken muss, wenn man höflich ist. Etwas Akzeptables in einem Land kann in einem anderen verpönt sein. Zum Beispiel pupsen. Anscheinend in der Inuit-Kultur, lassen Sie eine riesige reißen nach einer Mahlzeit bedeutet, dass Sie den Koch beglückwünschen, aber wenn Sie das in den meisten Restaurants auf der ganzen Welt tun, gibt es eine Chance, dass Sie nicht zurück begrüßt werden. In China ist das Spucken in der Öffentlichkeit die Norm und wird nicht als unhöflich angesehen, während du es in Singapur riskierst, gelyncht zu werden.

Dinge zu beachten, um nicht unhöflich zu sein

Egal, ob du es bist Es gibt keine Entschuldigung dafür, die Grundregeln der Politik zu praktizieren. Wenn du beschuldigt wurdest, ein unhöflicher Idiot zu sein, oder wenn du deine Manieren auffrischen willst, sind hier 10 Dinge zu beachten.

# 1 Achte auf deine Sprache. Schimpfworte mögen sexy sein leben das Verbrecherleben, aber in alltäglichen Situationen, nicht so sehr. Dies gilt insbesondere, wenn Sie sich um Fremde herumtreiben. Achte darauf, das Fluchen auf ein Minimum zu beschränken, und wenn du dir selbst helfen kannst, tu es einfach nicht.

# 2 Achte auf dein 'bitte' und 'danke'. So wie du es nicht tun würdest vergessen Sie nicht, am Morgen, bevor Sie das Haus verlassen, sich anzuziehen, vergessen Sie nie, ein "bitte" und "Danke" in jeden Satz zu injizieren, sollte man dazu aufgefordert werden. Wie du sprichst und dich trägst, wird stark darüber entscheiden, wie die Leute dich sehen. Die einfachsten Dinge, wie das Danken, machen einen Unterschied.

# 3 Im Scherz, bitte nicht beleidigen. Egal, wie lustig und aufgeschlossen Menschen sind, sie werden immer noch beleidigt sein, wenn du etwas Negatives über sie sagst. Manche Menschen sind vielleicht weniger sensibel als andere, aber wenn Sie etwas Unangenehmes sagen würden, sei es ihr Gewicht, ihre Arbeit oder ihre neue Frisur, werden sie sich zweifellos beleidigt fühlen, selbst wenn Sie scherzen.

Menschen können empfindlich werden Themen, und selbst wenn sie es auslachen, können Sie sicher sein, dass sie lieber hätten Sie Ihren Mund gehalten. Zum Beispiel sprach ich mit einem engen Freund über Diäten und Essen, als ich sagte: "Ich glaube nicht, dass ich Kohlenhydrate aus meiner Ernährung herausschneiden kann, ich liebe es zu sehr." ?? Sie antwortete: "Ich weiß, ich kann es sagen." Obwohl es ein fröhliches Geplänkel war, nahm ich immer noch Anstoß.

# 4 Sag es einfach nicht. Erinnerst du dich an das Sprichwort: "Wenn du nichts Nettes zu sagen hast, sag es nicht?" Wenn Sie keine Intervention durchführen, müssen Sie nicht brutal ehrlich sein, wenn Sie die andere Person beleidigen. Niemand mag es, negative Dinge über sich selbst zu hören, und wenn du ein Wermutstropfen bist, hilft das niemandem. Also, um nicht unhöflich zu werden, wenn das, was du sagen willst, eine negative Konnotation hat, sag es einfach nicht.

# 5 Starre nicht. Viele Menschen haben damit zu kämpfen, besonders wenn sie es tun etwas aus der Norm sehen. Damen in sexy Kleidung, Mütter mit Kotflecken auf dem Hemd, schwule Paare, die sich an den Händen halten, Unfallopfer und Menschen mit Missbildungen sind hervorragende Beispiele. Sie mögen sich nicht an Ihren Verhaltenskodex halten oder wie Sie aussehen, aber sie sind Menschen mit Gefühlen und sollten nicht angeguckt oder verspottet werden.

# 6 Achten Sie auf Ihre Essgewohnheiten. Wie du isst, wird bestimmen, wie andere deine Manieren sehen. Obwohl das Schlürfen von Nudeln in Japan und in anderen Teilen Asiens üblich ist, ist es sicherer, es ganz allgemein zu meiden.

