11 Wege, die Liebe denen zu vermitteln, die sie brauchen

11 Wege, die Liebe denen zu vermitteln, die sie brauchen
Google+
Tumblr
Pinterest

Es gibt nichts inspirierenderes als jemanden, der sich darum kümmert. Hab keine Angst davor, Feenstaub und Liebe auf diejenigen zu streuen, die sie benutzen können!

Die meisten von uns sind in einer Kultur aufgewachsen, die Individualismus und Wettbewerb betont. Ich war nicht anders. Es gab viel Konzentration darauf, der Beste unter meinen Geschwistern, Klassenkameraden und Gleichaltrigen zu sein. Bei aller Fairness wurde darauf geachtet, anderen zu helfen. Gleichwohl wurde es als alles andere als sekundär betrachtet und in der Regel anderen in Form von Geldspenden verliehen. Nicht einmal habe ich meine Hände schmutzig gemacht? Und was für eine Schande war das.

Erst als ich mit dem College angefangen habe, war ich mit anderen konfrontiert, die andere Weltanschauungen teilten als die, mit denen ich aufgewachsen war. In meinem Versuch, nicht wie ein Klischee zu klingen, lernte ich, wer ich war, indem ich anderen ausgesetzt wurde, die nicht auf meiner Wellenlänge aufwuchsen. Ich habe erkannt, dass du, wenn du es wirklich willst, den Akt, persönliche Ziele zu erreichen und gleichzeitig anderen zu helfen, ausgleichen kannst.

Seitdem habe ich mich in gemeinnützige und ehrenamtliche Arbeit vertieft. So nützlich es auch ist, Zeit mit der Jagd nach Geld und Karrierezielen zu verbringen, es muss Zeit sein, anderen eine Hand zu geben. Unterschätzen Sie nicht die Macht der Liebe zu denen, die sie brauchen, weil Sie am Ende des Tages auch sich selbst helfen.

Wie Sie Ihre Liebe für andere zeigen

Es gibt Unmengen von Möglichkeiten, die Sie zeigen können die Leute um dich herum, denen du ihr Wohlergehen liebst. Hier sind einige dieser Wege.

# 1 Geben Sie konstruktive Unterstützung. Unterschätzen Sie nicht die Wichtigkeit, in einer schwierigen Zeit für einen geliebten Menschen da zu sein. Ein Beispiel ist die Stütze deines Freundes und eine Schulter, um in Zeiten der Not weiterzuschreien. Dieser einfache Akt der Liebe wird für sie mehr bedeuten, als Sie sich vorstellen können.

# 2 Bieten Sie Ihre Hilfe an. Ob Sie Ihrer Nichte beiwohnen wollen, damit ihre Eltern etwas Zeit alleine haben oder Schnee von der Auffahrt Ihres Nachbarn schaufeln können ohne dass sie dich darum bitten, tu dein Bestes, um dir eine Last von den Schultern zu nehmen. Es ist absolut nichts falsch daran, es nach vorne zu zahlen und denen zu helfen, die es brauchen. Beginne mit dem Kreis der Menschen, die dir am nächsten sind, arbeite dich dann nach außen.

# 3 Duscht sie mit Aufmerksamkeit. Die Menschen lieben es, mit Aufmerksamkeit überschüttet zu werden. Zu wissen, dass du über sie nachdenkst, reicht aus, um sie glücklich zu machen. Einfache Dinge wie das Abheben des Telefons, um deinen Vater anzurufen, oder das Schreiben deines Bruders, nehmen fast keine Anstrengung von dir auf, werden aber ihren Tag verschönern.

# 4 Bezahle ihnen einen Überraschungsbesuch oder schicke ihr ein Geschenk. Eine andere Möglichkeit, die Liebe denjenigen zu vermitteln, die sie brauchen, ist, sie wissen zu lassen, dass du für sie da bist. Alles von der Planung eines Überraschungsbesuchs, um Ihren Freund zu sehen, der gerade einen Elternteil verloren hat, bis zum Versand einer Postkarte an Ihren College-Zimmergenosse, sind einfache Beispiele dafür, was Sie tun können, um die Liebe zu verbreiten. Wenn Sie die Menschen wissen lassen, dass Sie sich um sie kümmern, werden sie sich in gleicher Weise revanchieren, nicht nur Ihnen, sondern auch denen um sie herum.

# 5 Tun Sie etwas Nettes, ohne nach etwas zu fragen. Wir haben alle Ich habe von dem Konzept gehört, es weiterzubezahlen. Es ist, wenn Sie etwas Nettes für einen völlig Fremden in der Hoffnung tun, dass sie etwas Nettes für jemand anderen tun werden, und so weiter. Warum nicht einen Trend starten?

Ob es ist, die Person hinter dir bei Cold Stone zu bezahlen oder einem Obdachlosen eine warme Mahlzeit anzubieten, es gibt absolut keinen Verlust für dich, wenn du etwas Gutes für jemand anderen tust, ohne etwas dafür zu erwarten. Wenn die ganze Welt auf diese Weise funktioniert, stell dir vor, wie schön das Leben auf diesem Planeten sein würde.

