12 Gemeinsame Textsgewohnheiten von Mädchen, die Jungs wegschieben - de.justinfeed.com

12 Gemeinsame Textsgewohnheiten von Mädchen, die Jungs wegschieben

12 Gemeinsame Textsgewohnheiten von Mädchen, die Jungs wegschieben
Google+
Tumblr
Pinterest

Hast du dich jemals gewundert, warum der Typ, mit dem du SMS geschrieben hast, dich plötzlich durch Text geisterte? Es könnte nicht deine Schuld sein. Aber was ist, wenn es so ist?

Jungs schreiben genauso viel wie Mädchen. Glaube dem Hype nicht, dass sie es nicht mögen; überprüfe einfach ihre Posteingänge und du wirst sehen, wie falsch diese Leute sind.

Wenn das der Fall ist, warum hat der Typ, den du magst, aufgehört, dir süße Emojis und frühmorgens "heys" zu schicken ??? Sicherlich nicht, weil du ihm ein küssiges Gesicht geschickt hast, bevor du auf ein Date gegangen bist?

Denk nochmal nach, Süßer. Es gibt eine ganze Liste von Dingen, die Leute von der Texterstellung abbringen können, und das war nur einer der großen No-No's.

Wie sehen Jungs SMS

Jungs sehen, SMS so wie du es tust. Sie sehen es als eine bequeme Form der Kommunikation, weil sie nicht durch die Feinheiten gestört werden, jemandem gegenübertreten zu müssen, nur um etwas auszudrücken. Der einzige Unterschied ist ihre Reaktion darauf, wie andere Leute sie schreiben.

Eine Studie wurde durchgeführt, um das moderne Texting zwischen Männern und Frauen zu erforschen. Die Studie fand heraus, dass Jungs es nicht mögen, wenn sie mehr schreiben als das Mädchen, das sie mögen, aber sie mögen es nicht, wenn ein Mädchen zu viel schreibt.

Es ist seltsam, aber es scheint, als wollten sie einfach nur ein Balance innerhalb der Beziehungsdynamik. Sie wissen, dass es notwendig ist, aber sie sehen es kaum als eine soziale Krücke.

Die Studie fand heraus, dass Frauen auf der anderen Seite Freude am Texten haben und es hassen, wenn die Leute nicht so viel schreiben.

Also Wie kann das funktionieren, wenn Sie beide unterschiedliche Dinge wollen? Das ist das Problem, dem du gegenüberstehst, und es kann nur gelöst werden, indem du darüber textierst * Scherze *.

Welche Art von SMS-Gewohnheiten treibt Leute weg

Wie auch immer du es dir ansiehst, es wird immer ein Problem geben zwei Menschen, die nicht auf Augenhöhe sind. Egal, ob Sie ein Mädchen oder ein Mann sind, Ihre SMS Präferenz wird sich hin und wieder ändern. Aber einige Dinge haben sich nicht geändert, wie die SMS-Gewohnheiten, die Leute als ärgerlich betrachten.

# 1 Langweilige Gespräche durch Text beginnen. Nicht gerade beängstigend, aber es ist eine rote Flagge für Leute, weil es bedeutet, dass es eine Chance, dass dies die beste Art von Konversation ist, die Sie anbieten können. Hör auf, über das Wetter zu reden, und beginne, über Dinge zu diskutieren, die du leidenschaftlich magst.

Verschwende keine Zeit damit, über triviale Dinge wie das, was du gegessen hast, zu schreiben, außer du bist wirklich begeistert.

# 2 SMS mehr als sie tun das. Wie wir schon sagten, Jungs mögen es nicht, wenn Mädchen zu viel schreiben. Beachten Sie, dass es nicht darum geht, Diskussionen über Ihre Vorlieben und Interessen zu führen. Jungs sind genervt von zu viel SMS, wenn es um Dinge geht, die nicht wichtig sind - wie das Wetter.

# 3 Nicht so viel Text wie sie. Das gleiche gilt, wenn Kerle dich beschriften und du kaum antwortest. Sie sehen dies als einen Schlag für ihr Ego * Männer, Schur *, und sie nehmen es als ein Zeichen, dass Sie nicht interessiert sind. Es beeinflusst ihr Selbstwertgefühl und gibt ihnen ein klareres Bild davon, wie sehr du sie wirklich magst.

# 4 Mit vagen Antworten antworten. Wenn du weiterhin seltsame Emojis anstelle eines "Ja" sendest ?? oder Nein"?? zu einer ganz einfachen Frage, könnte dieser Typ sich entschließen, jemandem zu schreiben, der die menschliche Sprache zu sprechen versteht. Leute wollen nur eine klare Antwort auf ihre Fragen und Gefühle.

Wenn sie sagen, du bist hübsch, sag ihnen, danke. Wenn sie dich fragen, sag ihnen, wann du frei bist. Verkomplizieren Sie nicht die Einfachheit des Texts.

# 5 Ihre Komplimente ignorieren. Eine andere Sache, die Leute hassen, ist, wenn Sie ihre Komplimente oder liebevollen Nachrichten ablenken. Sie sprechen dich an, was bedeutet, dass sie angreifbar sind - selbst wenn es durch SMS geht.

Wenn du Nachrichten wie diese ignorierst, werden sie enttäuscht und können es sogar als Zeichen von Unsicherheit anerkennen Ihr Ende.

# 6 Sie rufen sie aus, um etwas einzugeben und die Nachricht nicht zu senden. Hast du jemals jene Social-Media-Parodien gesehen, die Fotos von einer Frau zeigen, die sich über die drei kleinen Punkte auf dem Bildschirm lustig macht? Ja, tu das nicht im wirklichen Leben. Es macht dich verklemmt und zu scharf.

