10 Gründe, warum Jungs weglaufen, nachdem du mit dir geschlafen hast

10 Gründe, warum Jungs weglaufen, nachdem du mit dir geschlafen hast
Google+
Tumblr
Pinterest

Du hattest eine gute Zeit zwischen den Laken, und gerade als du dachtest, es wäre Zeit für dich, dich zurückzurufen, bekommst du nichts. Was gibt's?

Du gehst mit deinen Freunden an einem Freitagabend aus. Dieser Typ hat dich beobachtet, sobald du in den Club gekommen bist. Du denkst: "Nun, er ist süß. Warum nicht?"?? Du hast so viele Schüsse genommen, dass du vergessen hast, wie viele du gehabt hast, und du kannst auch eine Welle des Selbstvertrauens in deinen Stolz spüren.

Du passierst ab und zu an der Süsse und machst ein Gespräch. Du hast es geschafft. Sie wissen beide, was Sie wollen. Du machst mehr Schüsse. Nach ein paar Minuten Schleifen und Streicheln und sogar ein wenig Hals, verlässt du den Club und gehst zum nächsten Raum, den du finden kannst.

Du nimmst dich nackt und machst das Ganze in weniger als 30 Minuten fertig. Du hast eine Nacht voll mit großartigem Sex verbracht, also gehst du schlafen. Du wachst am nächsten Tag mit Kopfschmerzen auf und kein Kerl neben dir. Keine Nummer. Nicht einmal ein Hinweis, dass jemand in der Nacht zuvor da war. Wo bist du falsch gelaufen?

Warum ist er ohne einen Abschied weggelaufen?

Es gibt mehrere Gründe, warum Jungs davonlaufen, nachdem du mit dir geschlafen hast. Diese Gründe können aufgrund ihrer persönlichen Vorlieben, Gründe, die Sie nie verstehen, weil sie aus der Sicht eines Mannes sind, oder einfach weil sie wissen, was ein One-Night-Stand ist. Wie auch immer, wir sind hier, um ein paar Erklärungen zu geben.

# 1 Jemand wartet auf ihn. Hast du jemals gedacht, dass er vielleicht nach Hause zu seinem Lebensgefährten geht? Das heißt nicht, dass er verheiratet ist, wahrscheinlich mit jemandem zusammen ist oder in einer Beziehung ist, aber einfach nicht anders kann, als mit anderen Mädchen zu schlafen.

Es gibt solche Männer, und wir können ihnen nichts vorwerfen, dass sie das getan haben Weg. Es muss einen Grund geben, warum sie nicht bei nur einem Mädchen bleiben können, und wir müssen das akzeptieren.

# 2 Workaholic Diaries. Wenn einige Leute bedeutende andere haben, haben manche Leute signifikante Arbeitsgewohnheiten. Es mag komisch klingen, wenn man wegen der Arbeit mit dir schlafen muss.

Aber es ist wahr. Es gibt eine Million Leute da draußen, die ihre arbeitsreichen Arbeitspläne nicht gefährden würden, nur um eine Beziehung einzugehen, von der sie wissen, dass sie nicht von Dauer sein würde. Du hast Glück, dass er weggelaufen ist. Stellen Sie sich vor, Sie müssen mit der Arbeit konkurrieren. Das würde auch nicht gut enden.

# 3 Es ist alles eine Benommenheit. Er könnte wahrscheinlich so berauscht sein, und seit geraumer Zeit ist er nicht mehr gelogen. Das ist alles was er tun möchte und nichts anderes. Du warst da. Du hast zurück geflirtet. Du scheinst ihm zu zeigen, dass du verfügbar bist.

Der Grund, warum er weggelaufen ist, ist der gleiche Grund, warum er überhaupt mit dir geschlafen hat - er war nur betrunken und geil. Keine Erklärung nötig.

# 4 Das Pyjama-Party-Syndrom. Du hattest jemals den besten Sex deines Lebens. Und du spürtest die intensive Chemie zwischen euch beiden, im Club und auf dem Bett. Du denkst du hast endlich jemanden gefunden, der mit deinen geistreichen Witzen und deinem unersättlichen sexuellen Hunger mithalten kann. Als er also seine Kleidung angezogen und sich frisch gemacht hat, lädst du ihn stattdessen ein, die Nacht zu bleiben.

Er sieht dich an, scheint verwirrt oder vielleicht noch betrunken und murmelt etwas, was du nicht verstehen kannst und sprintet zur Tür. Hast du ihn verscheucht? Möglicherweise. Aber was erschreckte ihn? Du wolltest, dass er die Nacht bleibt, und du hast die Regel Nummer eins der Nachttribüne verletzt - niemand bleibt die Nacht, indem er darum bittet. Wenn er wollte, wäre er geblieben. Aber das tat er nicht.