# 6 Erfülle deine Zeit. Von deiner örtlichen Unterkunft bis zu einer Suppenküche, widme dir ein paar Stunden pro Woche . Beschränke dich nicht auf Wohltätigkeitsorganisationen und gemeinnützige Organisationen. Sie können auch Ihre Zeit freiwillig zur Verfügung stellen, um denen in Ihrer Gemeinde zu helfen. Starten Sie einen Gemeinschaftsgarten auf einem verlassenen Stück Land, wo Menschen zusammen Kräuter und Blumen anbauen können. Organisiere eine Aufräumaktion in der örtlichen Schule und lade Schüler und ihre Familien ein, mitzuhelfen.

Egal, für was du am Ende freiwillig bist, du kannst dir sicher sein, dass es zumindest das Leben einer Person zum Besseren verändern wird, und am Ende des Tages, solange du ein Leben berührst, werden deine Bemühungen mehr als sein es lohnt sich.

# 7 Setze deine Fähigkeiten ein. Eine weitere gute Möglichkeit, die Liebe an diejenigen weiterzugeben, die sie brauchen, ist, deine Fähigkeiten zu nutzen. Zum Beispiel, wenn Sie ein Gespür für das Schreiben haben, senden Sie Einführungsschreiben an gemeinnützige Organisationen in Ihrer Nähe und bieten Sie Ihre kostenlosen Dienstleistungen an.

Alles von der Erstellung von Pressemitteilungen bis zur Überarbeitung der Kopie auf ihrer Website wird ihnen viel bedeuten. Wenn Sie eine Fremdsprache sprechen, bieten Sie Sprachunterricht für Kinder in Ihrer Nachbarschaft oder sogar für Familienmitglieder an. Was bringt es, verrückt coole Fähigkeiten zu haben, wenn man sie nicht für immer benutzen kann?

# 8 Stehe für diejenigen, die keine Stimme haben. Eines der schlimmsten Dinge, die du tun kannst, ist still zu bleiben und nichts zu tun wenn du weißt, dass grausame Dinge um dich herum vor sich gehen. Sie müssen mit der Notlage der Rohingya vertraut sein, die aufgrund ihrer Religion und ihrer Wurzeln in Myanmar verfolgt werden.

Aung San Suu Kyi, die freimütige Oppositionsführerin, Menschenrechtsaktivistin und Friedensnobelpreisträgerin Der Preis muss noch ein Wort darüber sagen, was in ihrem Land vor sich geht, aus Angst, die Stimmen bei den kommenden Wahlen zu verlieren. Trotz der Bitte des Dalai Lama, sich für die Rohingya-Gemeinschaft einzusetzen, ist ihre heuchlerische Stille ohrenbetäubend, und sie könnte ihren Friedensnobelpreis ebenfalls zurückgeben. Im Gegensatz zu ihr musst du tun, was gerade richtig ist, und nicht darauf warten, dass jemand anderes damit fertig wird.

Es ist nicht nötig, den Globus zu überqueren und sich in einen Konflikt zu stürzen. Fang zu Hause an. Alles, was Sie tun müssen, ist, in Ihrer Gemeinde mitzuhelfen und sich für diejenigen einzusetzen, die Ihre Hilfe brauchen. Ob es ein Nachbar ist, der seine Hunde missbraucht oder sich für Kinder einsetzt, die einen sicheren Ort zum Spielen wünschen, es gibt viele Dinge, die Sie tun können, um denjenigen, die es brauchen, Ihre Stimme zu geben.

# 9 Wissen und Weisheit vermitteln. Nimm dir die Zeit, anderen zu lehren, was du weißt. Alles und jedes geht, solange es eine Fähigkeit ist, die andere nutzen können. Liebe Fußball? Bieten Sie an, die Kinder in Ihrer Nachbarschaft zu trainieren. Liebe Gartenarbeit? Bringen Sie anderen bei, wie Sie einen grünen Daumen pflegen können, indem Sie einen Gemeinschaftsgarten anlegen. Das Teilen ist wahrhaftig fürsorglich, also warte nicht eine Sekunde länger, um das zu teilen, was du kennst.

# 10 Geh nicht in Klatsch. Ähnlich wie sich für diejenigen einzunehmen, die keine Stimme haben, Sie können die Liebe verbreiten, indem Sie sich weigern, an Klatsch teilzunehmen. Stell dich für die Person ein, die andere beschimpfen, und fordere deine Freunde auf, ihnen den Vorteil des Zweifels zu geben. Wenn du das Richtige machst, weckst du vielleicht etwas in anderen. Wenn Sie schlechte Verhaltensweisen ablehnen, können andere dem Beispiel folgen.

# 12 Sei nett und dankbar. Wenn du positive Eigenschaften zeigst, werden sie zweifellos auf andere abfärben und sie ermutigen, dasselbe zu tun. Es sind die einfachen Dinge im Leben, die zählen. Alles von einem Lächeln auf dein Gesicht bis zu denen, die um dich herum sind, um dein Leben zu bereichern, wird einen Unterschied machen, nicht nur in deinem Tag, sondern auch in anderen.

Die Liebe zu denen zu verbreiten, die sie brauchen, ist das nicht schwer. Alles, was Sie brauchen, ist ein wenig Organisation und Zeitmanagement, und Sie werden alles tun können, was Sie sich vorgenommen haben. Ob du deine Neffen für einen Nachmittag beobachtest, während Mama und Papa eine Auszeit nehmen oder ein Gemeinschaftsprojekt starten, um deiner Nachbarschaft zu helfen, hilft jeder kleine Akt der Liebe.



Interessante Artikel