Eine enge Freundin, die in Hongkong geboren und aufgewachsen ist, sagt, obwohl sie mit Suppe und Nudeln schlürfte lernte, dies nicht zu tun, als sie merkte, dass es andere Gäste störte. Seitdem hat sie aufgehört zu schlürfen, selbst wenn sie alleine zu Hause ist. So wundervoll wie Tradition und Kultur sind, gibt es bestimmte Dinge, ohne die die Welt leben kann, und schlürfen ist einer von ihnen. Das gleiche gilt für den unsachgemäßen Gebrauch von Besteck.

# 7 Es ist alles in den kleinen Gesten. Machen Sie einfach die Tür für andere offen, helfen Sie jemandem mit seinen Einkaufstüten, lassen Sie die ältere Dame schneiden die Schlange, gib deinen Platz im Bus und so weiter. Unabhängig von der Rasse, dem Alter, dem Geschlecht oder der Position im Leben ist die Faustregel, alle gleich zu behandeln. Es ist egal, was du tust, behandle andere mit dem gleichen Respekt und der Würde, die du erhalten möchtest.

# 8 Witze nicht zu früh. Denk an diesen Tipp, wenn du zum ersten Mal Leute triffst. Das letzte, was du willst, ist, anderen einen schlechten Eindruck von dir zu machen. Lass den Witz nicht los und warte, bis du diese Neulinge besser kennst. Sie wissen nie, wie viel Vergehen jemand nehmen wird, wenn Sie einen geschlechtsspezifischen, rassistischen oder politischen Witz knacken. Sie werden dich als unhöflich abtun, und du wirst nie wieder ihren Respekt wiedererlangen, egal wie sehr du es versuchst.

# 9 Sei höflich zu allen. Wer in der Dienstleistungsbranche arbeitet, wird dir sagen, wie unhöflich manche Leute können sein, ob sie es merken oder nicht. Zum Beispiel wird es Sie nicht töten, um Ihrer Kellnerin für den ausgezeichneten Service zu danken, den sie zur Verfügung stellte. Es ist nicht schaden, einen Dankeschön für die wunderbare Art und Weise, wie die Hotelreinigung Ihr Zimmer behandelt, zu hinterlassen. Überraschen Sie Ihren Briefträger mit einer Flasche Sprite. Wenn Sie in ein Taxi steigen, fragen Sie Ihren Taxifahrer, wie sein Tag ist, und bringen Sie ihn in eine kleine Unterhaltung.

Egal was sie tun, die Menschen lieben es, für eine gute Arbeit anerkannt zu werden. Sie werden überrascht sein, wie sinnvoll die einfachen Dinge für Menschen sein können, die die Gesellschaft manchmal für "unsichtbar" hält. Es gibt keinen Weg, dass irgendjemand dich als unhöflich bezeichnen würde, wenn du höflich und freundlich zu ihnen bist.

# 10 Grüß alle, die du siehst. Vor einem Jahr habe ich mich mit meinen beiden Brüdern in einer Wohnung umgesehen . Obwohl ich genau dort stand, stellte sich der Immobilienmakler mir nicht vor. Vielleicht war es die Tatsache, dass ich eine Frau bin oder er wollte einfach nicht bei einem Nicht-Entscheider den Atem verschwenden. Wie auch immer, er verlor den Auftrag als mein Bruder, segne sein Herz, wollte nicht mit jemandem so unhöflich wie er Geschäfte machen.

Die Moral der Geschichte ist, jeden zu begrüßen, den Sie in jeder Situation sehen, so wie Andernfalls kann es nicht nur für Ihr Unternehmen schädlich sein, sondern auch für die Art und Weise, wie Sie von Menschen wahrgenommen werden. Egal, ob Sie bei einem Geschäftstreffen oder für eine lustige Nacht mit Freunden sind, stellen Sie sicher, dass Sie sich selbst vorstellen und sich bemühen, Hallo zu sagen, auch wenn die Person "unwichtig" ist. Wie auch immer, wer sind Sie, um zu beurteilen, ob sie wichtig sind oder nicht?

Höflichkeit zu haben ist viel weniger anstrengend als unhöflich. Denken Sie daran, dass die Menschen, denen Sie begegnen, vielleicht nicht so einen großartigen Tag haben, aber ein wenig Höflichkeit kann die eine Sache sein, die sie aufheitert!



Interessante Artikel