# 5 Denkanstoß. Was ist schlimmer, als ihn zu bitten, zu bleiben, zu schlafen und zu löffeln, bis die Sonne aufgeht? Frühstück. Sein schlimmster Albtraum, vor allem, wenn er eine Nacht lang Schlange steht. Er blieb wahrscheinlich die Nacht, weil er zu betrunken war, um zu fahren, oder er war auch müde und hatte nichts dagegen, neben einem Fremden schlafen zu müssen.

Aber ihn bitten, länger zu bleiben, wenn er aufwacht, um sich gegenseitig die Morgengesichter zu sehen, ohne Make-up und die Dunkelheit des Clubs, nun, das ist eine andere Geschichte. Jetzt, da er die Energie hat, die Tür zu öffnen, wird er es wahrscheinlich tun.

# 6 Picky. Hast du jemals gedacht, dass er dich vielleicht nicht wirklich mochte? Hast du jemals gedacht, dass er vielleicht jemand anderen im Club oder in der Bar im Auge hatte, aber die erste oder zweite Wahl nicht reagierte, so wählte er dich als die drittbeste Option?

Es ist ein bisschen schwer zu ergründen warum einige Leute nur mit denen schlafen möchten, die verfügbar sind, anstatt zu jagen, wen sie wollen. Aber hey, es ist okay, da wir alle von Zeit zu Zeit auf das nächstbeste gehen, oder? Wenn du nicht die Person haben kannst, die du haben willst, dann würdest du die nächste verfügbare auswählen.

# 7 Reality beißt. Hast du die romantischen Komödien gesehen, in denen der Typ schon in ein Mädchen verliebt ist, aber er bestreitet es immer noch? Er geht auf eine One-Night-Stand-Spree, weil er wissen will, ob das, was er fühlt, wahr ist. Er schläft mit dir, wacht auf und erkennt, dass er tatsächlich in ein anderes besonderes Mädchen verliebt ist. Du warst nur sein Weckruf.

Auf der helleren Seite der Dinge, merke auch, dass du ihm geholfen hast, seine Gefühle zu klären. Mit ihm zu schlafen endete nicht umsonst.

# 8 Rhythmische Komplikationen. Manchmal ist Sex nicht nur Sex. Da ist das, was sie sexuelle Kompatibilität nennen. Selbst wenn du den horizontalen Tango gemacht hast, gibt es immer noch eine große Möglichkeit, dass der Typ sich nicht amüsiert hat. Verdammt, vielleicht hat es dir in deinem betrunkenen Nebel auch nicht so gut gefallen.

Das wirst du nie definitiv bestätigen können, und du kannst tagelang darüber nachdenken, aber du wirst wahrscheinlich nie ganz verstehen warum links. Also versuche nicht, es herauszufinden. Es ist deine Zeit nicht wert.

# 9 Was du hörst, ist, was du bekommst. Wenn du mehr als nur einen One-Night-Stand willst, dann pass auf die Worte auf, die du benutzt. Manchmal hören die Jungs aufmerksam auf die Dinge, die du sagst, und wenn sie etwas hören, das sie ärgert, werden sie definitiv aus der Tür gehen.

Wenn dein One Night Stand wirklich etwas ist, von dem du denkst, dass er Potential hat sollte nicht verbergen, was du wirklich fühlst. Ehrlich zu sein ist ein Plus, aber wenn du denkst, dass dieser Typ sich nicht so verhält, wie du dich fühlst, behalte deine Gedanken für dich, damit du keine scharfe Widerlegung bekommst!

# 10 Eins. Es ist nur ein One Night Stand, nicht zwei Nächte, nicht drei, und es wird nie mehr sein. Es sollte nicht einmal einen Grund geben, dass er vor dir davonläuft, denn das ist es, worum es bei einer Nacht geht.

Es wäre definitiv besser, wenn du nichts von ihm erwartest, auch wenn er seins süß redete Weg in dein Höschen im Club. Niemand sollte geglaubt werden, besonders wenn sie unter dem Einfluss von Alkohol und gleichzeitig geil sind. Schlimmste Kombination überhaupt.

Um ehrlich zu sein, man kann nie wirklich sagen, warum ein Typ weggelaufen ist, nachdem er mit dir geschlafen hat, es sei denn, du siehst ihn später und fragst ihn. Trotzdem wirst du nicht wissen können, ob er dir die Wahrheit sagen wird.

Der einfachste Weg, um durch eine Situation wie diese hindurchzukommen, ist, dir selbst zu sagen, dass es das ist, was es ist. Ein One-Night-Stand oder eine sexuelle Eskapade. Es kann später keine Beziehung mehr werden, es sei denn, Sie sehen sich und beginnen, sich zu verabreden.

Was auch immer seine Gründe waren, um nach Ihrer Nacht der Leidenschaft davonzulaufen, nehmen Sie es einfach in Ihrem Schritt und machen Sie weiter. Du verdienst es besser als ein Typ, der ohne einen Abschied einfach wegläuft.



Interessante Artikel