Du starrst auf den Bildschirm, um laut zu schreien. Wer würde nicht durch deine extreme Liebe zum Detail ausflippen?

# 7 Sich über den "gesehenen Empfang" beschweren ?? zu früh. Abgesehen davon, dass du deinen Partnertyp beobachtest, solltest du es wahrscheinlich unterlassen zu viel Wert auf die gesehene Quittung * wir sehen uns an, Facebook *. Es könnte etwas passieren, und das einzige Mal, dass du sie anrufen darfst, ist mindestens 24 Stunden nach deinem letzten Text.

# 8 Häufig verschickte Nachrichten senden. Sie wissen, was Sie vorhaben. Niemand ist dumm genug, um immer wieder Nachrichten an die falsche Nummer zu schicken. Sie werden es als einen Schrei nach Aufmerksamkeit betrachten, und niemand mag solche Sachen, egal ob sie ein Typ sind oder nicht.

Wenn Sie rechtmäßig darüber verwirrt sind, wen Sie senden Deine Botschaften an, du machst besser einen Haufen Emojis auf deinen Namen, stat.

# 9 Erzwingt, dass sie während der Arbeit antworten. Die gleiche Studie, die wir erwähnt haben, fand heraus, dass Jungs es hassen, wenn Mädchen sie schreiben bin bei der Arbeit. Es ist eine zu große Ablenkung, und das einzige Mal, wenn es in Ordnung ist, ist, wenn er nichts Wichtiges tut oder wenn Ihre Botschaft von Natur aus dringend ist.

Es scheint, als ob die meisten Männer die Arbeit für eine höhere Priorität halten SMS. Dies liegt nicht daran, dass Frauen nicht so viel in ihre Karriere investieren, sondern weil die meisten Frauen geduldiger sind.

# 10 Verwenden Sie Einwort-Antworten wie k , cool und fein . Wenn du dachtest, Jungs wären die einzigen Menschen, die sich dafür schuldig gemacht haben, denk nochmal nach. Die Zahlen würden nicht lügen, und wenn Leute sagen, dass sie es hassen, muss es bedeuten, dass es Frauen gibt, die es tatsächlich tun. Meistens passiert das, wenn Frauen verrückt sind, weil sie denken, dass es der richtige Weg ist, um ihre Meinung zu vermitteln.

Ladies, beachte diesen Ratschlag, denn passiv-aggressive Jabs wie diese machen alles nur schlimmer.

# 11 Sloppy Grammatik verwenden. Viele Leute haben gesagt, dass sie durch eine wirklich schlechte Grammatik ausgeschaltet sind. Die häufigsten Fehler, die sie sehen, sind falsche Schreibweise und verwirrende Wendungen wie "du bist" ?? und sein."?? Dafür ist Autokorrektur gedacht, oder? Lerne es, liebe es, benutze es.

# 12 ALLES VERWENDEN. So sehr wir es auch zugeben wollen, wenn Großbuchstaben während des Schreibens verwendet werden, wird es jetzt auch auf Mütter, die gerade Handys entdeckt haben, und auf Leute, die es kennen gelernt schreien. Selbst wenn du nichts damit meinst, kann die Verwendung von ALL CAPS die ganze Zeit einen Typen belästigen und das aus gutem Grund.

SMS ist heutzutage das Äquivalent einer aktuellen Konversation. Wie kann er deine Nachricht lesen, wenn er sie nicht über dein Geschrei hören kann?

Also, was bedeutet das für dich?

Ich glaube, die Wahrheit ist, dass du deine SMS-Gewohnheiten kontrollieren und dich danach richten musst Ihr Typ nimmt SMS wahr. Es bedeutet nicht, dass Sie ihnen automatisch zustimmen müssen, aber es erfordert eine ernsthafte Konversation über Ihre Kommunikationsgewohnheiten.

Es wäre unangemessen, dieses Thema anzugehen, wenn Sie gerade angefangen haben, aber Sie können immer noch daran denken Es ist eine Lernerfahrung.

Wenn der Typ, den Sie sehen, Ihrem Bedürfnis nach Kommunikation nicht entspricht, ist er möglicherweise nicht das, wonach Sie suchen. Wenn du andererseits mit einem Freund zu tun hast, kannst du dich hinsetzen, damit du besprechen kannst, wie du miteinander kommunizieren sollst.

Du kannst nicht erwarten, dass sie mit allem übereinstimmen, was du tust Sagen Sie, aber Sie können zu einem Kompromiss kommen, der Sie beide glücklich macht.

Bitten Sie sie, Sie über wichtige Ereignisse zu informieren, wie zum Beispiel mit den Jungs auszugehen oder wenn sie zu spät zur Arbeit kommen. Wenn Sie möchten, dass sie Ihnen jeden Tag Text schreiben, können Sie wahrscheinlich durch einen warmen Gruß beim Aufwachen beruhigt werden, sowie ein Update in der Mitte des Tages und kurz bevor sie zu Bett gehen.

Sie werden sich wahrscheinlich sowieso persönlich sehen, also genießen Sie einfach die Vorfreude. Vergiss nicht, dass vieles gut sein kann, weil es dich dazu bringt, dich mehr zu vermissen.

Es ist schwer zu glauben, dass deine SMS-Gewohnheiten dich dazu bringen könnten, Leute zu verlieren, bevor sie dich besser kennenlernen, aber versuch es Versetze dich in ihre Schuhe. Würden Sie sich nicht ärgern, wenn sie so nervige SMS-Gewohnheiten hätten?



Interessante Artikel